Kein Geld für'n Supermarkt

  • Ingrid Rogel und ihre Familie sind auf die Tafel angewiesen. Vergrößern
    Ingrid Rogel und ihre Familie sind auf die Tafel angewiesen.
    Fotoquelle: ZDF/Eva Gühne
  • Prof. Dr. Stefan Selke sieht die Tafel als ein Fehler deutscher Sozialpolitik. Vergrößern
    Prof. Dr. Stefan Selke sieht die Tafel als ein Fehler deutscher Sozialpolitik.
    Fotoquelle: ZDF/Eva Gühne
  • Sabine Werth, Gründerin der ersten deutschen Tafel. Vergrößern
    Sabine Werth, Gründerin der ersten deutschen Tafel.
    Fotoquelle: ZDF/Stephanie Winkler
  • Ehrenamtliche Mitarbeiter verteilen Lebensmittel an Kunden der Tafel Bremerhaven. Vergrößern
    Ehrenamtliche Mitarbeiter verteilen Lebensmittel an Kunden der Tafel Bremerhaven.
    Fotoquelle: ZDF/Eva Gühne
  • Marlies Röbbeling (l.) mit ihrer Nachfolgerin Alexandra Schulz (r.) von der Tafel Quedlinburg. Vergrößern
    Marlies Röbbeling (l.) mit ihrer Nachfolgerin Alexandra Schulz (r.) von der Tafel Quedlinburg.
    Fotoquelle: ZDF/Eva Gühne
  • Reiner Giese, stellvertretender Leiter Tafel Bremerhaven. Vergrößern
    Reiner Giese, stellvertretender Leiter Tafel Bremerhaven.
    Fotoquelle: ZDF/Eva Gühne
  • Familie Rogel spricht vor jeder Mahlzeit ein Gebet. Vergrößern
    Familie Rogel spricht vor jeder Mahlzeit ein Gebet.
    Fotoquelle: ZDF/Eva Gühne
  • Silvia H. ist auf die Lebensmittel der Tafel Quedlinburg angewiesen. Vergrößern
    Silvia H. ist auf die Lebensmittel der Tafel Quedlinburg angewiesen.
    Fotoquelle: ZDF/Eva Gühne
  • Logo "ZDF.reportage". Vergrößern
    Logo "ZDF.reportage".
    Fotoquelle: ZDF/Matthias Ruuck
Report, Gesellschaft und Soziales
Kein Geld für'n Supermarkt

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
ZDFinfo
Do., 17.01.
11:00 - 11:30
Der schwere Gang zur Tafel


Fast 1,5 Millionen Menschen sind in Deutschland auf Lebensmittelspenden angewiesen. Arme, Alte, Männer, Frauen, Kinder holen sich regelmäßig Essen bei der Tafel ab, um satt zu werden. Bedürftige bekommen dort Lebensmittel kostenlos - oder für wenige Euro. Auch Rentnerin Bärbel Kappus war lange auf die Tafel angewiesen. 700 Euro Rente waren einfach zu wenig, um monatlich über die Runden zu kommen. Zwischenzeitlich schlug sie sich mit Putz-Jobs durch und hat sich mit dem Thema Armut im Alter intensiv beschäftigt. Mittlerweile hilft sie anderen Bedürftigen bei Problemen und rechtlichen Fragen. Bremerhaven gilt als eine der ärmsten Städte Deutschlands. 11 000 Kunden zählt die Tafel dort. Ihr Chef Reiner Giese versucht mit entspannter norddeutscher Gelassenheit, sich von den vielen Problemen nicht entmutigen zu lassen, und unterstützt, wo es geht. Deutschlandweit werden etwa 1,5 Millionen Tafelkunden von etwa 60 000 ehrenamtlichen Mitarbeitern in mehr als 2000 Läden und Ausgabestellen versorgt. Aber spätestens, seit die Essener Tafel zeitweise keine Ausländer mehr aufnahm und in Bremerhaven gegen Tafelmitarbeiter wegen Unterschlagung ermittelt wurde, wird auch Kritik an der Tafel lauter. Die Tafeln seien weder sozial noch nachhaltig, sagt Soziologe Prof. Dr. Stefan Selke. Der Staat werde durch sie aus seiner sozialen Verantwortung gelassen. Wie gehen die Tafeln mit solchem Gegenwind um? Wie sieht ihr Konzept für die nächsten Jahre aus? Die "ZDF.reportage" befragt Tafel-Mitarbeiter und ihre Kunden in West und Ost, in der Stadt und auf dem Land.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Für Amelie (Mitte) bedeutet Inklusion, dass sie später mal Fotografin oder Tierwirtin werden könnte.

TV-Tipps Das Märchen von der Inklusion - Eine Bilanz nach 10 Jahren

Report | 21.01.2019 | 22:45 - 23:30 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Giesela (l.) lebt von Erwerbsunfähigkeitsrente. Christiane (r.) studierte noch, als sie begann, ihrer Mutter unter die Arme zu greifen.

Meine Mutter, mein Sorgenkind - Wenn die Rente nicht reicht

Report | 21.01.2019 | 23:50 - 00:20 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Ganz oben

Ganz oben - Die diskrete Welt der Superreichen

Report | 22.01.2019 | 23:30 - 00:25 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Basierend auf den realen heldentaten von Ex-CIA-Mann Tony Mendez (links) schuf Ben Affleck den oscarprämierten Politthriller "Argo" (2012).

Seine Geschichte wurde in "Argo" verfilmt: Am Wochenende ist der frühere CIA-Mann Tony Mendez, der v…  Mehr

Bastian Pastewka ist zurück. Am 25. Januar starten zehn neue Folgen seiner Serie bei Amazon.

Zu viel Schleichwerbung? Gegen Folge aus der achten Staffel der Comedy-Serie "Pastewka" wurde ein Au…  Mehr

Neue Rolle für Gillian Anderson: In der vierten Staffel von "The Crown" wird die Schauspielerin die Rolle der einstigen britischen Premierministerin Margaret Thatcher übernehmen.

Noch warten die Fans sehnsüchtig auf Staffel drei der Serie "The Crown". Nun wurde eine tragende Rol…  Mehr

Böse Überraschung für Lionel Richie: Sein einziger Sohn Miles Brockman wurde am Londoner Flughafen Heathrow festgenommen.

Der Sohn von Musiklegende Lionel Richie ist am Flughafen Heathrow festgenommen worden. Er hatte rand…  Mehr

Lady Gaga kritisiert während eines Konzerts den amerikanischen Präsidenten Donald Trump.

Mitten im Song hört Lady Gaga bei einem Konzert in Las Vegas auf zu singen – und erntet dafür tosend…  Mehr