Kanadas Nationalparks

  • Blick auf die Ile aux Perroquets, die Papageieninsel Vergrößern
    Blick auf die Ile aux Perroquets, die Papageieninsel
    Fotoquelle: RB
  • Auch Glattwale sind ständige Gäste in den Gewässern des Mingan-Archipels. Vergrößern
    Auch Glattwale sind ständige Gäste in den Gewässern des Mingan-Archipels.
    Fotoquelle: RB
  • Patrick Bourgeois auf Tauchgang: Auch er setzt sich für den Schutz des Sankt-Lorenz und seiner Artenvielfalt ein. Vergrößern
    Patrick Bourgeois auf Tauchgang: Auch er setzt sich für den Schutz des Sankt-Lorenz und seiner Artenvielfalt ein.
    Fotoquelle: RB
  • Eis und Gezeiten haben einzigartige Spuren hinterlassen und Gebilde aus Kalkstein geschaffen, die seit jeher den Menschen in ihren Bann gezogen haben: die Monolithen. Vergrößern
    Eis und Gezeiten haben einzigartige Spuren hinterlassen und Gebilde aus Kalkstein geschaffen, die seit jeher den Menschen in ihren Bann gezogen haben: die Monolithen.
    Fotoquelle: RB
  • Mit Hilfe eines neuen Peilsenders untersuchen Vogelschützer Yves Aubry (re.) und seine Kollegen die Wanderroute des Knutts, einer bedrohten Vogelart, die im Nationalpark zwischenlandet. Vergrößern
    Mit Hilfe eines neuen Peilsenders untersuchen Vogelschützer Yves Aubry (re.) und seine Kollegen die Wanderroute des Knutts, einer bedrohten Vogelart, die im Nationalpark zwischenlandet.
    Fotoquelle: RB
Natur+Reisen, Natur und Umwelt
Kanadas Nationalparks

Infos
Online verfügbar von 11/07 bis 18/07
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2016
arte
Do., 11.07.
17:50 - 18:35
Der Mingan-Archipel: Der verborgene Schatz


Im äußersten Osten der Provinz Québec liegt direkt vor der Küste des Sankt-Lorenz-Golfs ein verborgener Schatz, der Mingan-Archipel. Dank seiner einzigartigen Gesteinsformationen und der vielseitigen Tierwelt wurde er 1984 zum Nationalpark erklärt. Er erstreckt sich über eine Fläche von 100 Quadratkilometern und umfasst rund 30 größere und kleinere Inseln. Die imposanten Wahrzeichen des Nationalparks sind die riesigen Monolithen, die in grotesken Formen in den Himmel ragen. Diese natürlichen Skulpturen bestehen aus Kalkstein und wurden während der letzten Eiszeit durch Erosion und Gletscherwasser geformt. Wenige Kilometer vor der Küste liegt die Île aux Perroquets, die Papageieninsel. Nachdem der Leuchtturm des Eilands automatisiert wurde, verfielen die Gebäude auf der Insel nach und nach. Doch inzwischen lädt eine ökologisch nachhaltige Herberge die Besucher des Nationalparks zum Bleiben ein. Yves Aubry und seine Kollegen erforschen die Wanderroute des Knutts, einer bedrohten Vogelart, die im Nationalpark zwischenlandet. Mit Hilfe eines neuen Peilsenders rückt ihr Ziel in greifbare Nähe. Wale sind ständige Gäste in den Gewässern des Archipels. Christian Ramp und sein Team vom Mingan Island Cetacean Study haben sich hier niedergelassen, um die Meeresriesen zu studieren und ihren Gesundheitszustand zu dokumentieren. Auch Patrick Bourgeois und Geneviève Bilodeau setzen sich für den Schutz des Sankt-Lorenz und seiner Artenvielfalt ein. Mit Hilfe ihrer atemberaubenden Unterwasserfotografie möchten sie Menschen aus aller Welt für den Schutz den Sankt-Lorenz-Stroms begeistern.
Im äußersten Osten der Provinz Québec liegt direkt vor der Küste des Sankt-Lorenz-Golfs ein verborgener Schatz, der Mingan-Archipel. Dank seiner einzigartigen Gesteinsformationen und der vielseitigen Tierwelt wurde er 1984 zum Nationalpark erklärt. Er erstreckt sich über eine Fläche von 100 Quadratkilometern und umfasst rund 30 größere und kleinere Inseln. Die imposanten Wahrzeichen des Nationalparks sind die riesigen Monolithen, die in grotesken Formen in den Himmel ragen. Diese natürlichen Skulpturen bestehen aus Kalkstein und wurden während der letzten Eiszeit durch Erosion und Gletscherwasser geformt.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Traumschiffe als Luftverschmutzer?

