Juwel der Elefantenküste - Afrikas Wunderland Isimangaliso

  • Neugierige Wasserböcke. Vergrößern
    Neugierige Wasserböcke.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/Manuela Zips-Mairits
  • Nashörner sind heute überall in großer Gefahr. Vergrößern
    Nashörner sind heute überall in großer Gefahr.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/Manuela Zips-Mairits
  • Goliath Reiher im Vogelparadies Isimangaliso. Vergrößern
    Goliath Reiher im Vogelparadies Isimangaliso.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/Manuela Zips-Mairits
  • Geparden sind eine der Hauptattraktionen von Isimangaliso. Vergrößern
    Geparden sind eine der Hauptattraktionen von Isimangaliso.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/Manuela Zips-Mairits
  • "Das Juwel der Elefantenküste". Vergrößern
    "Das Juwel der Elefantenküste".
    Fotoquelle: ZDF/ORF/Manuela Zips-Mairits
  • Isimangaliso besitzt seit einigen Jahren auch Löwen. Vergrößern
    Isimangaliso besitzt seit einigen Jahren auch Löwen.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/Manuela Zips-Mairits
  • In Zeiten der Dürre machen Hippos auch bei Tag Landausflüge zum Fressen. Vergrößern
    In Zeiten der Dürre machen Hippos auch bei Tag Landausflüge zum Fressen.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/Manuela Zips-Mairits
  • Sangoma und Traditioneller Heiler tanzt im Kreis seiner Familie. Vergrößern
    Sangoma und Traditioneller Heiler tanzt im Kreis seiner Familie.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/Manuela Zips-Mairits
  • Giraffen bei Sonnenaufgang. Vergrößern
    Giraffen bei Sonnenaufgang.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/Manuela Zips-Mairits
  • Hippos messen ihre Kräfte. Vergrößern
    Hippos messen ihre Kräfte.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/Manuela Zips-Mairits
  • Ein Flamingo-Tanz. Vergrößern
    Ein Flamingo-Tanz.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/Manuela Zips-Mairits
Report, Dokumentation
Juwel der Elefantenküste - Afrikas Wunderland Isimangaliso

Infos
Produktionsland
Österreich
Produktionsdatum
2016
Altersfreigabe
6+
3sat
Do., 03.01.
02:30 - 03:25


3280 Quadratkilometer am Meer mit Elefanten, Nashörnern, Büffeln, Löwen und Leoparden: der südafrikanische Nationalpark "Isimangaliso", in der Sprache der Zulus schlicht "Wunder". Der Küstenstreifen wurde 1999 zum ersten UNESCO-Weltnaturerbe Südafrikas erklärt. "Isimangaliso" bietet mit seinen ausgedehnten Feuchtgebieten, Sumpflandschaften, Savannen und Küstenwäldern eine unvergleichliche Biodiversität mit entsprechender Artenvielfalt. Elefanten kommen hier bis an die Meeresufer. Und Kleinstädte wie St. Lucia werden nachts immer wieder von Nilpferden besucht, die schon mal eine Tankstelle als Hippo-Toilette benutzen. Seit Kurzem leben auch wieder Löwen im Mkhuze-Wildreservat und vervollständigen damit die "Big Five" neben Elefant, Nashorn, Büffel und Leopard. Das Vorkommen der "Big Five" ist aus Marketing-Gründen immens wichtig, schließlich will "Isimangaliso" mittelfristig dem berühmten Krüger-Nationalpark ernsthaft Konkurrenz machen. Von der touristischen Erschließung des Gebiets sollen nicht nur die großen Handelsketten profitieren: Ökotourismus gilt hier als zentrale Strategie für nachhaltige Entwicklung und Naturschutz. Mit diesem Konzept werden die lokalen Gemeinschaften in die Planung und Organisation des Parks einbezogen. "Isimangaliso" beansprucht Modellcharakter für eine künftige Entwicklungspolitik, die Naturschutz und wirtschaftliche Interessen miteinander in Einklang bringen will. Die ansässige Bevölkerung soll das "Juwel der Elefantenküste" als Lebensgrundlage auch für kommende Generationen verstehen und für seinen nachhaltigen Schutz Sorge tragen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Bruniswald, lange Passagiere

Historische Seilbahnen der Schweizer Alpen

Report | 02.01.2019 | 21:45 - 22:00 Uhr
/500
Lesermeinung
ARD "Babylon Berlin" spielt 1929. Berlin ist eine Metropole in Aufruhr, eine zerrissene Stadt im radikalen Wandel. Die Dokumentation zur Serie wirft ein Blick hinter die Kulissen der Fiktion. Erzählt wird das Jahr anhand von Tagebüchern, Protokollen und Briefen: das Kaleidoskop einer taumelnden Großstadt aus der Sicht ihrer Bewohner. - Schauspieler Anton von Lucke in der Rolle des KPD-Vorsitzenden

1929 - Das Jahr Babylon

Report | 02.01.2019 | 23:30 - 00:15 Uhr
3/501
Lesermeinung
ZDF Huanping Zhang ist Chef der Eurasian Consulting. Die Frankfurter Agentur hilft chinesischen Investoren in Deutschland Fuß zu fassen. Pekings Masterplan beflügelt die Geschäfte der Agentur.

ZDFzoom - Hungriger Drache - Chinas Gier nach deutschen Firmen

Report | 03.01.2019 | 01:30 - 02:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Die bemannten Drohnen der Firma Ehang sollen schon sehr bald den Traum vom autonomen Fliegen erfüllen. Die ersten Modelle heben bereits zu Probeflügen ab.

Wie die Weltspiegel-Reportage "Unsere digitale Zukunft?" zeigt, macht China im Bereich der Künstlich…  Mehr

Malin Forsbergs (Ella Lundström) Umhang fängt Feuer, Robert Anders (Walter Sittler) reagiert geistesgegenwärtig.

Beim Luziafest geht die Lichterkönigin plöztzlich in Flammen auf. Was folgt ist ein wahrer Verhörmar…  Mehr

Kai Pflaume führt wie immer charmant durch die Mehrgenerationen-Show.

"Rocky"-Bösewicht Dolph Lundgren ist in Kai Pflaumes Familienshow zu Gast und tritt gegen einen Sieb…  Mehr

Ermittelt zum letzten Mal: Matthias Brandt als Hanns von Meuffels.

Zum letzten Mal ist Matthias Brandt der Ermittler Hanns von Meuffels – und es nimmt ein tragisches E…  Mehr

Laura Dahm wird heute Abend bei "Prominent!" als neue Moderatorin vorgestellt.

Sie ist die neue im Team: Laura Dahm moderiert künftig "Prominent!" bei VOX.  Mehr