Kamp - Ein Fluss für alle Sinne

  • "Universum", "Kamp - Ein Fluss für alle Sinne." Wo einst hohe Gebirge aus den Urmeeren emporragten und heute eine sanfte, hügelige Landschaft das nördliche Waldviertel prägen entspringt ein Fluss, der bis zu seiner Mündung in die Donau eine faszinierende Vielfalt an geologischen Gegebenheiten durchfließt: der Kamp. Er bietet die Lebensader für eine breite Palette an Flora und Fauna, aber auch für die Menschen, die hier im Laufe der Zeit eine spezifische Lebenskultur entwickelt haben. Der Film verfolgt den Fluss im Wandel der Jahreszeiten - eine spannende Reise durch ein faszinierendes Tal und seine Geschichte.  SENDUNG: 3sat - MI - 16.09.2020 - 16:45 UHR. - Veroeffentlichung fuer Pressezwecke honorarfrei ausschliesslich im Zusammenhang mit oben genannter Sendung oder Veranstaltung des ORF bei Urhebernennung. Vergrößern
    "Universum", "Kamp - Ein Fluss für alle Sinne." Wo einst hohe Gebirge aus den Urmeeren emporragten und heute eine sanfte, hügelige Landschaft das nördliche Waldviertel prägen entspringt ein Fluss, der bis zu seiner Mündung in die Donau eine faszinierende Vielfalt an geologischen Gegebenheiten durchfließt: der Kamp. Er bietet die Lebensader für eine breite Palette an Flora und Fauna, aber auch für die Menschen, die hier im Laufe der Zeit eine spezifische Lebenskultur entwickelt haben. Der Film verfolgt den Fluss im Wandel der Jahreszeiten - eine spannende Reise durch ein faszinierendes Tal und seine Geschichte. SENDUNG: 3sat - MI - 16.09.2020 - 16:45 UHR. - Veroeffentlichung fuer Pressezwecke honorarfrei ausschliesslich im Zusammenhang mit oben genannter Sendung oder Veranstaltung des ORF bei Urhebernennung.
    Fotoquelle: © ORF
  • "Universum", "Kamp - Ein Fluss für alle Sinne." Wo einst hohe Gebirge aus den Urmeeren emporragten und heute eine sanfte, hügelige Landschaft das nördliche Waldviertel prägen entspringt ein Fluss, der bis zu seiner Mündung in die Donau eine faszinierende Vielfalt an geologischen Gegebenheiten durchfließt: der Kamp. Er bietet die Lebensader für eine breite Palette an Flora und Fauna, aber auch für die Menschen, die hier im Laufe der Zeit eine spezifische Lebenskultur entwickelt haben. Der Film verfolgt den Fluss im Wandel der Jahreszeiten - eine spannende Reise durch ein faszinierendes Tal und seine Geschichte.  SENDUNG: 3sat - MI - 16.09.2020 - 16:45 UHR. - Veroeffentlichung fuer Pressezwecke honorarfrei ausschliesslich im Zusammenhang mit oben genannter Sendung oder Veranstaltung des ORF bei Urhebernennung. Vergrößern
    "Universum", "Kamp - Ein Fluss für alle Sinne." Wo einst hohe Gebirge aus den Urmeeren emporragten und heute eine sanfte, hügelige Landschaft das nördliche Waldviertel prägen entspringt ein Fluss, der bis zu seiner Mündung in die Donau eine faszinierende Vielfalt an geologischen Gegebenheiten durchfließt: der Kamp. Er bietet die Lebensader für eine breite Palette an Flora und Fauna, aber auch für die Menschen, die hier im Laufe der Zeit eine spezifische Lebenskultur entwickelt haben. Der Film verfolgt den Fluss im Wandel der Jahreszeiten - eine spannende Reise durch ein faszinierendes Tal und seine Geschichte. SENDUNG: 3sat - MI - 16.09.2020 - 16:45 UHR. - Veroeffentlichung fuer Pressezwecke honorarfrei ausschliesslich im Zusammenhang mit oben genannter Sendung oder Veranstaltung des ORF bei Urhebernennung.
    Fotoquelle: © ORF
