Kaiser! König! Karl!

Kinder, Kindermagazin
Kaiser! König! Karl!

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2014
WDR
Sa., 19.05.
08:50 - 09:00
Die Preußen


Wegen seiner vielen Kriege brauchte der preußische König Friedrich Wilhelm I. immer Geld. Grund genug für ihn, ungewöhnliche Steuern zu fordern - z.B. für Wollstrümpfe. Ein weiterer kurioser Fakt wird in diesem Beitrag erzählt: Die Soldaten des Leibregiments Friedrich Wilhelm I. mussten alle um die 1,90 Meter groß sein und wurden daher die "Langen Kerls" genannt. Außerdem geht es in dieser Folge um die Geschichte der Kartoffel. Aus unserem heutigen Leben ist die Kartoffel nicht mehr wegzudenken. Im Preußen des 18. Jahrhunderts wurde sie allerdings noch nicht als Nutzpflanze angesehen. Um das zu ändern, erließ König Friedrich II. mehrere Kartoffelbefehle. Sie sollten den Anbau der Kartoffel fördern und damit Hungersnöte verhindern.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Die erzwungene Perspektive ist eine Technik, um Objekte größer oder kleiner erscheinen zu lassen.

Denk mal quer!

Kinder | 23.05.2018 | 06:45 - 07:10 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Logo

ARTE Journal Junior

Kinder | 23.05.2018 | 07:10 - 07:15 Uhr
3.5/502
Lesermeinung
WDR Kaiser! König! Karl! - Streifzüge durch die Geschichte mit Kater Karl

Kaiser! König! Karl! - Die Römer

Kinder | 23.05.2018 | 08:25 - 08:35 Uhr
5/502
Lesermeinung
News
Ungewöhnliche Leiche: Thiel und Boerne mit dem toten Pinguin.

"Schlangengrube" ist endlich mal wieder ein guter Münsteraner Tatort – vor allem aber einer mit Abwe…  Mehr

Kinder lieben sie: Ralph Caspers und Clarissa Corrêa da Silva.

Seit Jahresanfang moderiert Clarissa Corrêa da Silva gemeinsam mit Ralph Caspers "Wissen macht Ah!".…  Mehr

Eine Rolle, die Meryl Streep nicht spielen kann, muss erst noch erfunden werden: Die dreifache Oscarpreisträgerin begeistert auch als alternde Rockröhre.

Autorin Diablo Cody und Regisseur Demme umschiffen in "Ricki – Wie Familie so ist" geschickt alle rü…  Mehr

Gerade an Traumstränden kippt oft rasch das ökologische Gleichgewicht. Der Ansturm der Touristen ist zu groß.

Die neue ZDF-Dokumentation beschäftigt sich mit den ökologischen, aber auch mit den sozialen "Nebenw…  Mehr

Der Westdeutsche Rundfunk koordiniert die Übertragungen der Livekonferenzen im Ersten. WDR-Sportchef Steffen Simon sagt über den "Finaltag der Amateure", dass er sich in dieser Form etabliert habe.

Das Erste überträgt zum dritten Mal den "Finaltag der Amateure". Insgesamt 21 Landespokalendspiele w…  Mehr