Kap der Angst

  • Danielle Bowden (Juliette Lewis) wird zum Ziel eines Psychopathen. Kann ihre Familie sie beschützen? Vergrößern
    Danielle Bowden (Juliette Lewis) wird zum Ziel eines Psychopathen. Kann ihre Familie sie beschützen?
    Fotoquelle: ZDF/Phillip V. Caruso
  • Max Cady (Robert De Niro, l.) achtet stets penibel darauf, dass seine Taten keine rechtlichen Folgen nach sich ziehen und bringt Samuel Bowden (Nick Nolte, r.) damit an den Rande der Verzweiflung. Vergrößern
    Max Cady (Robert De Niro, l.) achtet stets penibel darauf, dass seine Taten keine rechtlichen Folgen nach sich ziehen und bringt Samuel Bowden (Nick Nolte, r.) damit an den Rande der Verzweiflung.
    Fotoquelle: ZDF/Phillip V. Caruso
  • Samuel Bowden (Nick Nolte, r.)  hat als Anwalt einst ein entlastendes Gutachten zurückgehalten und auf diesem Wege dafür gesorgt, dass Max Cady (Robert De Niro, l.) ins Zuchthaus wanderte.  Jetzt sinnt der Ex-Häftling auf Rache. Vergrößern
    Samuel Bowden (Nick Nolte, r.) hat als Anwalt einst ein entlastendes Gutachten zurückgehalten und auf diesem Wege dafür gesorgt, dass Max Cady (Robert De Niro, l.) ins Zuchthaus wanderte. Jetzt sinnt der Ex-Häftling auf Rache.
    Fotoquelle: ZDF/Phillip V. Caruso
  • Samuel Bowden (Nick Nolte) realisiert, dass er seine Familie in Lebensgefahr gebracht hat. Vergrößern
    Samuel Bowden (Nick Nolte) realisiert, dass er seine Familie in Lebensgefahr gebracht hat.
    Fotoquelle: ZDF/Phillip V. Caruso
  • Schließlich wird auch der Polizist Lieutenant Elgart (Robert Mitchum) in den schwierigen Fall der Familie Bowden eingeschaltet. Vergrößern
    Schließlich wird auch der Polizist Lieutenant Elgart (Robert Mitchum) in den schwierigen Fall der Familie Bowden eingeschaltet.
    Fotoquelle: ZDF/Phillip V. Caruso
  • Die Familienidylle trügt: Samuel Bowden (Nick Nolte, r.), seine Frau Leigh (Jessica Lange, l.) und seine Tochter Danielle (Juliette Lewis, M.) werden von einem Psychopathen terrorisiert. Vergrößern
    Die Familienidylle trügt: Samuel Bowden (Nick Nolte, r.), seine Frau Leigh (Jessica Lange, l.) und seine Tochter Danielle (Juliette Lewis, M.) werden von einem Psychopathen terrorisiert.
    Fotoquelle: ZDF/Phillip V. Caruso
  • Seit 14 Jahren sinnt Max Cady (Robert De Niro) auf Rache und heckt deshalb einen perfiden Plan aus. Vergrößern
    Seit 14 Jahren sinnt Max Cady (Robert De Niro) auf Rache und heckt deshalb einen perfiden Plan aus.
    Fotoquelle: ZDF/Phillip V. Caruso
  • Als der Häftling Max Cady (Robert De Niro) nach 14 Jahren das Gefängnis verlässt, treibt ihn nur ein Gedanke an: Er will grausame Rache an seinem damaligen Pflichtverteidiger üben. Vergrößern
    Als der Häftling Max Cady (Robert De Niro) nach 14 Jahren das Gefängnis verlässt, treibt ihn nur ein Gedanke an: Er will grausame Rache an seinem damaligen Pflichtverteidiger üben.
    Fotoquelle: ZDF/Phillip V. Caruso
  • Der Anwalt Lee Heller (Gregory Peck) ist von der Unschuld seines Mandanten überzeugt. Vergrößern
    Der Anwalt Lee Heller (Gregory Peck) ist von der Unschuld seines Mandanten überzeugt.
    Fotoquelle: ZDF/Phillip V. Caruso
  • Claude Kersek (Joe Don Baker) ist ein Detektiv der härteren Sorte. Er rät der bedrohten Familie zur Selbstjustiz. Vergrößern
    Claude Kersek (Joe Don Baker) ist ein Detektiv der härteren Sorte. Er rät der bedrohten Familie zur Selbstjustiz.
    Fotoquelle: ZDF/Phillip V. Caruso
  • Was mit der Ermordung des Familienhundes der Bowdens beginnt, nimmt immer gefährlichere Züge an: Max Cady (Robert De Niro) kennt keine Grenzen. Vergrößern
    Was mit der Ermordung des Familienhundes der Bowdens beginnt, nimmt immer gefährlichere Züge an: Max Cady (Robert De Niro) kennt keine Grenzen.
    Fotoquelle: ZDF/Phillip V. Caruso
  • Um die Familie Bowden ins Unglück zu stürzen, sind Max Cady (Robert De Niro) alle Mittel recht. Vergrößern
    Um die Familie Bowden ins Unglück zu stürzen, sind Max Cady (Robert De Niro) alle Mittel recht.
    Fotoquelle: ZDF/Phillip V. Caruso
  • Max Cady (Robert De Niro) hat seine Opfer stets im Visier. Vergrößern
    Max Cady (Robert De Niro) hat seine Opfer stets im Visier.
    Fotoquelle: ZDF/Phillip V. Caruso
Spielfilm, Thriller
Kap der Angst

