Kaffee zum Glück

  • Reporter: Kaffee zum Glück
Kaffeebauer Thomas Schwegler bei der Arbeit auf seiner Farm in der Provinz Chanchamayo/Peru

Copyright: SRF Vergrößern
    Reporter: Kaffee zum Glück Kaffeebauer Thomas Schwegler bei der Arbeit auf seiner Farm in der Provinz Chanchamayo/Peru Copyright: SRF
    Fotoquelle: © SRF
  • Reporter: Kaffee zum Glück
Kaffeefarm von Thomas Schwegler in der Provinz Chanchamayo/Peru

Copyright: SRF Vergrößern
    Reporter: Kaffee zum Glück Kaffeefarm von Thomas Schwegler in der Provinz Chanchamayo/Peru Copyright: SRF
    Fotoquelle: © SRF
  • Reporter: Kaffee zum Glück
Thomas und Gisella Schwegler: Geschäfts- und Lebenspartner

Copyright: SRF Vergrößern
    Reporter: Kaffee zum Glück Thomas und Gisella Schwegler: Geschäfts- und Lebenspartner Copyright: SRF
    Fotoquelle: © SRF
  • Kaffee zum Glück Vergrößern
    Fotoquelle: SRF
Info, Zeitgeschehen
Kaffee zum Glück

Infos
Originaltitel
Reporter
Produktionsland
CH
Produktionsdatum
2019
3sat
Di., 03.12.
23:56 - 00:20


Thomas Schwegler baut in Peru Kaffee an. Mit Erfolg: Seine Kaffeebohnen werden weltweit mit Bestnoten ausgezeichnet. Finanziell trägt sein Unternehmen noch keine großen Früchte. Trotzdem teilt er seinen Erfolg mit den Einheimischen. Thomas Schwegler produziert Fair-Trade-Kaffee, beliefert unter anderem ein Schweizer Luxuskaufhaus und hat schon mehrere Preise gewonnen. Dass der 44-Jährige seine Erfüllung im Kaffeegeschäft findet, ist ein Zufall. Im Jahr 2005 reiste er für eine Non-Profit-Organisation nach Südamerika. Er unterstützte eine Kaffee-Kooperative, später wurde er Kaffeehändler. Dann entschied er sich, selbst Kaffee anzupflanzen: "Ich will von A bis Z etwas gestalten. Und das möglichst gerecht, möglichst fair. Und ich will den Leuten etwas vermitteln." Dem Zürcher ist es wichtig, dass auch die Einheimischen von seinem Erfolg profitieren. Als nächstes will er für sie eine neue Schule bauen. Die Wände der alten sind durchnässt, weshalb sie jederzeit einstürzen könnte. Schwegler ist der Initiator dieses Projekts. Seine Firma finanziert einen Teil der neuen Schule, der andere soll über Spenden zusammenkommen. Er sei kein Entwicklungshelfer, betont Schwegler, sondern ein Geschäftsmann. Sein Fokus liege beim Aufbau seiner Kaffeemarke. Schwegler hat sein ganzes Erspartes in seine Firma gesteckt und zusammen mit Investoren seinen Traum von einer eigenen Kaffeefarm realisiert. Er lebt in Südamerika ein karges Leben: Mit einem Schlauch wird Wasser von einem Bach umgeleitet. Während der Regenzeit ist es braun. In der Nacht wird Schwegler oft von Ratten geweckt. "Dieses Leben hat auch etwas Entschleunigendes. Aber manchmal fehlt mir der Schweizer Luxus schon." Reporter Samuel Bürgler erzählt die Geschichte eines Menschen, der von sich sagt: "Es ist wichtig für mich, einmal von dieser Welt zu gehen und sagen zu können, du hast im ganz kleinen Rahmen etwas Positives bewirkt."

Thema:

Heute: Kaffee zum Glück



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Andreas Cichowicz.

Weltspiegel - Auslandskorrespondenten berichten

Info | 16.12.2019 | 04:50 - 05:30 Uhr
4.5/502
Lesermeinung
ZDF 170 Jahre alte Fichten – vom Borkenkäfer befallen – die Sägen heulen rund um die Uhr.

ZDF.reportage - Zwischen Baum und Borkenkäfer

Info | 16.12.2019 | 05:00 - 05:30 Uhr
3/505
Lesermeinung
ARD Abiy Ahmed Ali

TV-Tipps ARD-Jahresrückblick 2019

Info | 16.12.2019 | 22:45 - 23:30 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Für viele deutsche TV-Zuschauer ist Neil Dudgeon (58, mit Nick Hendrix) der Inbegriff des  englischen Gentlemans: Seit fast neun Jahren geht der Brite als "Inspector Barnaby" schrägen Mordfällen vor idyllischer Country-Kulisse auf den Grund. Das ZDF zeigt sechs neue Folgen (ab Sonntag, 22. Dezember, 22.15 Uhr).

Seit zehn Jahren verkörpert Neil Dudgeon "Inspector Barnaby" – und begeistert sogar Bundeskanzlerin …  Mehr

Crewmitglied David Jordan (Jake Gyllenhaal) sieht, wie die Probe an Bord der Raumstation gelangt. Die Hoffnung ist groß, dass sich in der Probe das erste Leben außerhalb der Erde befindet. Im Labor soll sie weiter untersucht werden.

Auf der Suche nach außerirdischem Leben findet ein Forschungsteam genau das – und ist mit dem smarte…  Mehr

Mit einem Stein in der Brust hat die Liebe keine Chance: "Das kalte Herz" erzählt ein schauriges Märchen von Gier und Gefühllosigkeit. Bild: Köhlerjunge Peter (Frederick Lau).

Im Kern ist "Das kalte Herz" in der Version aus dem Jahr 2016 kaum verhohlene Kapitalismuskritik, di…  Mehr

Anke Wollner (Julia Richter) wurde als Jugendliche in einem DDR-Erziehungsheim zur Killerin ausgebildet.

In der vierten Craig-Russell-Verfilmung bekommt es Jan Faber mit einem alten Bekannten zu tun. Wirkl…  Mehr

Mary (Kate McKinnon), Josh Parker (Jason Bateman), Clay Vanstone (T.J. Miller) und Tracey Hughes (Olivia Munn, von links) müssen um ihre Arbeitsplätze zu sichern, die beste Weihnachtsparty überhaupt schmeißen.

Die Komödie "Dirty Office Party" bietet flache Gags und viel Klamauk. Die Darsteller spielen aber so…  Mehr