Kamp - Ein Fluss für alle Sinne

  • "Universum", "Kamp - Ein Fluss für alle Sinne." Wo einst hohe Gebirge aus den Urmeeren emporragten und heute eine sanfte, hügelige Landschaft das nördliche Waldviertel prägen entspringt ein Fluss, der bis zu seiner Mündung in die Donau eine faszinierende Vielfalt an geologischen Gegebenheiten durchfließt: der Kamp. Er bietet die Lebensader für eine breite Palette an Flora und Fauna, aber auch für die Menschen, die hier im Laufe der Zeit eine spezifische Lebenskultur entwickelt haben. Der Film verfolgt den Fluss im Wandel der Jahreszeiten - eine spannende Reise durch ein faszinierendes Tal und seine Geschichte.  SENDUNG: 3sat - MI - 16.09.2020 - 16:45 UHR. - Veroeffentlichung fuer Pressezwecke honorarfrei ausschliesslich im Zusammenhang mit oben genannter Sendung oder Veranstaltung des ORF bei Urhebernennung. Vergrößern
    "Universum", "Kamp - Ein Fluss für alle Sinne." Wo einst hohe Gebirge aus den Urmeeren emporragten und heute eine sanfte, hügelige Landschaft das nördliche Waldviertel prägen entspringt ein Fluss, der bis zu seiner Mündung in die Donau eine faszinierende Vielfalt an geologischen Gegebenheiten durchfließt: der Kamp. Er bietet die Lebensader für eine breite Palette an Flora und Fauna, aber auch für die Menschen, die hier im Laufe der Zeit eine spezifische Lebenskultur entwickelt haben. Der Film verfolgt den Fluss im Wandel der Jahreszeiten - eine spannende Reise durch ein faszinierendes Tal und seine Geschichte. SENDUNG: 3sat - MI - 16.09.2020 - 16:45 UHR. - Veroeffentlichung fuer Pressezwecke honorarfrei ausschliesslich im Zusammenhang mit oben genannter Sendung oder Veranstaltung des ORF bei Urhebernennung.
    Fotoquelle: © ORF
  • "Universum", "Kamp - Ein Fluss für alle Sinne." Wo einst hohe Gebirge aus den Urmeeren emporragten und heute eine sanfte, hügelige Landschaft das nördliche Waldviertel prägen entspringt ein Fluss, der bis zu seiner Mündung in die Donau eine faszinierende Vielfalt an geologischen Gegebenheiten durchfließt: der Kamp. Er bietet die Lebensader für eine breite Palette an Flora und Fauna, aber auch für die Menschen, die hier im Laufe der Zeit eine spezifische Lebenskultur entwickelt haben. Der Film verfolgt den Fluss im Wandel der Jahreszeiten - eine spannende Reise durch ein faszinierendes Tal und seine Geschichte.  SENDUNG: 3sat - MI - 16.09.2020 - 16:45 UHR. - Veroeffentlichung fuer Pressezwecke honorarfrei ausschliesslich im Zusammenhang mit oben genannter Sendung oder Veranstaltung des ORF bei Urhebernennung. Vergrößern
    "Universum", "Kamp - Ein Fluss für alle Sinne." Wo einst hohe Gebirge aus den Urmeeren emporragten und heute eine sanfte, hügelige Landschaft das nördliche Waldviertel prägen entspringt ein Fluss, der bis zu seiner Mündung in die Donau eine faszinierende Vielfalt an geologischen Gegebenheiten durchfließt: der Kamp. Er bietet die Lebensader für eine breite Palette an Flora und Fauna, aber auch für die Menschen, die hier im Laufe der Zeit eine spezifische Lebenskultur entwickelt haben. Der Film verfolgt den Fluss im Wandel der Jahreszeiten - eine spannende Reise durch ein faszinierendes Tal und seine Geschichte. SENDUNG: 3sat - MI - 16.09.2020 - 16:45 UHR. - Veroeffentlichung fuer Pressezwecke honorarfrei ausschliesslich im Zusammenhang mit oben genannter Sendung oder Veranstaltung des ORF bei Urhebernennung.
    Fotoquelle: © ORF
  • "Universum", "Kamp - Ein Fluss für alle Sinne." Wo einst hohe Gebirge aus den Urmeeren emporragten und heute eine sanfte, hügelige Landschaft das nördliche Waldviertel prägen entspringt ein Fluss, der bis zu seiner Mündung in die Donau eine faszinierende Vielfalt an geologischen Gegebenheiten durchfließt: der Kamp. Er bietet die Lebensader für eine breite Palette an Flora und Fauna, aber auch für die Menschen, die hier im Laufe der Zeit eine spezifische Lebenskultur entwickelt haben. Der Film verfolgt den Fluss im Wandel der Jahreszeiten - eine spannende Reise durch ein faszinierendes Tal und seine Geschichte.  SENDUNG: 3sat - MI - 16.09.2020 - 16:45 UHR. - Veroeffentlichung fuer Pressezwecke honorarfrei ausschliesslich im Zusammenhang mit oben genannter Sendung oder Veranstaltung des ORF bei Urhebernennung. Vergrößern
    "Universum", "Kamp - Ein Fluss für alle Sinne." Wo einst hohe Gebirge aus den Urmeeren emporragten und heute eine sanfte, hügelige Landschaft das nördliche Waldviertel prägen entspringt ein Fluss, der bis zu seiner Mündung in die Donau eine faszinierende Vielfalt an geologischen Gegebenheiten durchfließt: der Kamp. Er bietet die Lebensader für eine breite Palette an Flora und Fauna, aber auch für die Menschen, die hier im Laufe der Zeit eine spezifische Lebenskultur entwickelt haben. Der Film verfolgt den Fluss im Wandel der Jahreszeiten - eine spannende Reise durch ein faszinierendes Tal und seine Geschichte. SENDUNG: 3sat - MI - 16.09.2020 - 16:45 UHR. - Veroeffentlichung fuer Pressezwecke honorarfrei ausschliesslich im Zusammenhang mit oben genannter Sendung oder Veranstaltung des ORF bei Urhebernennung.
    Fotoquelle: © ORF
  • "Universum", "Kamp - Ein Fluss für alle Sinne." Wo einst hohe Gebirge aus den Urmeeren emporragten und heute eine sanfte, hügelige Landschaft das nördliche Waldviertel prägen entspringt ein Fluss, der bis zu seiner Mündung in die Donau eine faszinierende Vielfalt an geologischen Gegebenheiten durchfließt: der Kamp. Er bietet die Lebensader für eine breite Palette an Flora und Fauna, aber auch für die Menschen, die hier im Laufe der Zeit eine spezifische Lebenskultur entwickelt haben. Der Film verfolgt den Fluss im Wandel der Jahreszeiten - eine spannende Reise durch ein faszinierendes Tal und seine Geschichte.  SENDUNG: 3sat - MI - 16.09.2020 - 16:45 UHR. - Veroeffentlichung fuer Pressezwecke honorarfrei ausschliesslich im Zusammenhang mit oben genannter Sendung oder Veranstaltung des ORF bei Urhebernennung. Vergrößern
    "Universum", "Kamp - Ein Fluss für alle Sinne." Wo einst hohe Gebirge aus den Urmeeren emporragten und heute eine sanfte, hügelige Landschaft das nördliche Waldviertel prägen entspringt ein Fluss, der bis zu seiner Mündung in die Donau eine faszinierende Vielfalt an geologischen Gegebenheiten durchfließt: der Kamp. Er bietet die Lebensader für eine breite Palette an Flora und Fauna, aber auch für die Menschen, die hier im Laufe der Zeit eine spezifische Lebenskultur entwickelt haben. Der Film verfolgt den Fluss im Wandel der Jahreszeiten - eine spannende Reise durch ein faszinierendes Tal und seine Geschichte. SENDUNG: 3sat - MI - 16.09.2020 - 16:45 UHR. - Veroeffentlichung fuer Pressezwecke honorarfrei ausschliesslich im Zusammenhang mit oben genannter Sendung oder Veranstaltung des ORF bei Urhebernennung.
    Fotoquelle: © ORF
Natur + Reisen, Natur + Umwelt
Kamp - Ein Fluss für alle Sinne

Infos
Originaltitel
Universum
Produktionsland
A
Produktionsdatum
2006
3sat
Mi., 16.09.
16:47 - 17:37


Wo einst hohe Gebirge aus den Urmeeren emporragten und heute eine sanfte, hügelige Landschaft das nördliche Waldviertel in Niederösterreich prägt, entspringt der Kamp. Er durchfließt bis zu seiner Mündung in die Donau eine vielfältige Kulturlandschaft. Er ist Lebensader für eine breite Palette an Flora und Fauna, aber auch für die Menschen, die hier eine spezifische Lebenskultur entwickelt haben. Der Film folgt dem Verlauf des Kamp von seinem unscheinbaren Ursprung über seine kaum berührten und idyllischen ersten 50 Kilometer, vorbei an Stiften und Schlössern, Sommerfrischen und archäologischen Sensationen - bis zu dem Punkt, wo die Täler von Kamp und Donau aufeinandertreffen und die besten Lagen für Riesling und Veltliner geschaffen haben. Auch die Jahreszeiten und ihre für das Kamptal spezifischen Ausprägungen spiegeln sich in dem Film wider: von der Ankunft der Störche auf den Türmen von Stift Zwettl im Frühjahr über die sommerlichen Vergnügungen auf den Kellerstraßen bis zur eindrucksvollen Atmosphäre beim herbstlichen "Abfischen" in den Teichen rund um Rappottenstein.

Thema:

Heute: Kamp - Ein Fluss für alle Sinne



Shopping Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

Servus TV Landschaft in Chile

Auf Entdeckungsreise - um die Welt - Leben mit Naturgewalten - Chile

Natur + Reisen | 29.09.2020 | 19:15 - 20:10 Uhr
/500
Lesermeinung
Planet Italien - Im Reich der Raubtiere

Italien - Im Reich der Raubtiere - Die Gottesanbeterin

Natur + Reisen | 29.09.2020 | 22:35 - 23:30 Uhr
3/501
Lesermeinung
WDR Erlebnisreisen

Erlebnisreisen

Natur + Reisen | 30.09.2020 | 01:50 - 02:00 Uhr
4/5013
Lesermeinung
News
Sieben Investoren bewerten in der achten Staffel die Produkte der Gründer. Der frühere Formel-1-Weltmeister Nico Rosberg ist neu dabei. Hier sehen Sie, bei welchen Produkten sie zugeschlagen haben.

Deal oder kein Deal? Das ist nun wieder die Frage in der "Höhle der Löwen": Welche Gründer können mi…  Mehr

Katja (Diane Kruger) kümmert sich rührend um das gemeinsame Kind Rocco (Rafael Santana).

Diane Kruger liefert in Fatih Akins Drama "Aus dem Nichts" eine ganz starke Vorstellung ab. Das alle…  Mehr

Yuko Takeuchi war dreimal für den japanischen Oscar nominiert. Nun ist die Schauspielerin im Alter von 40 Jahren verstorben.

Die japanische Schauspielerin Yuko Takeuchi ist überraschend im Alter von 40 Jahren gestorben. Der S…  Mehr

Gwyneth Paltrow hat auch mit 48 noch ein blendendes Verhältnis zum eigenen Körper: Zu ihrem Geburtstag zeigte sich die Schauspielerin komplett hüllenlos.

Anlässlich ihres 48. Geburtstags hat Gwyneth Paltrow die Hüllen fallen lassen. Viele ihrer Kollegen …  Mehr

Das Boris-T-Shirt war kein Glücksbringer: Oliver Pocher wurde sich mit den "Superhändlern" nicht einig.

Medienwirksam hatte Oliver Pocher 2019 bei einer Zwangsauktion einige Pokale von Boris Becker erstan…  Mehr