Karl Marx

Report, Dokumentation
Karl Marx

Infos
Produktionsdatum
2017
Phoenix
Do., 25.10.
18:30 - 19:15
Staatsfeind Nr. 1


Gut 200 Jahre nachdem Karl Marx in Trier geboren wurde, feiert der Philosoph ein überraschendes Comeback. Seine fundamentale Kapitalismuskritik scheint im Schatten von Globalisierung und digitaler Revolution plötzlich wieder hochaktuell. Doch wer war der Mann eigentlich, unter dessen Konterfei im 20. Jahrhundert rote Diktatoren ihre Völker plagten? Während Marx im Osten zum unfehlbaren Heros stilisiert und alle pikanten Details seiner Biografie unter den Teppich gekehrt wurden, galt er im Westen jahrzehntelang als Unperson. Höchste Zeit also, sich den Menschen Marx einmal genauer anzuschauen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Weitere Fotos auf Anfrage.

Typisch! - Palme zu mieten

Report | 25.10.2018 | 18:15 - 18:45 Uhr
/500
Lesermeinung
NDR Bis zu 120 Jahre alte Schienen und Brücken im Originalzustand sorgen auf Zugreisen durch Myanmar für besonderen Nervenkitzel.

Mit dem Zug durch Myanmar - Beinruderer und Buddhaschnitzer

Report | 25.10.2018 | 20:15 - 21:00 Uhr
5/502
Lesermeinung
DMAX Goldrausch in Australien

Goldrausch in Australien - Home Sweet Home(Episode 1)

Report | 25.10.2018 | 22:15 - 23:15 Uhr
3/502
Lesermeinung
News
"Die 'Martina Hill Show' war für mich einfach der nächste Schritt": Martina Hill hat jetzt eine Sendung, die ihren Namen trägt. Sie sagt: "Ich hatte einfach mal wieder wahnsinnig Lust auf laut, bunt und wild. Alles ist erlaubt."

Bei SAT.1 bekommt "Knallerfrau" Martina Hill eine neue Comedy-Show. Im Interview verrät sie, was es …  Mehr

Frank Rosin, Alexander Herrmann, Cornelia Poletto und Roland Trettel bilden die Jury von "The Taste".

Dass die Juroren der Kochshow "The Taste" keine Kinder von Traurigkeit sind, ist bekannt. In Folge z…  Mehr

Oana Nechiti will vor allem auf Performance und Ausdruck achten.

Vor Kurzem teilte RTL mit, dass Xavier Naidoo in der kommenden Staffel von "Deutschland sucht den Su…  Mehr

Iris Berben als unscheinbare Freya Becker in "Die Protokollantin": Für die 68-jährige Star-Schauspielerin ist es kein Unterschied, ob sie - wie diesmal - mit zwei Regisseurinnen arbeitet oder ob ein Mann auf dem kreativen Chefsessel sitzt.

Im mehrteiligen ZDF-Krimi "Die Protokollantin" spielt Iris Berben eine für sie untypische Rolle. Im …  Mehr

Das Leben der 2011 verstorbenen Soul-Sängerin Amy Winehouse wird verfilmt.

Amy Winehouse starb 2011 mit nur 27 Jahren. Nun soll der Soulsängerin ein filmisches Denkmal gesetzt…  Mehr