Käpt'ns Dinner

Linda Zervakis und Michel Abdollahi Vergrößern
Linda Zervakis und Michel Abdollahi
Fotoquelle: NDR/Stefan Muehlenhoff
Talk, Gespräch
Käpt'ns Dinner

One
Do., 18.07.
21:45 - 22:15


Im Talk bei Tee, Rollmops und Leberwurstschnittchen mit Michel Abdollahi stellt sich heraus, wie viel Linda Zervakis mit ihm gemeinsam hat: Beide sind in ähnlichen Hamburger Vierteln großgeworden, in einer Hochhaussiedlung mit Sonnenstudio, Spielhalle und Muckibude in direkter Nachbarschaft. Und weil es beim 'Käpt'ns Dinner' auch ums Essen geht, gesteht Linda Zervakis ihre heimliche Liebe zu Zwiebeln. Allerdings traut sie sich nicht, diese in Deutschland auszuleben. Aufgewachsen im 'Backstagebereich der deutschen Gesellschaft', so beschreibt Linda Zervakis ihre Kindheit und Jugend als Tochter griechischer Eltern in Deutschland. Aber: 'Wir haben uns von Anfang an integriert.' Und heute ist sie Sprecherin der 'Tagesschau', dem Flaggschiff der deutschen Nachrichtensendungen. Am Anfang stellte sich ihre Mutter noch den Wecker, um die Tochter in den späten Nachtdiensten im Fernsehen zu sehen. Das ist zwar vorbei, doch die 'Mutter ist bis heute streng und sagt: pass' auf, sieh' zu, dass du das nicht verlierst, was du bislang erreicht hast.' Im Gespräch mit Michel Abdollahi auf der Kommandobrücke eines alten U-Boots im Hamburger Hafen erzählt Linda Zervakis vom vielleicht wichtigsten Rat ihrer Eltern: 'Meinen Eltern war es wichtig, uns zu vermitteln, wir sind hier zu Gast. Also benehmen wir uns auch als Gäste und wollen nicht auffallen. Und ich glaube das war sehr klug. Ich hatte nie Probleme.' In 'Käpt'ns Dinner' plaudern Michel Abdollahi und Linda Zervakis über deutsche Befindlichkeit, griechische Nasen und die Schwierigkeit, sich für Ouzo oder Gin zu entscheiden.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Tele-Akademie

Tele-Akademie

Talk | 21.07.2019 | 07:30 - 08:15 Uhr
3.29/5021
Lesermeinung
ZDF Shakuntala Banerjee.

Berlin direkt - Sommerinterview

Talk | 21.07.2019 | 19:10 - 19:28 Uhr
2.5/502
Lesermeinung
3sat Die Moderatoren Katja Gentinetta und Eric Gujer

Religion - eine "Illusion" mit Zukunft

Talk | 24.07.2019 | 11:40 - 12:30 Uhr
3/501
Lesermeinung
News
"Sportschau"-Moderatorin Julia Scharf meldet sich aus Magdeburg.

Die Sommerpause ist vorbei, zumindest in der 3. Liga rollt der Ball schon wieder. Die ARD überträgt …  Mehr

Paul McCartney wagt sich künstlerisch auf neues Terrain.

"Ist das Leben nicht schön?" ist ein echter Hollywood-Klassiker. Nun soll der Stoff für die Musical-…  Mehr

Die "Agents of S.H.I.E.L.D." bekommen noch eine siebte Staffel, dann endet die Serie.

Schlechte Nachrichten für Fans der Serie "Agents of S.H.I.E.L.D.": Nach der siebten Staffel ist Schl…  Mehr

Lakonische Nordkomödie "Vadder, Kutter, Sohn": Wer lebt schon von Krabben alleine? Knud (Axel Prahl, rechts) ist neben der Fischerei Buchmacher für Sportwetten jeder Art. Sein "verlorener" Sohn Lenny (Jonas Nay) ist nach zehn Jahren Funkstille aus Hamburg zurückgekehrt.

Axel Prahl und Jonas Nay spielen in dieser lakonischen Küstenkomödie Vater und Sohn, die sich vonein…  Mehr

Moderator Matthias Opdenhövel mit dem Grashüpfer und dem Engel.

Vier kostümierte Sänger wurden bereits enttarnt, doch das Rätselraten geht weiter: Wer verbirgt sich…  Mehr