  • "Universum", "Kamp - Ein Fluss für alle Sinne." Wo einst hohe Gebirge aus den Urmeeren emporragten und heute eine sanfte, hügelige Landschaft das nördliche Waldviertel prägen entspringt ein Fluss, der bis zu seiner Mündung in die Donau eine faszinierende Vielfalt an geologischen Gegebenheiten durchfließt: der Kamp. Er bietet die Lebensader für eine breite Palette an Flora und Fauna, aber auch für die Menschen, die hier im Laufe der Zeit eine spezifische Lebenskultur entwickelt haben. Der Film verfolgt den Fluss im Wandel der Jahreszeiten - eine spannende Reise durch ein faszinierendes Tal und seine Geschichte.  SENDUNG: 3sat - MI - 16.09.2020 - 16:45 UHR. - Veroeffentlichung fuer Pressezwecke honorarfrei ausschliesslich im Zusammenhang mit oben genannter Sendung oder Veranstaltung des ORF bei Urhebernennung. Vergrößern
    "Universum", "Kamp - Ein Fluss für alle Sinne." Wo einst hohe Gebirge aus den Urmeeren emporragten und heute eine sanfte, hügelige Landschaft das nördliche Waldviertel prägen entspringt ein Fluss, der bis zu seiner Mündung in die Donau eine faszinierende Vielfalt an geologischen Gegebenheiten durchfließt: der Kamp. Er bietet die Lebensader für eine breite Palette an Flora und Fauna, aber auch für die Menschen, die hier im Laufe der Zeit eine spezifische Lebenskultur entwickelt haben. Der Film verfolgt den Fluss im Wandel der Jahreszeiten - eine spannende Reise durch ein faszinierendes Tal und seine Geschichte. SENDUNG: 3sat - MI - 16.09.2020 - 16:45 UHR. - Veroeffentlichung fuer Pressezwecke honorarfrei ausschliesslich im Zusammenhang mit oben genannter Sendung oder Veranstaltung des ORF bei Urhebernennung.
    Fotoquelle: © ORF
  • "Universum", "Kamp - Ein Fluss für alle Sinne." Wo einst hohe Gebirge aus den Urmeeren emporragten und heute eine sanfte, hügelige Landschaft das nördliche Waldviertel prägen entspringt ein Fluss, der bis zu seiner Mündung in die Donau eine faszinierende Vielfalt an geologischen Gegebenheiten durchfließt: der Kamp. Er bietet die Lebensader für eine breite Palette an Flora und Fauna, aber auch für die Menschen, die hier im Laufe der Zeit eine spezifische Lebenskultur entwickelt haben. Der Film verfolgt den Fluss im Wandel der Jahreszeiten - eine spannende Reise durch ein faszinierendes Tal und seine Geschichte.  SENDUNG: 3sat - MI - 16.09.2020 - 16:45 UHR. - Veroeffentlichung fuer Pressezwecke honorarfrei ausschliesslich im Zusammenhang mit oben genannter Sendung oder Veranstaltung des ORF bei Urhebernennung. Vergrößern
    "Universum", "Kamp - Ein Fluss für alle Sinne." Wo einst hohe Gebirge aus den Urmeeren emporragten und heute eine sanfte, hügelige Landschaft das nördliche Waldviertel prägen entspringt ein Fluss, der bis zu seiner Mündung in die Donau eine faszinierende Vielfalt an geologischen Gegebenheiten durchfließt: der Kamp. Er bietet die Lebensader für eine breite Palette an Flora und Fauna, aber auch für die Menschen, die hier im Laufe der Zeit eine spezifische Lebenskultur entwickelt haben. Der Film verfolgt den Fluss im Wandel der Jahreszeiten - eine spannende Reise durch ein faszinierendes Tal und seine Geschichte. SENDUNG: 3sat - MI - 16.09.2020 - 16:45 UHR. - Veroeffentlichung fuer Pressezwecke honorarfrei ausschliesslich im Zusammenhang mit oben genannter Sendung oder Veranstaltung des ORF bei Urhebernennung.
    Fotoquelle: © ORF
Natur + Reisen, Natur + Umwelt
Kamp - Ein Fluss für alle Sinne

