KiKA LIVE

  • Ben schaut sich das Werk "Digital Shaman Project" der japanischen Künstlerin Etsuko Ichihara beim Ars Electronica Festival genauer an. Vergrößern
    Ben schaut sich das Werk "Digital Shaman Project" der japanischen Künstlerin Etsuko Ichihara beim Ars Electronica Festival genauer an.
    Fotoquelle: KiKA/Rozhyar Zolfaghari
  • Ben besucht das Ars Electronica Festival in Linz. Vergrößern
    Ben besucht das Ars Electronica Festival in Linz.
    Fotoquelle: KiKA/Rozhyar Zolfaghari
  • Ben besucht das Festival für digitale Kunst, die Ars Electronica, in Linz. Vergrößern
    Ben besucht das Festival für digitale Kunst, die Ars Electronica, in Linz.
    Fotoquelle: KiKA/Rozhyar Zolfaghari
  • Logo Vergrößern
    Logo
    Fotoquelle: KiKA
Kinder, Kindermagazin
KiKA LIVE

Infos
[Bild: 16:9]
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2004
KiKa
So., 23.09.
20:00 - 20:15


Thema: Ben auf dem Ars Electronica Festival Digital klingt erst mal gut. Kunst auch. Nimmt man beides zusammen, wird es richtig spannend. Ben macht sich auf nach Linz in Österreich. Denn dort findet einmal im Jahr das Ars Electronica Festival statt, eine der weltgrößten Bühnen für digitale Kunst. Künstler und Wissenschaftler aus aller Welt kommen zusammen, um ihre neuesten Werke und Erfindungen vorzustellen und Ben ist dabei.

Thema:

Ben auf dem Ars Electronica Festival

Thema: Ben auf dem Ars Electronica Festival Digital klingt erst mal gut. Kunst auch. Nimmt man beides zusammen, wird es richtig spannend. Ben macht sich auf nach Linz in Österreich. Denn dort findet einmal im Jahr das Ars Electronica Festival statt, eine der weltgrößten Bühnen für digitale Kunst. Künstler und Wissenschaftler aus aller Welt kommen zusammen, um ihre neuesten Werke und Erfindungen vorzustellen und Ben ist dabei.



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Logo

ARTE Journal Junior

Kinder | 23.10.2018 | 07:10 - 07:15 Uhr
3.5/502
Lesermeinung
WDR neuneinhalb

neuneinhalb

Kinder | 24.10.2018 | 08:10 - 08:20 Uhr
2.83/506
Lesermeinung
ARD Willi im Klinikum Karlsbad-Langensteinbach. Hier erfährt er viel über Krankheiten und die Behandlungsmethoden. Von links: ein Arzt, Alex und Willi.

Willi wills wissen - Was geht im Rollstuhl?

Kinder | 27.10.2018 | 05:30 - 05:55 Uhr
3.24/5025
Lesermeinung
News
Sinn für das Übersinnliche: Regisseur Nils Loof inszenierte mit "Jenseits des Spiegels" einen packenden Mystery-Thriller.

Dass gute Genrefilme auch aus Deutschland kommen können, zeigen Regisseur Nils Loof und die Drehbuch…  Mehr

Verstört: Anna (Lilly Menke) ist sicher, einen Vampir gesehen zu haben.

Der Bremer Tatort muss sich einiges einfallen lassen, um noch überraschen zu können – und wenn Vampi…  Mehr

Sebastians Spielsucht hat ihn in eine tiefe Lebenskrise manövriert.

Eine neue Doku-Reihe auf RTL II porträtiert Menschen in Krisen und will sie unterstützen. Reißerisch…  Mehr

Kim Fischer und Jörg Kachelmann.

Der MDR bringt ein Moderatoren-Duo wieder zusammen. Ab 2019 kehrt Jörg Kachelmann zu "Riverboat" zur…  Mehr

Mit der neuen Daily-Soap "Leben. Lieben. Leipzig" greift RTL II "das hippe Lebensgefühl von Sachsens größter Metropole auf".

Die neue RTL-II-Serie "Leben. Lieben. Leipzig" erzählt vom hippen WG-Dasein in Sachsens größter Metr…  Mehr