Käpt'ns Dinner

  • Maren Kroymann Vergrößern
    Maren Kroymann
    Fotoquelle: NDR
  • Maren Kroymann und Michel Abdollahi Vergrößern
    Maren Kroymann und Michel Abdollahi
    Fotoquelle: NDR
  • Beim Käpt`ns Dinner in einem U-Boot ist alles anders: keine Kerzen, kein Tischtuch, kein Tafelsilber und erst recht keine Zeit für belanglose Plaudereien.
Im Kommandostand des U-434 im Hamburger Hafen empfängt Michel Abdollahi seinen Gesprächsgast bei Stullen, Gurken und Tee. Es ist eng, alles andere als gerade gemütlich, und genau deshalb ein ungewöhnlicher Ort für einen intensiven Gedankenaustausch. Vergrößern
    Beim Käpt`ns Dinner in einem U-Boot ist alles anders: keine Kerzen, kein Tischtuch, kein Tafelsilber und erst recht keine Zeit für belanglose Plaudereien. Im Kommandostand des U-434 im Hamburger Hafen empfängt Michel Abdollahi seinen Gesprächsgast bei Stullen, Gurken und Tee. Es ist eng, alles andere als gerade gemütlich, und genau deshalb ein ungewöhnlicher Ort für einen intensiven Gedankenaustausch.
    Fotoquelle: NDR
  • Michel Abdollahi und Maren Kroymann Vergrößern
    Michel Abdollahi und Maren Kroymann
    Fotoquelle: NDR
Talk, Gespräch
Käpt'ns Dinner

NDR
Sa., 26.01.
00:45 - 01:15


Talk bei Tee, Rollmops und Leberwurstschnittchen: Michel Abdollahi empfängt die Schauspielerin und Kabarettistin Maren Kroymann auf der Kommandobrücke eines alten U-Boots im Hamburger Hafen. Eine halbe Stunde Talk zwischen Torpedos und Stahl, zur Lage der Nation und allem, was sonst noch wichtig ist. Was wäre anders, wenn sie ein Mann wäre? Was ist leichter geworden, seitdem sie lesbisch lebt? Und warum stecken Alice Schwarzer und Angela Merkel unter einer Decke? Maren Kroymann befindet sich derzeit in der vielleicht besten Phase ihres Lebens. Mit ihrer Satiresendung "Kroymann" heimst sie einen Preis nach dem anderen ein und ist dafür jetzt schon zum zweiten Mal für den Deutschen Fernsehpreis nominiert. Als Schauspielerin ist sie sehr präsent, und nebenbei tourt sie mit ihrem Gesangsprogramm "In My Sixties" durch die Republik. Und das alles, obwohl sie, theoretisch, sich so langsam und ganz entspannt auf die Rente vorbereiten könnte. Von wegen: Sie war immer ein Spätzünderin. Sagt sie zumindest von sich selbst. Beim "Käpt'ns Dinner" im U-Boot wird's eng und intensiv und persönlich, jenseits aller Geschlechterrollen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Münchner Runde

Münchner Runde

Talk | 20.02.2019 | 20:15 - 21:00 Uhr
2.74/5019
Lesermeinung
SWR Tele-Akademie

Tele-Akademie

Talk | 24.02.2019 | 07:30 - 08:15 Uhr
3.3/5020
Lesermeinung
WDR Westpol: Eins zu eins

Westpol: Eins zu eins

Talk | 27.02.2019 | 09:20 - 09:50 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Die drei "Dreamdates" führen den "Bachelor" Andrej (hier mit Eva) und seine drei Ladies nach Kuba.

Es wird ernst beim "Bachelor": Mit den drei verbliebenen Frauen verbringt Andrej traumhafte Dates, e…  Mehr

Rami Malek verkörpert in "Bohemian Rhapsody" überzeugend den Frontmann der Rockband Queen und wurde als Bester Hauptdarsteller für einen Academy Award nominiert.

Kein Moderator, dafür aber ein spektakuläre Musik-Act: Queen wird live bei den Oscars 2019 performen…  Mehr

"Jessica Jones" begeistert viele Netflix-User. In der Serie geht es um Marvels Super-Alki Jessica Jones, einem Vorbild für Frauen, oder gar eine Vorreiterin des Feminismus. Die Figur ist humorvoll, grantig, trinkfest, unberechenbar, komplex - und vor allem: stark. Das Format mit Krysten Ritter geht Ende des Jahres in die finale dritte Staffel.

In der Vergangenheit zeichnete es sich bereits ab, nun ist es Gewissheit: Netflix beendet auch die M…  Mehr

Hier kommt "Harry Potter"-Flair auf: Eine britische Immobilienfirma vermietet nun Wohnungen an einem der Drehorte.

In der Nähe von London können Fans bald ganz nah an der "Harry Potter"-Reihe sein: Ein ehemaliger Dr…  Mehr

Franz (92) und Christian (4): Die beiden verstehen sich in der VOX-Sendung "Wir sind klein und ihr seid alt" prächtig.

In seinem TV-Experiment "Wir sind klein und ihr seid alt" bringt VOX Bewohner einer Seniorenresidenz…  Mehr