Kais letzte Reise

  • Segelboot ARCTICA II in der Polarlandschaft Vergrößern
    Segelboot ARCTICA II in der Polarlandschaft
    Fotoquelle: ZDF/BR/Udo Zimmermann
  • Polarlandschaft Vergrößern
    Polarlandschaft
    Fotoquelle: ZDF/BR/Udo Zimmermann
  • Segelboot ARCTICA II in der Polarlandschaft Vergrößern
    Segelboot ARCTICA II in der Polarlandschaft
    Fotoquelle: ZDF/BR/Udo Zimmermann
  • Polarlandschaft Vergrößern
    Polarlandschaft
    Fotoquelle: ZDF/BR/Udo Zimmermann
  • Polarlandschaft Vergrößern
    Polarlandschaft
    Fotoquelle: ZDF/BR/Udo Zimmermann
Report, Menschen
Kais letzte Reise

Infos
Produktionsland
Deutschland
3sat
Mi., 30.01.
12:00 - 12:25


Schon seit seiner ersten Reise war Kai dem Zauber der ungezähmten Wildnis von Spitzbergen und seiner unbestrittenen Herrscher, den Eisbären, erlegen. Dorthin sollte seine letzte Reise gehen. Kai war krank. Dass sein multiples Myelom, eine Art Knochenmarkkrebs, ihn töten würde, wusste er. Ebenso wusste er genau, was nach seinem Tod passieren sollte: Zwei Jahre bevor er starb, nahm er einer Freundin das Versprechen ab, seine Asche in die Arktis zu bringen. Sie sollten sie im Polarmeer verstreuen: nördlich des 80. Breitengrades und, wichtigste Bedingung, unbedingt in Anwesenheit eines Eisbären! Im April 2017, über ein halbes Jahr nach seinem Tod, reisen zehn Menschen, die Kai auf ganz unterschiedliche Art und Weise nahestanden, gemeinsam nach Spitzbergen, um das Versprechen in die Tat umzusetzen. Keiner von ihnen weiß, was ihn auf dieser Reise erwartet. Inmitten der überwältigenden Landschaft erinnert sich jeder an seine Beziehung zu Kai, die nicht für alle immer einfach war. Einige sind konfrontiert mit der eigenen Angst vor dem Tod, andere holt die Erinnerung an frühere Verluste ein. Dazu kommen der beengte Raum an Bord, Stürme und Seekrankheit. Auf der Reise in den Norden, eigentlich eine anspruchsvolle Expedition in die Wildnis der Arktis, vorbei an treibenden Eisschollen, nimmt jeder auf ganz eigene Art und Weise Abschied. In langen Nachtwachen halten alle Ausschau nach dem ersehnten Eisbären. Ob das Vorhaben gelingt, bleibt lange ungewiss.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Besonders normal

Besonders normal - Ich will arbeiten

Report | 01.02.2019 | 12:30 - 13:00 Uhr
5/501
Lesermeinung
arte Dimitris Tsiganos auf seiner Farm ãMagere Jahre, fette JahreÒ

Magere Jahre, fette Jahre

Report | 02.02.2019 | 07:00 - 07:55 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Der Sohn des Nazis

Der Sohn des Nazis

Report | 03.02.2019 | 07:00 - 07:30 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Sina (28, Hannover) kommt in Folge drei als Nachzüglerin daher. Sina studiert Lehramt für Deutsch und Sport und gibt Tanzunterricht. "Ohne Spaß kein Fun!", so ihr Motto.

Der frühere Basketball-Nationalspieler Andrej sucht in "Der Bachelor" seine Traumfrau. Mehr als 20 K…  Mehr

Die Promi-Kandidaten bei "Dancing on Ice". Sarah Lombardi (4.v.l.) droht das Aus wegen einer Verletzung.

Sarah Lombardi droht bei der SAT.1-Show "Dancing on Ice" das Aus. Die Sängerin hat sich an der Hüfte…  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Rihanna verklagt ihren eigenen Vater auf Schadensersatz und Unterlassung.

Rihanna klagt gegen ihren Vater, da er ihren Namen für eigene Geschäfte missbraucht haben soll. Es g…  Mehr

"Ich weiß, es ist eine große Sache für alle anderen, aber für mich war es eine normale Freundschaft", erklärt Macaulay Culkin nun im Podcast "Inside of You", angesprochen auf seine Beziehung zu Michael Jackson.

Als er gerade einmal zehn Jahre alt war, freundete sich Macaulay Culkin mit dem über 20 Jahre ältere…  Mehr