Kesslers Expedition

Start der Reise Vergrößern
Start der Reise
Fotoquelle: rbb/Oliver Ziebe
Report, Land und Leute
Kesslers Expedition

Infos
Produktionsland
Deutschland
RBB
Mo., 21.01.
14:00 - 14:45
Folge 3, Mit dem Schlitten durchs Gebirge


Das hat Michael Kessler noch nicht erlebt: Diese Expedition wird sein extremstes Abenteuer! Auf über 2.000 Meter Höhe kämpft er sich bei frostigen Minusgraden 200 Kilometer über die Alpen. Statt Après Ski gibt's Schneesturm. Für Michael Kessler wird die Luft verdammt dünn, denn er reist ohne Sauerstoffgerät - nur mit einem kleinen Schlitten! Aber mit dem geht's nur bergab. Bergauf nutzt Michael Kessler Schneeschuhe, Pistenbullys, Lifte und Gondeln. Abseits der Pisten heißt es "durchbeißen". Der Abenteurer durchquert die wunderschön verschneite Bergwelt, vom schweizerischen Samnaun über das österreichische Ischgl, Galtür, die Bielerhöhe, Gaschurn, durchs Montafon nach Schruns und Vandans und durchs Silbertal über den Kristberg bis nach Langen am Arlberg. Michael Kessler hat's bös erwischt! Der Arzt verordnet dem fiebrigen Rodler Bettruhe damit die Expedition nicht schon nach den ersten Metern scheitert. Kameramann Sören ist so besorgt, dass er es auf der Gipfel-Bar erstmal ordentlich krachen lässt. Doch Michael Kessler heilt rasch und rodelt weiter, von Gaschurn in Richtung Langen am Arlberg. Auf dem Weg geht ein großer Traum von Michael Kessler in Erfüllung: Er wird Pistenbully-Pilot.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Famulantin Viktoria Willeke, die ein Praktikum im Bordhospital macht, und Küchenpraktikantin Elisabeth am Strand in Aruba mit Schwimmwesten

Verrückt nach Meer - Die Esel von Bonaire

Report | 19.01.2019 | 13:30 - 14:20 Uhr
3.66/50112
Lesermeinung
BR Moderatorin Claudia Pupeter (rechts) kurz vor ihrem Flug mit den Rekord-Gleitschirmfliegern Renate Brümmer (zweite von rechts) und Burkhard Martens (zweiter von links). Josef Bauer (links) begleitet Claudia Pupeter beim Tandem-Gleitschirmflug.

Heimat der Rekorde

Report | 20.01.2019 | 15:15 - 16:00 Uhr
4.5/502
Lesermeinung
SWR Hierzuland - Logo

Hierzuland - Die Hauptstraße in Kludenbach

Report | 20.01.2019 | 18:05 - 18:15 Uhr
3.24/5017
Lesermeinung
News
Die Polizisten Süher Özlügül (Sophie Dal, links) und Henk Cassens (Maxim Mehmet) befragen die Friedhofsverwalterin Mina Wimmer (Franziska Wulf) zum Mord en einer Bestatterin.

Dem neuen Friesland-Krimi "Asche zu Asche" geht eines leider komplett ab: Spannung. So kann dann lei…  Mehr

Die 3sat-Reportage "Stars gegen Trump" begibt sich auf die Spuren des prominenten Widerstands.

Die Reportage "Stars gegen Trump – Wächst der Widerstand in NY?" begibt sich auf die Spuren der Anti…  Mehr

Publikum und Presse bejubeln Eddie (Taron Egerton, links) und seinen Trainer (Hugh Jackman).

Skispringen konnte "Eddie the Eagle" nicht so gut – zumindest im Vergleich mit den Profis. Dennoch f…  Mehr

Was für ein Bild: Geteert und gefedert aber glücklich springt Gisele Oppermann Thorsten Legat in die Arme.

Als selbst ernannter Motivations-Guru ist Bastian Yotta im "Dschungelcamp" bei Gisele Oppermann an s…  Mehr

Die 28-jährige Jane aus Idaho leidet unter einer dissoziativen Identitätsstörung (DIS). Eine sechsteilige Doku begleitet sie und ihre insgesamt neun unterschiedlichen Persönlichkeiten bei der Suche den Ursachen für ihre Krankheit.

Die sechsteilige A&E-Dokumentation "Wir sind Jane" begleitet eine 28-jährige Amerikanerin, die unter…  Mehr