Kaum zu glauben! - Das Verrückteste

Logo Vergrößern
Logo
Fotoquelle: NDR
Unterhaltung, Ratespiel
Kaum zu glauben! - Das Verrückteste

NDR
So., 09.09.
21:45 - 23:45


Ein Bundestagsabgeordneter, der sich als Wrestler einen Namen gemacht hat. Eine Malerin, über deren Kunstwerk die Queen "not amused" war. Drei junge Männer, die eine Unterhose erfunden haben, die die männlichen "Kronjuwelen" gegen Handystrahlung schützt. Solche Zeitgenossen mit ihren skurrilen Geschichten haben die Sendung "Kaum zu glauben!" mit Kai Pflaume zum lustigsten und beliebtesten Ratespiel im NDR Fernsehen gemacht. Anteil daran hat natürlich auch das geniale Rateteam, bestehend aus Bernhard Hoëcker, Hubertus Meyer-Burckhardt, Stephanie Stumph und Jörg Pilawa. In dieser Spezialausgabe sind noch einmal die verrücktesten Geschichten aus der letzten Sendestaffel 2016 zu sehen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR dings vom dach

Dings vom Dach

Unterhaltung | 19.08.2018 | 22:30 - 23:15 Uhr
3.09/5022
Lesermeinung
HR Logo

Wer weiss es?

Unterhaltung | 19.08.2018 | 23:45 - 00:30 Uhr
2.56/5018
Lesermeinung
HR Logo

Ich trage einen großen Namen

Unterhaltung | 20.08.2018 | 00:30 - 01:00 Uhr
3.38/5026
Lesermeinung
News
Schnell verlieben sich die beiden Nachbarn ineinander. Bis das Schicksal zuschlägt.

Eine junge Liebe wird durch einen schweren Unfall erschüttert. Das romantische Drama "The Choice" ha…  Mehr

Alexander Bommes weiß, wie in der Show-Unterhaltung im ARD-Samstagabendprogramm der Hase läuft.

Ganz schön sportlich: Mario Basler nimmt die Herausforderung an und beantwortet die Fragen von Alexa…  Mehr

Günther Jauch, Barbara Schöneberger und Thomas Gottschalk (von links) stehen wieder für eine gemeinsame RTL-Rateshow vor der Kamera.

Barbara Schöneberger, Thomas Gottschalk und Günther Jauch lassen sich auf ein ungewöhnliches TV-Expe…  Mehr

Ein kniffliger Fall: Ben (Kai Lentrodt, links), Otto (Florian Martens) und Linett (Stefanie Stappenbeck) müssen tief in der Vergangenheit wühlen, um auf die richtige Spur zu kommen.

Eine tote Katze im Fenster, das Halsband nebst Stasi-Pistole in der Kiste. Spielt da einer Mafia, od…  Mehr

Nachgestellte Szenen zeigen, wie frühes Leben wie hier auf einem Markt der Stadt Ur in Mesopotamien ausgesehen haben könnte.

Wie kam es dazu, dass sich der Mensch in Dörfern uns Städten niederließ? Die zweiteilige ARTE-Dokume…  Mehr