Kevin - Allein zu Haus

Spielfilm, Komödie
Kevin - Allein zu Haus

Infos
Originaltitel
Home Alone
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
1990
Altersfreigabe
12+
Kinostart
Fr., 09. November 1990
SF1
Mi., 26.12.
14:05 - 15:45


Die Aufregung im Haus der Familie McCallister ist gross. Die Weihnachtsferien stehen vor der Tür, und alles muss bereit sein für die Abreise nach Frankreich. Alles scheint tatsächlich paletti. Vater Peter McCallister und seine Frau Kate McCallister lehnen sich müde, aber glücklich in den Sitzen des Flugzeugs zurück, bis sie ein Schreck durchfährt: Im Abreisechaos haben sie etwas vergessen. Besser gesagt nicht etwas, sondern ihren achtjährigen Sohn Kevin . Der sitzt nun allein zu Hause. Zu Beginn findet der kleine Junge seine Freiheit grossartig und treibt allerlei Schabernack. Doch schon bald kriegt er unerwünschten Besuch. Die beiden Einbrecher Harry Lime und sein Helfer Marv Merchants nützen die Ferienabwesenheit, um auf Diebestour zu gehen. Das Duo stösst aber auf unerwarteten Widerstand. Kevin, nun Herr im Haus, setzt sein ganzes kindliches Know-how ein, um die Verbrecher abzuwehren. Ein turbulentes Katz-und-Maus-Spiel beginnt. Mit «Home Alone» setzte Regisseur Chris Columbus in Zusammenarbeit mit Drehbuchautor und Produzent John Hughes, dem Schöpfer von Teenie-Komödien wie «Ferris Bueller's Day Off», einen Meilenstein der Familienfilmgeschichte: den Familienfilm ohne Familie. In der Hauptrolle von «Home Alone» ist Macaulay Culkin zu sehen. Das junge Talent wurde augenblicklich zum Star und spielte auch in der Fortsetzung «Home Alone 2».

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Kevin - Allein zu Haus" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Kevin - Allein zu Haus"

Das könnte Sie auch interessieren

RTL Der Engel Dudley (Denzel Washington) bekommt vom lieben Gott den Auftrag, dem tapferen Reverend Henry Biggs zu helfen, dessen schwarze Gemeinde in argen finanziellen Nöten steckt...

Rendezvous mit einem Engel

Spielfilm | 26.12.2018 | 03:35 - 05:35 Uhr
3.67/503
Lesermeinung
SWR Paul Winkelmann (Loriot), der zerstreute Chef eines Möbel- und Dekorationsgeschäfts, mit der Psychologin Margarethe Tietze (Evelyn Hamann).

Loriots Ödipussi

Spielfilm | 26.12.2018 | 16:05 - 17:30 Uhr
Prisma-Redaktion
3.56/5041
Lesermeinung
3sat Harry (Billy Crystal, l.) und Sally (Meg Ryan, r.) als Trauzeugen ihrer besten Freunde Jess (Bruno Kirby) und Marie (Carrie Fisher).

Harry und Sally

Spielfilm | 26.12.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
Prisma-Redaktion
3.87/5015
Lesermeinung
News
Nach "Bohemian Rhapsody" könnte Rami Malek vielleicht bald als Bond-Bösewicht zu sehen sein.

Wird Rami Malek nach seiner Rolle als Freddie Mercury zum Gegenspieler von Daniel Craig? Wenn es nac…  Mehr

Die ARD-Doku "Geheimnisvolles Mittelmeer: Von Pottwalen und Wüstenfüchsen" erzählt von faszinierenden Lebenswelten im Mittelmeer und an dessen Küsten. Wüstenfüchse etwa müssen mit den kargen Lebensverhältnissen afrikanischer Wüsten herumschlagen.

Dass das Mittelmeer weit mehr als eine Touristenregion ist, zeigt eine neue Folge von "Erlebnis Erde…  Mehr

Das US-Unternehmen hatte zuletzt öfter mit Gerüchten über Produktionsprobleme zu kämpfen, die sich auch auf den Börsenkurs auswirkten.

Elon Musk möchte mit Tesla die Welt radikal verändern. Die spannende Doku "Die Story im Ersten: Tesl…  Mehr

Rosi Mittermeier und Christian Neureuther beim Bergwandern - eine ordentliche Brotzeit gehört dazu.

Rosi Mittermaier und Christian Neureuther sind trotz ihrer Erfolge und regelmäßiger TV-Auftritte bod…  Mehr

Nico (Josefine Preuß) beim Notar: Sie erbt das Haus ihrer Tante im Harz.

Nico (Josefine Preuß) kehrt an den Ort zurück, an dem in ihrer Kindeheit ihre beste Freundin ums Leb…  Mehr