Keeper

  • Was wird aus der Fussballkarriere: Kacy Mottet Klein als Maxime, Galatéa Bellugi als Mélanie Vergrößern
    Was wird aus der Fussballkarriere: Kacy Mottet Klein als Maxime, Galatéa Bellugi als Mélanie
    Fotoquelle: SRF/Louise Production
  • Maxime und Mélanie sehen eine Zukunft: Kacy Mottet Klein als Maxime, Galatéa Bellugi als Mélanie Vergrößern
    Maxime und Mélanie sehen eine Zukunft: Kacy Mottet Klein als Maxime, Galatéa Bellugi als Mélanie
    Fotoquelle: SRF/Louise Production
  • Schwierige Umstände: Kacy Mottet Klein als Maxime, Galatéa Bellugi als Mélanie Vergrößern
    Schwierige Umstände: Kacy Mottet Klein als Maxime, Galatéa Bellugi als Mélanie
    Fotoquelle: SRF/Louise Production
Spielfilm, Drama
Keeper

Infos
Originaltitel
Keeper
Produktionsland
Belgien, Frankreich, Schweiz
Kinostart
Do., 11. Mai 2017
SF1
Do., 05.07.
00:00 - 01:35


Die Teenager Maxime und Mélanie sind verliebt und erkunden ihre Sexualität. Eines Tages fühlt Mélanie, dass sie schwanger ist. Ein Test bestätigt den Verdacht. Was sollen sie tun? Windeln wechseln statt Fussballakademie, Baby füttern statt mit Freunden abhängen? Natürlich steht vorerst die Frage einer Abtreibung im Zentrum. Doch Maxime kann sich schon bald vorstellen, Vater zu werden. Dass eine Geburt seine Chancen auf Ausbildung, Karriere und eine ganz normale Jugend über den Haufen werfen könnte, ist ihm nicht bewusst. Er versucht Mélanie davon zu überzeugen, das Kind zu behalten. Doch das Unverständnis der Freunde, Zweifel der Ärzte und Streitigkeiten mit den Eltern verunsichern die beiden Jugendlichen zu tiefst. Während Maximes Eltern ihn unterstützen, möchte Mélanies Mutter ihre Tochter davor bewahren, so jung ein Kind zu bekommen. Die beiden jungen Hauptdarstellern Kacey Mottet Klein und Galatéa Belluigi verkörpern die beiden Teenager mit ihren inneren und äusseren Kämpfen auf eine sehr berührende Art und Weise. In dem der Regisseur Guillaume Senez den Fokus auch auf die schwankenden Gefühle des werdenden Vaters richtet, nimmt er die Probleme beider Protagonisten ernst und stellt die schwierig zu beantwortende Frage, ob Menschen ein Kind in die Welt setzten sollen, wenn sie selbst noch Kinder sind.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Keeper" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Keeper"

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Vivi (Britta Hammelstein) wollte eigentlich nur mal übers Wochenende ausspannen - bis ihre Vermieterin plötzlich abhaut und Vivi dasteht mit dem scheuen Eric (Jerome Hirthammer), der ein Problem mit seiner Wut hat.

TV-Tipps Ferien

Spielfilm | 04.07.2018 | 00:50 - 02:13 Uhr
Prisma-Redaktion
2/501
Lesermeinung
ZDF .

Shame

Spielfilm | 04.07.2018 | 01:15 - 02:45 Uhr
Prisma-Redaktion
3.23/5022
Lesermeinung
arte Jonah (Jesse Eisenberg, li.) und Conrad (Devin Druid, re.) versuchen auf ihre Weise, über den Verlust ihrer Mutter hinwegzukommen.

TV-Tipps Louder than Bombs

Spielfilm | 04.07.2018 | 20:15 - 22:00 Uhr
Prisma-Redaktion
3/501
Lesermeinung
News
Sucht in ihrer neuen Show "Sylvies Dessous Models" eine geeignete Kandidatin für ihre Wäsche-Kollektion: Sylvie Meis.

Ihr Abschied von "Let's Dance" war unrühmlich, jetzt hat Sylvie Meis aber wieder allen Grund, sich z…  Mehr

Sensation: Michael Patrick Kelly ersetzt Samu Haber bei "The Voice".

Neues Gesicht bei "The Voice of Germany": Michael Patrick Kelly wird in der neuen Staffel Sambu Habe…  Mehr

Aufregung im "Star Trek"-Lager: Nimmt Patrick Stewart alias Captain Jean-Luc Picard wieder auf der Kommandobrücke eines Sternenkreuzers platz?

Aufregung unter "Star Trek"-Fans: Patrick Stewart alias Captain Jean-Luc Picard könnte schon bald au…  Mehr

Drunter und drüber geht es in der neuen ZDFneo-Sitcom "Tanken - mehr als Super": Tankstellenleiter Georg Bergstedt (Stefan Haschke, zweiter von links) versucht, dem Einsatzleiter (Alexander Grünberg) die komplizierte Situation zu erklären.

Mit "Tanken – mehr als Super" führt ZDFneo die deutsche Tradition der Tankstellen-Comedy fort. Ab de…  Mehr

Carlo Chatrian soll in Zukunft die Geschicke von Deutschlands wichtigstem Filmfestival leiten.

Ein Nachfolger für Dieter Kosslick scheint gefunden: Wie "Bild" berichtet, wird Carlo Chatrian den C…  Mehr