Kesslers Expedition

Start der Reise Vergrößern
Start der Reise
Fotoquelle: rbb/Oliver Ziebe
Natur+Reisen, Landschaftsbild
Kesslers Expedition

Infos
Produktionsland
Deutschland
RBB
Do., 24.01.
14:00 - 14:45
Folge 2, Mit dem Rasenmäher auf den Brocken


Die Aufgabe des rbb für Michael Kessler ist und bleibt eindeutig: Wieder eine Expedition! In den Harz, auf den Brocken... Schauspieler Michael Kessler ist fassungslos und nicht gewillt, noch einmal zu paddeln, zu laufen oder zu radeln. Im zweiten Teil führt der Weg Michael Kessler von Petzow nach Nedlitz. Mit der atemberaubenden Geschwindigkeit von 6 Kilometern pro Stunde erreicht er den Schlosspark in Petzow. Dort will sich das örtliche Gartenbauamt über seine tatkräftige Mäh-Unterstützung nur widerwillig freuen. Also weiter nach Emstal, denn dort wird gefeiert: Helga wird sechzig und verwandelt ihre Garage zum Partyraum. Sieben Kuchen werden Michael Kessler serviert und mit Eierlikör runtergespült. Von einem leichten Zuckerschock geplagt, checkt der Moderator in einer Gästewohnung des Klosters Lehnin ein. Offenbar bleibt die Strecke süß: In Oberjünne wird Michael mit leckerem Kürbiskompott verköstigt. In Golzow erklärt ihm ein Zirkusmitarbeiter das Leben im Wohnwagen und in Wiesenburg versucht eine Ostalgie-Reisegruppe aus Hamburg, bei Soljanka und "Grüner Wiese" die schöneren Seiten der Vergangenheit wiederzuentdecken. In Reetz trifft Michael Kessler einen sehr schlagfertigen Vierjährigen im Spiderman-Kostüm, und nebenan in Nedlitz kämpft ein Paar um die Existenz ihres Tante-Emma-Ladens - womöglich der wichtigste Treffpunkt im Ort. Auf der 250 km langen Expedition von Berlin auf den Brocken lernt Michael Kessler wieder viele wunderbare Menschen kennen, bevor am 13. Tag der Reise die Stunde der Wahrheit schlägt: Schafft es der tapfere elektrogetriebene Rasenmäher, den höchsten Berg der nördlichen Mittelgebirge Deutschlands zu bezwingen? Oder ist der Brocken einfach zu viel für den kleinen Racker?


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Ötschergraben.

Ötscher - Im Reich des sanften Riesen

Natur+Reisen | 23.01.2019 | 14:45 - 15:30 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Team auf der Pasterze

Glockner - Der schwarze Berg

Natur+Reisen | 23.01.2019 | 16:15 - 17:00 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Murmeltier.

Schladminger Bergwelten - Von Gipfeln und Gämsen

Natur+Reisen | 23.01.2019 | 17:00 - 17:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Als Pathologin Dr. Julia Löwe unterstützt Alina Levshin (links, hier mit Katy Karrenbauer) "Die Spezialisten" im ZDF.

Fünf Jahre nach ihrem Ausstieg aus dem "Tatort" spielt Alina Levshin wieder in einer Krimi-Reihe mit…  Mehr

Die Polizisten Süher Özlügül (Sophie Dal, links) und Henk Cassens (Maxim Mehmet) befragen die Friedhofsverwalterin Mina Wimmer (Franziska Wulf) zum Mord en einer Bestatterin.

Dem neuen Friesland-Krimi "Asche zu Asche" geht eines leider komplett ab: Spannung. So kann dann lei…  Mehr

Die 3sat-Reportage "Stars gegen Trump" begibt sich auf die Spuren des prominenten Widerstands.

Die Reportage "Stars gegen Trump – Wächst der Widerstand in NY?" begibt sich auf die Spuren der Anti…  Mehr

Publikum und Presse bejubeln Eddie (Taron Egerton, links) und seinen Trainer (Hugh Jackman).

Skispringen konnte "Eddie the Eagle" nicht so gut – zumindest im Vergleich mit den Profis. Dennoch f…  Mehr

Was für ein Bild: Geteert und gefedert aber glücklich springt Gisele Oppermann Thorsten Legat in die Arme.

Als selbst ernannter Motivations-Guru ist Bastian Yotta im "Dschungelcamp" bei Gisele Oppermann an s…  Mehr