Justiz in Not - Deutschlands Richter am Limit

  • Justizia arbeitet immer langsamer. Zu wenig Richter. Zu wenig Staatsanwälte. Wegen Personalmangels steigt die Verfahrensdauer seit Jahren an. In Ostdeutschland ist sie besonders hoch. Vergrößern
    Justizia arbeitet immer langsamer. Zu wenig Richter. Zu wenig Staatsanwälte. Wegen Personalmangels steigt die Verfahrensdauer seit Jahren an. In Ostdeutschland ist sie besonders hoch.
    Fotoquelle: ZDF/MDR/Enrico Chodor
  • Richter Holger Pröbstel verhandelt Strafprozesse am Landgericht Erfurt sogar samstags, um die Flut von Verfahren in den Griff zu kriegen. Vergrößern
    Richter Holger Pröbstel verhandelt Strafprozesse am Landgericht Erfurt sogar samstags, um die Flut von Verfahren in den Griff zu kriegen.
    Fotoquelle: ZDF/MDR/Enrico Chodor
  • Uwe musste jahrelang auf ein Urteil gegen den Peiniger seiner Tochter warten, weil das Gericht in Köthen überlastet war. Vergrößern
    Uwe musste jahrelang auf ein Urteil gegen den Peiniger seiner Tochter warten, weil das Gericht in Köthen überlastet war.
    Fotoquelle: ZDF/MDR/Enrico Chodor
Report, Reportage
Justiz in Not - Deutschlands Richter am Limit

3sat
Do., 25.07.
01:25 - 01:55


An Deutschlands Landgerichten stapeln sich die unerledigten Fälle. Die Verfahren ziehen sich immer länger hin. Das kommt nicht selten den Tätern zugute. Der Film zeigt, wie eine Familie aus Sachsen-Anhalt das Vertrauen in den Rechtsstaat verliert, weil der sexuelle Missbrauch an der Tochter nicht rechtzeitig bestraft wurde. Am Ende bekommt der Täter eine Bewährungsstrafe. Auch wegen der langen Verfahrensdauer. Als das 13-jährige Mädchen ihrem Vater erzählt, dass der Nachbar sie sexuell missbraucht hat, erstattet der Vater Anzeige. Das Leid seiner Tochter kann er damit nicht lindern. Doch er hofft, dass der Täter eine gerechte Strafe bekommt. Aber es dauert sechs Monate, bis die Staatsanwaltschaft eine Anklageschrift erstellt. Vier Jahre lang wird der Prozess immer wieder verschoben. Die Gründe: Richter und Staatsanwälte sind überlastet. Sie können nicht mehr garantieren, dass alle Haftverfahren schnell genug bearbeitet werden. Immer mehr Täter bekommen auch deshalb Strafrabatte, weil die Verfahren zu lange dauern. Mängel, die potenziell auch das Vertrauen in den Rechtsstaat untergraben. Der Film begleitet den Erfurter Richter Holger Pröbstel an seinen langen Arbeitstagen. Auch in Thüringen wurde bei der Justiz stark gespart. Gerichtskammern wurden geschlossen, jahrelang wurde kaum jemand eingestellt. Dabei hat Jugendrichter Holger Pröbstel immer mehr Fälle von Kindesmisshandlung und sexueller Gewalt auf dem Tisch. An einem normalen Arbeitstag ist das nicht mehr zu schaffen. Pröbstel und seine Kollegen am Landgericht Erfurt verhandeln mittlerweile sogar samstags, um die Flut der Verfahren in den Griff zu kriegen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

KabelEins Challenge

Challenge

Report | 26.08.2019 | 02:10 - 02:40 Uhr
5/502
Lesermeinung
ZDF Danny H. mit seiner Gulaschkanone in Leipzig.

ZDF.reportage - Treffpunkt Imbiss - Mehr als nur Currywurst

Report | 26.08.2019 | 05:00 - 05:30 Uhr
/500
Lesermeinung
ARD Logo Morgenmagazin

ZDF-Morgenmagazin

Report | 26.08.2019 | 05:30 - 09:00 Uhr
2.83/5046
Lesermeinung
News
Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

In voller Montur: Mike Banning (Gerard Butler) muss erneut die westliche Welt vor Terroristen beschützen.

Der US-Präsident und sein Bodyguard sind während der Zerstörung der britischen Hauptstadt auf sich a…  Mehr

"Dass man den Kindern keine Grenzen setzt, ist der Kardinalfehler unserer Generation", glaubt Milan Peschel.

Milan Peschel geht in der Verfilmung von "Mein Lotta-Leben – Alles Bingo mit Flamingo" auf Esoterik-…  Mehr

Auch wenn etwas schiefläuft behält der Driver (Ryan Gosling) eine kühlen Kopf.

Als namenloser Fluchtwagenfahrer beweist Ryan Gosling auch in dem Neo-Noir-Actionfilm "Drive" seine …  Mehr

Der Meeresbiologe als Fernsehstar: Jacques Cousteau (Lambert Wilson) vermarktete sich und seine Familie auf seiner Calypso.

Als Entdecker wurde Jacques Cousteau zur Legende, sein Familienleben aber litt stark unter seinem En…  Mehr