Kein Kinderspiel. Trauma Drittes Reich

Report, Dokumentation
Kein Kinderspiel. Trauma Drittes Reich

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2015
Spiegel Geschichte
Sa., 15.12.
22:00 - 23:00
Folge 3, Teil 3


Verführt von der Propaganda als Kindersoldat an der Front, verfolgt von Hitlers Schergen im Versteck, verprügelt und gedemütigt vom desillusionierten Vater. Kinder des Krieges erzählen ihre unterschiedlichen Geschichten, die doch eines gemeinsam haben: das Trauma Drittes Reich. Das Ende des Zweiten Weltkrieges liegt siebzig Jahre zurück, doch die Narben bleiben. Was mussten die Kleinsten im Krieg der Mächtigsten erleiden? Wie kann eine Kinderseele so viel Schmerz ertragen? Die Autorin Hilke Lorenz und der Kinder- und Jugendpsychologe Dr. Andreas Krüger nehmen sich dieser Fragen an.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Franz X. Gernstl mit dem Haselnussbauern und Musicalautor Fritz Stiegler (rechts).

Gernstl - Sieben mal Bayern - Gernstl in Mittelfranken(I)

Report | 15.12.2018 | 17:00 - 17:13 Uhr
/500
Lesermeinung
HR Heike wollte schon immer eine Prinzessin sein, auch bei ihrer Hochezeit.

Brautalarm auf dem Land - Alte Liebe rostet nicht

Report | 15.12.2018 | 20:15 - 21:00 Uhr
4/502
Lesermeinung
arte Rothirschen wächst innerhalb von nur fünf Monaten jedes Jahr ein neues Geweih. Könnte diese Superkraft uns dabei helfen, verlorene Knochen oder Gliedmaßen wiederherzustellen?

Wilde Medizin - Die Superkräfte der Tiere

Report | 15.12.2018 | 21:45 - 22:40 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Jeff Bezos ist Gründer und CEO von Amazon. Seit einiger Zeit ist er auch ganz offiziell "reichster Mann der Welt".

Dokumentarfilmer David Carr-Brown zeigt, wie Amazon die Zukunft der Menschheit gestaltet und spannt …  Mehr

Frank Thelen ist kein Pädagoge. Für zwei Folgen in einem VOX-Format gibt der "Investor" aber genau dieses vor.

VOX setzt sein Format "Der Vertretungslehrer" fort. In der ersten von zwei im Dezember ausgestrahlte…  Mehr

Seit über sechs Jahrzehnten steht er im Rampenlicht, zum Geburtstag läutet er seinen Abschied von den großen Bühnen ein.

Heino, einer der bekanntesten Deutschen überhaupt, wird 80 – und das ZDF erweist ihm mit der vielsch…  Mehr

Bruno ist verzweifelt. Er braucht Geld. Seine Rente reicht nicht aus. Er sucht er nach Pfandflaschen - auch in Mülleimern.

Bruno ist über 70 Jahre alt und sammelt Pfandflaschen, um über die Runden zu kommen. Die 37°-Reporta…  Mehr

Im SAT.1-Thriller "Zersetzt" nach Gerichtsmedizin-Starautor Michael Tsokos muss Dr. Fred Abel (Tim Bergmann) den Mord zersetzter Leichen, die in Kalkfässern gefunden wurden, aufklären.

Tim Bergmann schwankt in "Zersetzt" zwischen Problemleichen und zwei schönen Frauen. SAT.1-Thriller …  Mehr