Infos
Originaltitel
Cape Fear
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
1991
Kinostart
Fr., 15. November 1991
DVD-Start
Do., 19. August 2004
ZDFneo
Sa., 29.12.
22:00 - 00:02


Als der Häftling Max Cady nach 14 Jahren das Gefängnis verlässt, treibt ihn nur ein Gedanke an: Er will grausame Rache an seinem damaligen Pflichtverteidiger üben. Samuel Bowden hatte als Anwalt einst ein entlastendes Gutachten zurückgehalten und auf diesem Wege dafür gesorgt, dass Max Cady ins Zuchthaus wanderte. Doch nun ist der Ex-Häftling wieder frei, und Samuels Familie schwebt in Lebensgefahr. Ganze 14 Jahre seines Lebens verbrachte Max Cady im Zuchthaus, weil sein Pflichtverteidiger Samuel Bowden während der Verhandlung ein entlastendes Gutachten zurückgehalten hatte, das Cadys Gefängnisaufenthalt hätte verkürzen können. Cady sinnt auf Rache und beginnt damit, den Anwalt und seine Familie zu terrorisieren. Zunächst tötet der Ex-Häftling den Familienhund, vergewaltigt Samuels Arbeitskollegin und trifft sich schließlich sogar mit der minderjährigen Tochter der Bowdens. Sein Vorgehen ist dabei stets penibel darauf ausgerichtet, keine rechtlichen Folgen nach sich zu ziehen, und so sind die Bowdens irgendwann dazu gezwungen, zu den Mitteln der Selbstjustiz zu greifen. Martin Scorsese inszenierte mit "Kap der Angst" ein Remake des Films "Ein Köder für die Bestie" aus dem Jahr 1962, in dem Gregory Peck und Robert Mitchum in den Hauptrollen zu sehen sind und sich bekriegen. "Kap der Angst" war der erste von sechs Filmen, die Martin Scorsese für Universal Pictures drehte, und feierte seine Premiere am 13. November 1991. Die Darsteller des Originals, Mitchum, Peck und auch Martin Balsam, übernahmen kleine Nebenrollen in der Neuverfilmung. Auch die Musik der 1962er-Version von Bernard Herrmann ("Vertigo") wurde übernommen und von Elmer Bernstein neu arrangiert. Außerdem ist Musik von Künstlern wie Guns N' Roses ("Patience"), The Cramps ("The Creature from the Black Lagoon"), Gaetano Donizetti ("Per te d'immenso giubilo") und Aretha Franklin ("Do Right Woman - Do Right Man") zu hören. Für seinen Cast konnte Scorsese Darsteller wie Robert De Niro, Nick Nolte und Jessica Lange gewinnen, die heute allesamt anerkannte Schauspielgrößen sind. Robert De Niro wurde mehrfach mit dem Oscar ausgezeichnet und gilt als einer der wichtigsten Vertreter des Method Acting. Zu seinen bekanntesten Filmen zählen Meisterwerke wie "Der Pate 2", oder "Taxi Driver" und Komödien wie "Meine Braut, ihr Vater und ich". Der dreifach für den Oscar nominierte Nick Nolte begann seine Karriere als Model, ehe er sich der Schauspielerei widmete. In seinen Jahren im Filmgeschäft entstanden unter anderem Filme wie "Nur 48 Stunden", "Herr der Gezeiten", "Der Gejagte" oder auch das Boxerdrama "Warrior". Jessica Lange war im Laufe ihrer Karriere in über 30 Filmen zu sehen und wurde für ihre Schauspielleistung zweimal mit dem Oscar ausgezeichnet. Zu ihren bekanntesten Filmen zählen unter anderem "Wenn der Postmann zweimal klingelt", "Tootsie" oder auch "Operation Blue Sky". Bis 2015 spielte sie zudem in der beliebten Anthologie-Serie "American Horror Story" mit. Die Zeitschrift "Cinema" kam damals zu dem Fazit: "Böse, brutal, fesselnd: pures Adrenalinkino."