TV-Tipps Traumschiffe als Luftverschmutzer?

Natur+Reisen | 15.07.2019 | 22:45 - 23:30 Uhr
/500
Lesermeinung
HR Entdeckungen in Hessens Wäldern

Entdeckungen in Hessens Wäldern

Natur+Reisen | 16.07.2019 | 03:15 - 04:45 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat "Gärten voll italienischer Lebenslust", "Auf Entdeckungsreise mit Biogärtner Karl Ploberger." Italiens Hauptstadt Rom - eine Stadt der Architektur, des guten Essens, des schönen Lebens und der prächtigen Gärten und Grünflächen. Sogar über die Hälfte des römischen Stadtgebietes ist grün. Biogärtner Karl Ploberger begibt sich auf eine besondere Entdeckungsreise nach Rom und Umgebung, auf der Suche nach Gartenparadiesen voll italienischer Lebenslust. Er entdeckt formal englische und mediterrane Bio-Gärten, spaziert durch wunderschöne Olivengärten und genießt den Duft der blühenden Zitrusbäume. Karl Plobergers persönliches Highlight ist der Garten von Ninfa. Einer der romantischsten Gärten der Welt, der die Ruinen der mittelalterlichen Stadt Ninfa umgibt.Im Bild: Garten von Ninfa.  SENDUNG: ORF2 - SO - 02.09.2018 - 17:05 UHR. - Veroeffentlichung fuer Pressezwecke honorarfrei ausschliesslich im Zusammenhang mit oben genannter Sendung oder Veranstaltung des ORF bei Urhebernennung.  Foto: ORF/allFilm.  Anderweitige Verwendung honorarpflichtig und nur nach schriftlicher Genehmigung der ORF-Fotoredaktion.  Copyright: ORF, Wuerzburggasse 30, A-1136 Wien, Tel. +43-(0)1-87878-13606

Traumgärten in der ewigen Stadt - Unterwegs mit Biogärtner Karl Ploberger

Natur+Reisen | 16.07.2019 | 11:50 - 12:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Der Tango geht weiter: Die Beziehung zwischen Gejagter und Jägerin bleibt auch in der zweiten Staffel "Killing Eve" eine besondere.

"Grey's Anatomy"-Star Sandra Oh macht in der zweiten Staffel "Killing Eve" erneut Jagd auf Jodie Com…  Mehr

Gerda Lewis, die 2019 bei RTL als "Bachelorette" die Rosen verteilt, verdient ihr Geld als Fitnessmodel und Influencerin,

In der sechsten Staffel der RTL-Datingshow sucht Gerda Lewis als "Bachelorette" den Mann fürs Leben.…  Mehr

Sarafina und Peter haben "Ja" gesagt. RTL II zeigt am Mittwoch um 20.15 Uhr das Special "Die große Wollny-Hochzeit - Sarafina traut sich!"

Hochzeit im Hause Wollny: Nach acht Jahren Beziehung haben sich Sarafina und Peter in einer kirchlic…  Mehr

Einer der Höhepunkte beim CHIO in Aachen ist der Nationenpreis der Sprmingreiter, den das WDR Fernsehen am Donnerstagabend (18.07.2019) überträgt.

Jahr für Jahr treffen sich die besten Reiter der Welt in der Soers. Der CHIO in Aachen gilt als eine…  Mehr

Lashana Lynch wird in "Bond 25" in die Fußstapfen von Daniel Craig treten - zumindest, was seine Geheimagentennummer 007 betrifft.

James Bond bleibt James Bond – doch seine berühmte Geheimagentennummer 007 soll in Zukunft eine Frau…  Mehr