Jumanji: Willkommen im Dschungel

  • Karen Gillan, Dwayne Johnson and Jack Black star in JUMANJI: WELCOME TO THE JUNGLE. Vergrößern
    Karen Gillan, Dwayne Johnson and Jack Black star in JUMANJI: WELCOME TO THE JUNGLE.
    Fotoquelle: Sony
  • (l to r) Kevin Hart (Franklin "Moose" Finbar),  Karen Gillan (Ruby Roundhouse) Jack Black (Professor Shelly Oberon) and  Dwayne Johnson (Dr. Smolder Bravestone) star in JUMANJI: WELCOME TO THE JUNGLE. Vergrößern
    (l to r) Kevin Hart (Franklin "Moose" Finbar), Karen Gillan (Ruby Roundhouse) Jack Black (Professor Shelly Oberon) and Dwayne Johnson (Dr. Smolder Bravestone) star in JUMANJI: WELCOME TO THE JUNGLE.
    Fotoquelle: Sony
  • (l to r) Kevin Hart (Franklin "Moose" Finbar),  Karen Gillan (Ruby Roundhouse) Jack Black (Professor Shelly Oberon) and  Dwayne Johnson (Dr. Smolder Bravestone) star in JUMANJI: WELCOME TO THE JUNGLE. Vergrößern
    (l to r) Kevin Hart (Franklin "Moose" Finbar), Karen Gillan (Ruby Roundhouse) Jack Black (Professor Shelly Oberon) and Dwayne Johnson (Dr. Smolder Bravestone) star in JUMANJI: WELCOME TO THE JUNGLE.
    Fotoquelle: Sony
  • Karen Gillan, Dwayne Johnson and Jack Black star in JUMANJI: WELCOME TO THE JUNGLE. Vergrößern
    Karen Gillan, Dwayne Johnson and Jack Black star in JUMANJI: WELCOME TO THE JUNGLE.
    Fotoquelle: Sony
  • Karen Gillan, Dwayne Johnson and Jack Black star in JUMANJI: WELCOME TO THE JUNGLE. Vergrößern
    Karen Gillan, Dwayne Johnson and Jack Black star in JUMANJI: WELCOME TO THE JUNGLE.
    Fotoquelle: Sony
  • Karen Gillan, Dwayne Johnson and Jack Black star in JUMANJI: WELCOME TO THE JUNGLE. Vergrößern
    Karen Gillan, Dwayne Johnson and Jack Black star in JUMANJI: WELCOME TO THE JUNGLE.
    Fotoquelle: Sony
Spielfilm, Komödie
Jumanji: Willkommen im Dschungel

Infos
Originaltitel
Jumanji: Welcome to the Jungle
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2017
Altersfreigabe
12+
Kinostart
Do., 21. Dezember 2017
Sky Cinema Family HD
Mi., 30.01.
01:30 - 03:30


Ein Videogame wird real: fantastische Family-Action mit Dwayne Johnson, Jack Black, Kevin Hart und Karen Gillan. Die Fortsetzung des Kinohits von 1995. - Beim Nachsitzen probieren vier Teenager im Schulkeller eine alte Gamekonsole aus. Als sie das Spiel starten, werden sie prompt in die abenteuerliche Dschungelwelt Jumanji gezogen - als ihre eigenen Spielfiguren (Dwayne Johnson, Jack Black, Kevin Hart, Karen Gillan). Um zu überleben, muss das Quartett gegen wilde Tiere und fiese Fallen bestehen.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Jumanji: Willkommen im Dschungel" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Jumanji: Willkommen im Dschungel"

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Frans Winther (Edgar Selge, Mitte), Freundin Romy (Jördis Richter) und Sohn Max (Björn von der Wellen, re.) begegnen sich morgens in der Küche.

Miss Sixty

Spielfilm | 28.01.2019 | 12:30 - 14:00 Uhr
Prisma-Redaktion
3.29/5014
Lesermeinung
ProSieben Kill the Boss

TV-Tipps Kill the Boss

Spielfilm | 30.01.2019 | 20:15 - 22:05 Uhr
Prisma-Redaktion
3.93/5014
Lesermeinung
ProSieben Kill the Boss 2

Kill the Boss 2

Spielfilm | 30.01.2019 | 22:05 - 00:15 Uhr
Prisma-Redaktion
3.06/5017
Lesermeinung
News
Rückschlag für Sarah Lombardi.

Bittere Nachrichten für Sarah Lombardi bei "Dancing on Ice". Die Sängerin hat sich an der Hüfte verl…  Mehr

Eric Bana schlüpft für die Serie "Dirty John" in die Rolle des John Meehan.

Die neue Netflix-Serie startet am Valentinstag – aber romantisch ist anders. Die reichlich unheimlic…  Mehr

Druck für den WDR und seinen Intendanten Tom Buhrow: Wie am Montag bekannt wurde, ist in drei Ausgaben der WDR-Reihe "Menschen hautnah" das selbe Paar zu sehen, obwohl anderes suggeriert wurde. In einer Pressemitteilung äußerte sich der Sender nun zu den Vorwürfen. Fehler bei Jahreszahlen und Altersangaben räumte der WDR bereits ein.

Drei Ausgaben der WDR-Reihe "Menschen hautnah" weisen Ungereimtheiten auf. Der Sender räumt Fehler e…  Mehr

Das Grimme-Institut hat die Nominierungen für den diesjährigen Grimme-Preis bekannt gegeben. Neben zahlreichen Nominierungen für das öffentlich-rechtliche Fernsehen, hat die Jury auch einige Überraschungen aus dem Hut gezaubert. Erstmals könnte etwa ein YouTuber gewinnen: LeFloid mit seiner Produktion "LeFloid vs. The World" darf auf einen Grimme-Preis hoffen.

16 Preise werden am 5. April vergeben, 70 Nominierte dürfen sich Hoffnungen machen. Wie schon in den…  Mehr

Das Serienremake des Filmklassikers "M - Eine Stadt sucht einen Mörder" feiert Premiere auf der Berlinale: Moritz Bleibtreu spielt "den Verleger".

Fritz Langs "M – Eine Stadt sucht einen Mörder" von 1931 gilt als Filmmeisterwerk und klassischster …  Mehr