Kevin - Allein in New York

Spielfilm, Komödie
Kevin - Allein in New York

Infos
Originaltitel
Home Alone 2: Lost in New York
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
1992
Kinostart
Do., 19. November 1992
SF1
Mi., 26.12.
15:50 - 17:50


Das Chaos vor den Weihnachtsferien ist bei der Familie McCallister wieder einmal gigantisch. Mutter Kate ist immer noch etwas traumatisiert vom letzten Urlaub, als sie ihren Jüngsten Kevin zu Hause vergass. Das darf nie wieder vorkommen. Diesmal schafft es Kevin auch mit zum Flughafen. Dort betritt er aber eine Maschine nach New York, während der Rest seiner Familie nach Miami fliegt. Einmal im Big Apple angelangt, checkt der Kleine mit Papas Kreditkarte ins Plaza Hotel ein. Dort befreundet er sich mit dem netten Besitzer eines Spielwarengeschäfts an, dessen Einnahmen für einen guten Zweck bestimmt sind. Ausgerechnet auf diese wohltätigen Spenden haben es die beiden Einbrecher Harry Lime und Marv Merchants abgesehen. Diesen beiden üblen Gestalten ist Kevin schon einmal allein zu Hause begegnet. Nun nimmt er den Kampf gegen die Übeltäter halt in New York auf. Und dabei fliegen die Fetzen. Nach dem Kassenschlager «Home Alone» doppelte das Team Chris Columbus und John Hughes mit «Home Alone 2» nach. In die Hauptrolle von «Home Alone 2» ist wiederum Macaulay Culkin geschlüpft. Als tumbe Einbrecher sind erneut Joe Pesci und der Komiker Daniel Stern zu erleben. Die beiden ersten «Home Alone»-Filme zählten zu den grössten Kassenschlagern der 90er-Jahre und spielten zusammen weltweit über 700 Millionen Dollar ein.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Kevin - Allein in New York" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTL II Brennan (Joe Pichler) und Beethoven

Beethoven 4 - Doppelt bellt besser

Spielfilm | 26.12.2018 | 06:15 - 07:55 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Paul Winkelmann (Loriot), der zerstreute Chef eines Möbel- und Dekorationsgeschäfts, mit der Psychologin Margarethe Tietze (Evelyn Hamann).

Loriots Ödipussi

Spielfilm | 26.12.2018 | 16:05 - 17:30 Uhr
Prisma-Redaktion
3.56/5041
Lesermeinung
3sat Harry (Billy Crystal, l.) und Sally (Meg Ryan, r.) als Trauzeugen ihrer besten Freunde Jess (Bruno Kirby) und Marie (Carrie Fisher).

Harry und Sally

Spielfilm | 26.12.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
Prisma-Redaktion
3.87/5015
Lesermeinung
News
Die tschechisch-deutsche Koproduktion aus dem Jahr 1973 "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" läuft auch dieses Weihnachten auf mehreren Kanälen der ARD.

Libuše Šafránková und Pavel Trávnícek sind in den Köpfen vieler nur eines: das Traumpaar aus "Drei H…  Mehr

"Alle haben auf Lehramt studiert, damals!" So auch Journalist Ralph Friesner (Axel Prahl), der nun an einer Abendschule unterrichten soll.

Vom Pech verfolgt übernimmt Ralph (Axel Prahl) einen Job als Aushilfslehrer. Seine Klasse entpuppt s…  Mehr

Kinderfotos unbedarft ins Netz zu stellen, kann weitreichende Konsequenzen haben. Wie die Doku "Kinderfotos im Netz: Gepostet, geklaut, missbraucht" zeigt, landen nämlich viele solcher Bilder in pädophilen Internetforen und Fotoblogs.

Was passiert mit Fotos, die Kinder und Jugendliche unbedarft ins Netz stellen, zum Beispiel in den C…  Mehr

Prinz Harry und seine Frau Meghan sorgen nicht nur in Großbritannien für ein wenig Hoffnung in turbulenten Zeiten.

Auch in der ARD darf der Jahresrückblick natürlich nicht fehlen. Für das Erste schauen die Korrespon…  Mehr

Samuel Rösch und sein Coach Michael Patrick Kelly.

Samuel Rösch hat sich in der Casting-Show "The Voice of Germany" den Sieg geholt und seinem Coach Mi…  Mehr