Jussi Adler-Olsen: Erbarmen

  • Carl Mørck (Nikolaj Lie Kaas) ist davon überzeugt, dass die verschwundene Politikerin Merete Lynggaard  noch lebt. Vergrößern
    Carl Mørck (Nikolaj Lie Kaas) ist davon überzeugt, dass die verschwundene Politikerin Merete Lynggaard noch lebt.
    Fotoquelle: ZDF/Christian Geisnaes
  • Merete (Sonja Richter) wird in einem düsteren Verlies gefangen gehalten, und sie weiß nicht, warum. Vergrößern
    Merete (Sonja Richter) wird in einem düsteren Verlies gefangen gehalten, und sie weiß nicht, warum.
    Fotoquelle: ZDF/Christian Geisnaes
  • Nur einer Pflegerin gelingt es, Kontakt zu dem verschlossenen Uffe (Mikkel Boe Følsgaard) aufzunehmen. Vergrößern
    Nur einer Pflegerin gelingt es, Kontakt zu dem verschlossenen Uffe (Mikkel Boe Følsgaard) aufzunehmen.
    Fotoquelle: ZDF/Christian Geisnaes
  • Assad (Fares Fares) verfügt über erstaunliche Fähigkeiten. Vergrößern
    Assad (Fares Fares) verfügt über erstaunliche Fähigkeiten.
    Fotoquelle: ZDF/Christian Geisnaes
  • Glückliche Zeiten: Merete (Sonja Richter, l.) unternimmt einen Ausflug mit ihrem behinderten Bruder Uffe (Mikkel Boe Følsgaard, r.). Vergrößern
    Glückliche Zeiten: Merete (Sonja Richter, l.) unternimmt einen Ausflug mit ihrem behinderten Bruder Uffe (Mikkel Boe Følsgaard, r.).
    Fotoquelle: ZDF/Christian Geisnaes
  • Carl Mørck (Nikolaj Lie Kaas, l.), und sein Assistent Assad (Fares Fares, r.) suchen nach einer verschwundenen Politikerin. Vergrößern
    Carl Mørck (Nikolaj Lie Kaas, l.), und sein Assistent Assad (Fares Fares, r.) suchen nach einer verschwundenen Politikerin.
    Fotoquelle: ZDF/Christian Geisnaes
  • Carl (Nikolaj Lie Kaas) verbeißt sich in seinen neuen Fall. Vergrößern
    Carl (Nikolaj Lie Kaas) verbeißt sich in seinen neuen Fall.
    Fotoquelle: ZDF/Christian Geisnaes
  • Was hat Uffe (Mikkel Boe Følsgaard) auf der Fähre beobachtet? Vergrößern
    Was hat Uffe (Mikkel Boe Følsgaard) auf der Fähre beobachtet?
    Fotoquelle: ZDF/Christian Geisnaes
  • Merete Lynggaard (Sonja Richter) wird entführt. Vergrößern
    Merete Lynggaard (Sonja Richter) wird entführt.
    Fotoquelle: ZDF/Christian Geisnaes
  • Carl Mørck (Nikolaj Lie Kaas, l.) und Assad (Fares Fares, r.) haben eine heiße Spur. Vergrößern
    Carl Mørck (Nikolaj Lie Kaas, l.) und Assad (Fares Fares, r.) haben eine heiße Spur.
    Fotoquelle: ZDF/Christian Geisnaes
  • Dem geduldigen Assad (Fares Fares, r.) gelingt es, Kontakt zu dem verschlossenen Uffe (Mikkel Boe Følsgaard, l.) aufzunehmen. Vergrößern
    Dem geduldigen Assad (Fares Fares, r.) gelingt es, Kontakt zu dem verschlossenen Uffe (Mikkel Boe Følsgaard, l.) aufzunehmen.
    Fotoquelle: ZDF/Christian Geisnaes
  • Merete (Sonja Richter) weiß nicht, wofür sie auf so schreckliche Weise büßen muss. Vergrößern
    Merete (Sonja Richter) weiß nicht, wofür sie auf so schreckliche Weise büßen muss.
    Fotoquelle: ZDF/Christian Geisnaes
  • Carl (Nikolaj Lie Kaas, l.), und Assad (Fares Fares, r.) gehen immer wieder die Fakten durch. Vergrößern
    Carl (Nikolaj Lie Kaas, l.), und Assad (Fares Fares, r.) gehen immer wieder die Fakten durch.
    Fotoquelle: ZDF/Christian Geisnaes
  • Merete (Sonja Richter) ist in Gefahr. Vergrößern
    Merete (Sonja Richter) ist in Gefahr.
    Fotoquelle: ZDF/Christian Geisnaes
  • Ein schlagkräftiges Team: Carl Mørck (Nikolaj Lie Kaas, l.), und sein Assistent Assad (Fares Fares, r.). Vergrößern
    Ein schlagkräftiges Team: Carl Mørck (Nikolaj Lie Kaas, l.), und sein Assistent Assad (Fares Fares, r.).
    Fotoquelle: ZDF/Christian Geisnaes
Spielfilm, Kriminalfilm
Jussi Adler-Olsen: Erbarmen