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Kap der Angst" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Kap der Angst"

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Lt. Sam Weinberg (Kevin Pollak, l.) und Lt. Daniel Kaffee (Tom Cruise, 2.v.l.) wollen die Wahrheit aus den zwei Angeklagten Harold W. Dawson (Wolfgang Bodison, 2.v.r.) und Louden Downey (James Marshall, r.) rauskriegen. Nur so können sie die beiden Soldaten unterstützen.

Eine Frage der Ehre

Spielfilm | 26.12.2018 | 23:20 - 01:30 Uhr
Prisma-Redaktion
3.57/5030
Lesermeinung
SAT.1 Drop Zone

Drop Zone

Spielfilm | 30.12.2018 | 00:05 - 01:55 Uhr
Prisma-Redaktion
3.75/504
Lesermeinung
RTL II Abby (Jeanne Tripplehorn) macht sich Sorgen um ihren Mann Mitch (Tom Cruise)

Die Firma

Spielfilm | 31.12.2018 | 01:15 - 03:45 Uhr
Prisma-Redaktion
3.22/509
Lesermeinung
News
Die bemannten Drohnen der Firma Ehang sollen schon sehr bald den Traum vom autonomen Fliegen erfüllen. Die ersten Modelle heben bereits zu Probeflügen ab.

Wie die Weltspiegel-Reportage "Unsere digitale Zukunft?" zeigt, macht China im Bereich der Künstlich…  Mehr

Malin Forsbergs (Ella Lundström) Umhang fängt Feuer, Robert Anders (Walter Sittler) reagiert geistesgegenwärtig.

Beim Luziafest geht die Lichterkönigin plöztzlich in Flammen auf. Was folgt ist ein wahrer Verhörmar…  Mehr

Kai Pflaume führt wie immer charmant durch die Mehrgenerationen-Show.

"Rocky"-Bösewicht Dolph Lundgren ist in Kai Pflaumes Familienshow zu Gast und tritt gegen einen Sieb…  Mehr

Ermittelt zum letzten Mal: Matthias Brandt als Hanns von Meuffels.

Zum letzten Mal ist Matthias Brandt der Ermittler Hanns von Meuffels – und es nimmt ein tragisches E…  Mehr

Laura Dahm wird heute Abend bei "Prominent!" als neue Moderatorin vorgestellt.

Sie ist die neue im Team: Laura Dahm moderiert künftig "Prominent!" bei VOX.  Mehr