Kein Keks für Kobolde

  • Vorsicht, Siebenpunkt. Das ist Seife, das sind keine Kekse! Vergrößern
    Vorsicht, Siebenpunkt. Das ist Seife, das sind keine Kekse!
    Fotoquelle: ZDF/Flying Bark Productions
  • Siebenpunkt hat Spaß mit einem mechanischen Hündchen. Vergrößern
    Siebenpunkt hat Spaß mit einem mechanischen Hündchen.
    Fotoquelle: ZDF/Flying Bark Productions
  • Ganz schön kalt im Wald. Neuauge und Feuerkopf frieren. Vergrößern
    Ganz schön kalt im Wald. Neuauge und Feuerkopf frieren.
    Fotoquelle: ZDF/Flying Bark Productions
  • Die Kobolde sind dabei, Kekse zu stibitzen. Vergrößern
    Die Kobolde sind dabei, Kekse zu stibitzen.
    Fotoquelle: ZDF/Flying Bark Productions
  • Feuerkopf nimmt nie ein Blatt vor den Mund. Vergrößern
    Feuerkopf nimmt nie ein Blatt vor den Mund.
    Fotoquelle: ZDF/Flying Bark Productions
  • Feuerkopf auf seinem Weg durch den Wald. Vergrößern
    Feuerkopf auf seinem Weg durch den Wald.
    Fotoquelle: ZDF/Flying Bark Productions
  • Die Kobolde betrachten neugierig, was die Menschen treiben. Vergrößern
    Die Kobolde betrachten neugierig, was die Menschen treiben.
    Fotoquelle: ZDF/Flying Bark Productions
Serie, Animationsserie
Kein Keks für Kobolde

Infos
[Bild: 16:9]
Produktionsland
Deutschland / Belgien / Australien
Produktionsdatum
2010
KiKa
Sa., 09.06.
12:25 - 12:50
Folge 2, Fette Beute


Fette Beute Der Campingplatz ist von allen Menschen verlassen. Da fällt es den hungrigen Kobolden nicht schwer, den Entschluss zu fassen, in Gelbschopfs und Mias Blockhütte einzudringen und nach allem Ausschau zu halten, was essbar ist. Sie durchstöbern die Zimmer von oben bis unten, entdecken eine Menge von Dingen, die den Menschen selbstverständlich, ihnen selbst aber im höchsten Maße eigenartig vorkommen, und landen schließlich auf den Regalen voller leckerer Köstlichkeiten. Doch Vorsicht! Die Kobolde scheinen nicht ganz alleine auf Nahrungssuche zu sein. Irgendwer war vor ihnen da, hat Packungen aufgerissen und Plätzchen angeknabbert. Ja schlimmer noch! Klammheimlich und unbeobachtet schleicht sich die Hauskatze durch die Tür und beobachtet argwöhnisch durch ihre teuflisch blitzenden Augen das Treiben der kleinen Kobolde. Blitzschnell entwickelt sich - kreuz und quer durch Mias Wohnung - eine wilde Verfolgungsjagd, die mit einigen handfesten Überraschungen endet.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Der Sultan der Goldenen Stadt ist tot und sein jüngster Sohn Karim wird der neue Sultan. Karims älterer Bruder Shazaman und dessen Frau Dunyazad sehen sich um die Herrschaft betrogen und brauen einen magischen Trunk, der Karim in ein riesiges blaues Ungeheuer verwandelt. - Sherazade trifft auf ihren neuen Abenteuergefährten, den Dschinn Halil.

Sherazade - Geschichten aus 1001 Nacht - Palast in Aufruhr

Serie | 27.05.2018 | 06:20 - 06:45 Uhr
3/502
Lesermeinung
ZDF In Apfelstern findet wieder einmal das jährliche große Rennen statt. Am Start stehen Grizel, Fizzy, Chips und Digby. Arni gibt das Startkommando.

Drache Digby - Das große Rennen

Serie | 27.05.2018 | 06:30 - 06:40 Uhr
/500
Lesermeinung
ZDF Königin Maja inspiziert die Vorratskammer.

Die Biene Maja - Königin Maja

Serie | 27.05.2018 | 06:50 - 07:05 Uhr
1.33/503
Lesermeinung
News
Gerade an Traumstränden kippt oft rasch das ökologische Gleichgewicht. Der Ansturm der Touristen ist zu groß.

Die neue ZDF-Dokumentation beschäftigt sich mit den ökologischen, aber auch mit den sozialen "Nebenw…  Mehr

Der Westdeutsche Rundfunk koordiniert die Übertragungen der Livekonferenzen im Ersten. WDR-Sportchef Steffen Simon sagt über den "Finaltag der Amateure", dass er sich in dieser Form etabliert habe.

Das Erste überträgt zum dritten Mal den "Finaltag der Amateure". Insgesamt 21 Landespokalendspiele w…  Mehr

Noch ist Ania (Lilith Stangenberg) vorsichtig beim Füttern des Wolfes. Doch bald fallen alle (Schutz-)Hüllen.

Nicolette Krebitz' Drama "Wild" ist ein herausragender deutscher Arthouse-Film, in dem Hauptdarstell…  Mehr

Seniorpraktikant Ben (Robert De Niro) und die junge Firmenchefin Jules profitieren beruflich und privat voneinander.

Robert De Niro fängt in "Man lernt nie aus" ganz von vorne an: Als Praktikant einer Mode-Internetsei…  Mehr

Ein Weltstar wider Willen: James Stewart war ein prägender Schauspieler seiner Generation.

James Stewart wurde zum Weltstar wider Willen und wäre am 20. Mai 110 Jahre alt geworden. Sein Name,…  Mehr