Die New Yorker Accessoire-Designerin Charlotte und ihr Mann, der Architekt Alec Plentley , führen ein Leben auf der Überholspur: Alles scheint perfekt - bis Charlotte einen Auffahrunfall verursacht. Charlotte und Alex beschliessen, beruflich kürzer zu treten, ihrem Privatleben mehr Zeit zu widmen und Urlaub in Cape Cod zu machen. Auf der Fahrt bekommt Charlotte Schmerzen und ein Taubheitsgefühl in den Beinen. Spätfolgen ihres Auffahrunfalls in New York? Im Krankenhaus ist die Ärztin Olivia zunächst ratlos. Da die Klinik in der Nähe von Marton Mills ist, fährt Alec mit seiner Frau zu seinen Eltern Michael und Evelyn . Als Charlotte schliesslich die Diagnose erhält, wird ihr bewusst, dass sie mit einem Schlag alles verlieren könnte, was ihr bisher wichtig war.