(Familienkomödie, DEU 2017) Fiona träumt von einem echten Miteinander in ihrer Familie. Auch unter ihren Mitschülern findet sich niemand, dem sich die 16-Jährige anvertrauen kann. Um ihre Einsamkeit zu lindern, regt ihre Klassenlehrerin daher einen Schüleraustausch an - mit unerwarteten Konsequenzen. Herrlich beschwingte, bis in die Nebenrollen treffend besetzte Culture-Clash-Komödie mit Austro-Mimin Aglaia Szyszkowitz. Bei Familie Neufund liegt einiges im Argen. Mutter Charlotte geht fremd, Vater Erik hinterzieht rigoros Steuern, während die 16-jährige Fiona in der Schule als verkappte Einzelgängerin gilt. Besorgt rät Fionas Klassenlehrerin daher zu einer Austauschschülerin, mit der Fiona Freundschaft schließen kann. Man einigt sich auf Sandy aus London. Das Chaos ist perfekt, als sich herausstellt, dass es sich bei Sandy um kein Mädchen, sondern einen 13-jährigen Inder handelt. Das bleibt allerdings nicht die einzige Überraschung. (Hörfilm in Zweikanaltontechnik: deutsch in DD.1 / deutsch mit Bildbeschreibung)