Killerkommandos der Nazis

  • Scene from documentary series Einsatzgruppen: The Nazi Death Squads Vergrößern
    Scene from documentary series Einsatzgruppen: The Nazi Death Squads
    Fotoquelle: © S: Spiegel Geschichte
  • Scene from documentary series Einsatzgruppen: The Nazi Death Squads Vergrößern
    Scene from documentary series Einsatzgruppen: The Nazi Death Squads
    Fotoquelle: © S: Spiegel Geschichte (DE) / Prime Entertainment Group
  • Scene from documentary series Einsatzgruppen: The Nazi Death Squads Vergrößern
    Scene from documentary series Einsatzgruppen: The Nazi Death Squads
    Fotoquelle: © S: Spiegel Geschichte (DE) / Prime Entertainment Group
  • Scene from documentary series Einsatzgruppen: The Nazi Death Squads Vergrößern
    Scene from documentary series Einsatzgruppen: The Nazi Death Squads
    Fotoquelle: © S: Spiegel Geschichte (DE) / Prime Entertainment Group
Info, Geschichte
Killerkommandos der Nazis

Infos
Originaltitel
Einsatzgruppen: The Nazi Death Squad
Produktionsland
F
Produktionsdatum
2009
Spiegel Geschichte
Fr., 06.12.
04:25 - 05:15
Folge 2, Die Massaker


Die Massaker setzen sich im Herbst 1941 in ganz Osteuropa fort. Hauptziel des Mordens der Einsatzgruppen ist es, die jüdische Bevölkerung in den besetzten Staaten auszulöschen und die Gebiete in sogenannte "judenfreie" Zonen zu verwandeln.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF ZDF-History - Logo

ZDF-History - Chruschtschow - Der rote Zar

Info | 01.12.2019 | 23:45 - 00:30 Uhr
3.33/509
Lesermeinung
arte Samuel Bak, ein litauisch-jüdischer Maler, teilt sein Leben zwischen Israel und New York.Zur ARTE-Sendung Papier-Brigade Die Shoah und die BĂĽcher von Vilnius Samuel Bak, ein litauisch-jĂĽdischer Maler, teilt sein Leben zwischen Israel und New York. © Poischiche FIlms/Philippe Vandendriessche Foto: ARTE/RTBF Honorarfreie Verwendung nur im Zusammenhang mit genannter Sendung und bei folgender Nennung "Bild: Sendeanstalt/Copyright". Andere Verwendungen nur nach vorheriger Absprache: ARTE-Bildredaktion, Silke Wölk Tel.: +33 3 90 14 22 25, E-Mail: bildredaktion@arte.tv

Papier-Brigade - Die Shoah und die Bücher von Vilnius

Info | 04.12.2019 | 00:05 - 01:05 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Luftaufnahme von Caernarfon Castle: Die von Edward I. errichtete Burg war der Geburtsort von Edward II.

Tödliches Spiel um die Macht - Edward II. von England

Info | 04.12.2019 | 10:25 - 11:20 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Die erste Staffel von "Bachelor in Paradise" verhalf vor allem Dschungelkönigin Evelyn Burdecki zu Berühmtheit. Diese Kandidaten wollen 2019 den Partner fürs Leben finden – oder etwas Ruhm abgreifen.

Vergeblich warteten die Fans der RTL-Datingshow "Bachelor in Paradise" eine Woche lang auf eine neue…  Mehr

Moderator Günther Jauch (M.) mit seinen prominenten Gästen (v.l.) Thomas Hermanns, Sebastian Fitzek, Jeanette Biedermann und Hubertus Heil.

Es ist die Chance, viel Geld für den guten Zweck zu erspielen – aber auch das Risiko, sich vor einem…  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

Drehstart für den ersten gemeinsamen "Tatort"-Einsatz der Dortmunder und Münchner Teams, von links: Leitmayr (Udo Wachtveitl), Dalay (Aylin Tezel), Batic (Miroslav Nemec), Bönisch (Anna Schudt), Pawlak (Rick Okon) und Faber (Jörg Hartmann).

Der "Tatort" wird 50 – und zu diesem Jubiläum haben sich die Macher etwas ganz besonderes einfallen …  Mehr

Fluch oder Segen: die elektronische Gesundheitskarte. Experten warnen in der TV-Doku "ZDFzoom - Der gläserne Patient - Daten in Gefahr?" vor schweren Sicherheitslücken.

Die Politik treibt die digitale Vernetzung von Krankenhäusern und Arztpraxen voran. Experten aber wa…  Mehr