Infos
Audiodeskription
Originaltitel
Kvinden i buret
Produktionsland
Dänemark / Deutschland / Schweden
Produktionsdatum
2013
ZDF
So., 03.02.
22:00 - 23:30


Kommissar Carl Mørck steckt in einer tiefen Krise. Während der Überprüfung eines Tatorts wurden er und zwei seiner Kollegen Opfer eines brutalen Angriffs. Mørck kam mit einem Streifschuss davon, seine Partner traf es heftiger: Einer starb an den Folgen der Schussverletzung, der andere liegt querschnittsgelähmt im Krankenhaus. Der depressive Mørck wird seinen Vorgesetzten immer mehr zur Last. Mit der Behauptung einer Scheinbeförderung landet er im Keller des Kommissariats. Als Leiter des neu gegründeten Sonderdezernats Q soll er sich hier mit unaufgeklärten alten Fällen beschäftigen. An die Seite gestellt wird ihm ein Assistent, Assad , dem er zunächst misstraut, der sich aber als findiger Mann für jede Situation entpuppt. Und der erste spektakuläre Fall ist schnell gefunden: das nie geklärte Verschwinden der Merete Lynggaard . Die attraktive, aufstrebende Politikerin verschwand vor fünf Jahren nach einem Streit mit ihrem behinderten Bruder Uffe (Mikkel Boe Følsgaard) von Bord einer Fähre. Ihre Leiche wurde nie gefunden. Nachlässigkeiten während der Ermittlung erregen Carl Mørcks Interesse. Und so engagiert er sich gemeinsam mit Assad in dem Fall, findet Spuren, die vorher übersehen worden waren, und kommt so dem Schicksal der verschwundenen Abgeordneten immer weiter auf die Spur. Die Hinweise verdichten sich, dass Merete noch am Leben sein könnte. Und als Mørck ihren möglichen Aufenthaltsort ausfindig macht, sieht er sich mit einem Verbrechen konfrontiert, das grauenhafter nicht sein könnte.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Der bekannte Gynäkologe Oscar Latimer (Aidan McArdle) ist in ein düsteres Verbrechen verwickelt.

Der Pathologe - Mörderisches Dublin: Eine Frau verschwindet

Spielfilm | 05.02.2019 | 23:50 - 01:18 Uhr
4/504
Lesermeinung
ZDF Assad (Fares Fares, r.) kann nicht verstehen, warum der neue Fall seinem Kollegen Carl (Nikolaj Lie Kaas) derart an die Nieren geht.

Jussi Adler-Olsen: Schändung

Spielfilm | 10.02.2019 | 22:00 - 23:50 Uhr
3.33/506
Lesermeinung
ZDF Carl (Nikolaj Lie Kaas, r.) und sein Kollege Assad (Fares Fares) bekommen es mit einem besonders grausamen Fall von Kindesentführung zu tun.

Jussi Adler-Olsen: Erlösung

Spielfilm | 11.02.2019 | 22:15 - 00:00 Uhr
3.75/504
Lesermeinung
News
Bastian Yotta wird von Tomatensaft überflutet. Bei der Dschungelprüfung an Tag 6 müssen er und Gisele Oppermann sich so manch Ekliges gefallen lassen.

In einem Bach aus Tomatensaft sieht Bastian im "Dschungelcamp" seine Felle davon schwimmen. Seine zw…  Mehr

Chris Töpperwien wird sich im Dschungel nicht unnötig sportlich betätigen: "So ein Affe bin ich nicht, da stehe ich nicht drauf", erklärte er im neuen RTL-Podcast.

Chris Töpperwien beweist im RTL Podcast eine flotte Zunge. Der "Dschungelcamp"-Bewohner erklärt, war…  Mehr

Sina (28, Hannover) kommt in Folge drei als Nachzüglerin daher. Sina studiert Lehramt für Deutsch und Sport und gibt Tanzunterricht. "Ohne Spaß kein Fun!", so ihr Motto.

Der frühere Basketball-Nationalspieler Andrej sucht in "Der Bachelor" seine Traumfrau. Mehr als 20 K…  Mehr

Die Promi-Kandidaten bei "Dancing on Ice". Sarah Lombardi (4.v.l.) droht das Aus wegen einer Verletzung.

Sarah Lombardi droht bei der SAT.1-Show "Dancing on Ice" das Aus. Die Sängerin hat sich an der Hüfte…  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr