Kamp - Ein Fluss für alle Sinne

  • "Universum", "Kamp - Ein Fluss für alle Sinne." Wo einst hohe Gebirge aus den Urmeeren emporragten und heute eine sanfte, hügelige Landschaft das nördliche Waldviertel prägen entspringt ein Fluss, der bis zu seiner Mündung in die Donau eine faszinierende Vielfalt an geologischen Gegebenheiten durchfließt: der Kamp. Er bietet die Lebensader für eine breite Palette an Flora und Fauna, aber auch für die Menschen, die hier im Laufe der Zeit eine spezifische Lebenskultur entwickelt haben. Der Film verfolgt den Fluss im Wandel der Jahreszeiten - eine spannende Reise durch ein faszinierendes Tal und seine Geschichte.  SENDUNG: 3sat - MI - 16.09.2020 - 16:45 UHR. - Veroeffentlichung fuer Pressezwecke honorarfrei ausschliesslich im Zusammenhang mit oben genannter Sendung oder Veranstaltung des ORF bei Urhebernennung. Vergrößern
    "Universum", "Kamp - Ein Fluss für alle Sinne." Wo einst hohe Gebirge aus den Urmeeren emporragten und heute eine sanfte, hügelige Landschaft das nördliche Waldviertel prägen entspringt ein Fluss, der bis zu seiner Mündung in die Donau eine faszinierende Vielfalt an geologischen Gegebenheiten durchfließt: der Kamp. Er bietet die Lebensader für eine breite Palette an Flora und Fauna, aber auch für die Menschen, die hier im Laufe der Zeit eine spezifische Lebenskultur entwickelt haben. Der Film verfolgt den Fluss im Wandel der Jahreszeiten - eine spannende Reise durch ein faszinierendes Tal und seine Geschichte. SENDUNG: 3sat - MI - 16.09.2020 - 16:45 UHR. - Veroeffentlichung fuer Pressezwecke honorarfrei ausschliesslich im Zusammenhang mit oben genannter Sendung oder Veranstaltung des ORF bei Urhebernennung.
    Fotoquelle: © ORF
  • "Universum", "Kamp - Ein Fluss für alle Sinne." Wo einst hohe Gebirge aus den Urmeeren emporragten und heute eine sanfte, hügelige Landschaft das nördliche Waldviertel prägen entspringt ein Fluss, der bis zu seiner Mündung in die Donau eine faszinierende Vielfalt an geologischen Gegebenheiten durchfließt: der Kamp. Er bietet die Lebensader für eine breite Palette an Flora und Fauna, aber auch für die Menschen, die hier im Laufe der Zeit eine spezifische Lebenskultur entwickelt haben. Der Film verfolgt den Fluss im Wandel der Jahreszeiten - eine spannende Reise durch ein faszinierendes Tal und seine Geschichte.  SENDUNG: 3sat - MI - 16.09.2020 - 16:45 UHR. - Veroeffentlichung fuer Pressezwecke honorarfrei ausschliesslich im Zusammenhang mit oben genannter Sendung oder Veranstaltung des ORF bei Urhebernennung. Vergrößern
    "Universum", "Kamp - Ein Fluss für alle Sinne." Wo einst hohe Gebirge aus den Urmeeren emporragten und heute eine sanfte, hügelige Landschaft das nördliche Waldviertel prägen entspringt ein Fluss, der bis zu seiner Mündung in die Donau eine faszinierende Vielfalt an geologischen Gegebenheiten durchfließt: der Kamp. Er bietet die Lebensader für eine breite Palette an Flora und Fauna, aber auch für die Menschen, die hier im Laufe der Zeit eine spezifische Lebenskultur entwickelt haben. Der Film verfolgt den Fluss im Wandel der Jahreszeiten - eine spannende Reise durch ein faszinierendes Tal und seine Geschichte. SENDUNG: 3sat - MI - 16.09.2020 - 16:45 UHR. - Veroeffentlichung fuer Pressezwecke honorarfrei ausschliesslich im Zusammenhang mit oben genannter Sendung oder Veranstaltung des ORF bei Urhebernennung.
    Fotoquelle: © ORF
  • "Universum", "Kamp - Ein Fluss für alle Sinne." Wo einst hohe Gebirge aus den Urmeeren emporragten und heute eine sanfte, hügelige Landschaft das nördliche Waldviertel prägen entspringt ein Fluss, der bis zu seiner Mündung in die Donau eine faszinierende Vielfalt an geologischen Gegebenheiten durchfließt: der Kamp. Er bietet die Lebensader für eine breite Palette an Flora und Fauna, aber auch für die Menschen, die hier im Laufe der Zeit eine spezifische Lebenskultur entwickelt haben. Der Film verfolgt den Fluss im Wandel der Jahreszeiten - eine spannende Reise durch ein faszinierendes Tal und seine Geschichte.  SENDUNG: 3sat - MI - 16.09.2020 - 16:45 UHR. - Veroeffentlichung fuer Pressezwecke honorarfrei ausschliesslich im Zusammenhang mit oben genannter Sendung oder Veranstaltung des ORF bei Urhebernennung. Vergrößern
    "Universum", "Kamp - Ein Fluss für alle Sinne." Wo einst hohe Gebirge aus den Urmeeren emporragten und heute eine sanfte, hügelige Landschaft das nördliche Waldviertel prägen entspringt ein Fluss, der bis zu seiner Mündung in die Donau eine faszinierende Vielfalt an geologischen Gegebenheiten durchfließt: der Kamp. Er bietet die Lebensader für eine breite Palette an Flora und Fauna, aber auch für die Menschen, die hier im Laufe der Zeit eine spezifische Lebenskultur entwickelt haben. Der Film verfolgt den Fluss im Wandel der Jahreszeiten - eine spannende Reise durch ein faszinierendes Tal und seine Geschichte. SENDUNG: 3sat - MI - 16.09.2020 - 16:45 UHR. - Veroeffentlichung fuer Pressezwecke honorarfrei ausschliesslich im Zusammenhang mit oben genannter Sendung oder Veranstaltung des ORF bei Urhebernennung.
    Fotoquelle: © ORF
  • "Universum", "Kamp - Ein Fluss für alle Sinne." Wo einst hohe Gebirge aus den Urmeeren emporragten und heute eine sanfte, hügelige Landschaft das nördliche Waldviertel prägen entspringt ein Fluss, der bis zu seiner Mündung in die Donau eine faszinierende Vielfalt an geologischen Gegebenheiten durchfließt: der Kamp. Er bietet die Lebensader für eine breite Palette an Flora und Fauna, aber auch für die Menschen, die hier im Laufe der Zeit eine spezifische Lebenskultur entwickelt haben. Der Film verfolgt den Fluss im Wandel der Jahreszeiten - eine spannende Reise durch ein faszinierendes Tal und seine Geschichte.  SENDUNG: 3sat - MI - 16.09.2020 - 16:45 UHR. - Veroeffentlichung fuer Pressezwecke honorarfrei ausschliesslich im Zusammenhang mit oben genannter Sendung oder Veranstaltung des ORF bei Urhebernennung. Vergrößern
    "Universum", "Kamp - Ein Fluss für alle Sinne." Wo einst hohe Gebirge aus den Urmeeren emporragten und heute eine sanfte, hügelige Landschaft das nördliche Waldviertel prägen entspringt ein Fluss, der bis zu seiner Mündung in die Donau eine faszinierende Vielfalt an geologischen Gegebenheiten durchfließt: der Kamp. Er bietet die Lebensader für eine breite Palette an Flora und Fauna, aber auch für die Menschen, die hier im Laufe der Zeit eine spezifische Lebenskultur entwickelt haben. Der Film verfolgt den Fluss im Wandel der Jahreszeiten - eine spannende Reise durch ein faszinierendes Tal und seine Geschichte. SENDUNG: 3sat - MI - 16.09.2020 - 16:45 UHR. - Veroeffentlichung fuer Pressezwecke honorarfrei ausschliesslich im Zusammenhang mit oben genannter Sendung oder Veranstaltung des ORF bei Urhebernennung.
    Fotoquelle: © ORF
Natur + Reisen, Natur + Umwelt
Kamp - Ein Fluss für alle Sinne

Infos
Originaltitel
Universum
Produktionsland
A
Produktionsdatum
2006
3sat
Do., 17.09.
04:19 - 05:09


Wo einst hohe Gebirge aus den Urmeeren emporragten und heute eine sanfte, hügelige Landschaft das nördliche Waldviertel in Niederösterreich prägt, entspringt der Kamp. Er durchfließt bis zu seiner Mündung in die Donau eine vielfältige Kulturlandschaft. Er ist Lebensader für eine breite Palette an Flora und Fauna, aber auch für die Menschen, die hier eine spezifische Lebenskultur entwickelt haben. Der Film folgt dem Verlauf des Kamp von seinem unscheinbaren Ursprung über seine kaum berührten und idyllischen ersten 50 Kilometer, vorbei an Stiften und Schlössern, Sommerfrischen und archäologischen Sensationen - bis zu dem Punkt, wo die Täler von Kamp und Donau aufeinandertreffen und die besten Lagen für Riesling und Veltliner geschaffen haben. Auch die Jahreszeiten und ihre für das Kamptal spezifischen Ausprägungen spiegeln sich in dem Film wider: von der Ankunft der Störche auf den Türmen von Stift Zwettl im Frühjahr über die sommerlichen Vergnügungen auf den Kellerstraßen bis zur eindrucksvollen Atmosphäre beim herbstlichen "Abfischen" in den Teichen rund um Rappottenstein.

Thema:

Heute: Kamp - Ein Fluss für alle Sinne



Shopping Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Speisemorchel.

Das geheimnisvolle Leben der Pilze - Hugo Portisch führt durch Wald und Film

Natur + Reisen | 23.09.2020 | 03:40 - 04:24 Uhr
3.72/5018
Lesermeinung
Discovery Sarah and Dustin stand together at camp.

Naked Survival - Ausgezogen in die Wildnis - Der Fluch des Sumpfes

Natur + Reisen | 23.09.2020 | 05:55 - 06:35 Uhr
1/501
Lesermeinung
arte Der Tafelberg, Wahrzeichen Südafrikas, überragt Muizenberg an der Atlantikküste.

Die wunderbare Welt der Weine - Südafrika - Der Wein der guten Hoffnung

Natur + Reisen | 23.09.2020 | 11:45 - 12:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

Zum 30. April 2021 wird Volker Herres von seinem Amt als Programmdirektor des Ersten Deutschen Fernsehens zurücktreten.

Im kommenden Jahr will der ARD-Programmdirektor Volker Herres sein Amt niederlegen. Das bestätigte d…  Mehr

Romy Schneider spielte in insgesamt drei Filmen die österreichische Kaiserin "Sissi".

Das Leben von Kaiserin Elisabeth wird neu verfilmt. Und der Film soll ganz anders werden, als die be…  Mehr

ZDF-Journalistin Dunja Hayali macht sich laut des hessischen Ministerpräsidenten Volker Bouffier für ein "funktionierendes Miteinander" stark. Dafür ehrt das Land Hessen die Moderatorin nun mit dem Walter-Lübcke-Demokratie-Preis.

Zum ersten Mal wird in diesem Jahr der Walter-Lübcke-Demokratie-Preis vergeben. Er geht u.a. an die …  Mehr

Jackie Stallone mit ihrem Sohn Sylvester Stallone, hier zu sehen im Jahr 1997.

Die Mutter von Schauspieler Sylvester Stallone, ist tot. Jackie Stallone, eine in den USA eine berüh…  Mehr