In einer nahen Zukunft setzt das Militär mehr und mehr auf computergesteuerte Cyborg-Technologie. Um die neuesten Errungenschaften der Waffentechnologie zu testen, werden der erfahrene Captain Bukes und seine Einheit in ein abgelegenes Einsatzgebiet geflogen. Die Mission wird von der KI-Spezialistin Mills begleitet, deren Gehirn mit dem Computer-Netzwerk verbunden ist. Was zunächst als eine Routine-Übung beginnt, entwickelt sich für die Soldaten bald zu einem Einsatz auf Leben und Tod. Wie sich herausstellt wurden die Cyborgs darauf programmiert, die Strategie ihrer menschlichen Gegner zu analysieren und diese dann auszuschalten. Mills, die als einzige mit den Cyborgs kommunizieren kann, scheint für die hilflos unterlegenen Soldaten die letzte Hoffnung darzustellen.