Infos
Originaltitel
Universum
Produktionsland
A
Produktionsdatum
2006
3sat
Mi., 16.09.
16:47 - 17:37


Wo einst hohe Gebirge aus den Urmeeren emporragten und heute eine sanfte, hügelige Landschaft das nördliche Waldviertel in Niederösterreich prägt, entspringt der Kamp. Er durchfließt bis zu seiner Mündung in die Donau eine vielfältige Kulturlandschaft. Er ist Lebensader für eine breite Palette an Flora und Fauna, aber auch für die Menschen, die hier eine spezifische Lebenskultur entwickelt haben. Der Film folgt dem Verlauf des Kamp von seinem unscheinbaren Ursprung über seine kaum berührten und idyllischen ersten 50 Kilometer, vorbei an Stiften und Schlössern, Sommerfrischen und archäologischen Sensationen - bis zu dem Punkt, wo die Täler von Kamp und Donau aufeinandertreffen und die besten Lagen für Riesling und Veltliner geschaffen haben. Auch die Jahreszeiten und ihre für das Kamptal spezifischen Ausprägungen spiegeln sich in dem Film wider: von der Ankunft der Störche auf den Türmen von Stift Zwettl im Frühjahr über die sommerlichen Vergnügungen auf den Kellerstraßen bis zur eindrucksvollen Atmosphäre beim herbstlichen "Abfischen" in den Teichen rund um Rappottenstein.

Thema:

Heute: Kamp - Ein Fluss für alle Sinne



Shopping Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

Servus TV Picture Shows: Hummingbird in flight (Agency Clearance - See Agency Detail)

Die geheimnisvolle Welt der kleinen Tiere

Natur + Reisen | 23.09.2020 | 18:00 - 19:00 Uhr
/500
Lesermeinung
NDR Die Wälder am Puget Sound werden oft vom Nebel umhüllt. In der Region fällt fünf Mal mehr Niederschlag im Jahr als in Hamburg.

Amerikas Fjorde - Unter Schwertwalen und Schwarzbären

Natur + Reisen | 24.09.2020 | 06:35 - 07:20 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat ALPENpanorama

Alpenpanorama

Natur + Reisen | 24.09.2020 | 08:33 - 09:00 Uhr
5/503
Lesermeinung
News
Quizmaster Johannes B. Kerner darf zum zweiten Mal Promi-Kollegen "grillen".

In zwei Promi-Specials fordern diesmal prominente Kollegen die Promi-Experten heraus. Wigald Boning,…  Mehr

Gundermann (Alexander Scheer) und Conny (Anna Unterberger) verlieben sich ineinander.

Der legendäre Liedermacher Gerhard Gundermann stand dem DDR-Regime durchaus kritisch gegenüber, besp…  Mehr

Investigativ-Journalist Ulrich Chaussy (links) befragt den Bayerischen Innenminister Joachim Herrmann am Jahrestag des Oktoberfest-Attentats 2010.

Vor 40 Jahren starben durch eine Bombe auf dem Oktoberfest in München 13 Menschen. Später entpuppte …  Mehr

"Früher gab es drei Tenöre, heute nur noch einen", sagt ein Fachmann über den Status von Opernstar Jonas Kaufmann im gegenwärtigen Klassik-Betrieb. Im Interview zu einem Amazon-Porträtfilm gibt der 51-jährige Bayer (Szene mit seiner zweiten Frau samt jüngsten Sohn) Einblicke in seine Kunst und das Privatleben.

Im Film "Jonas Kaufmann – Ein Weltstar ganz privat" (ab 23. September bei Amazon) lässt sich der ber…  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr