Killing Gaddafi - Jagd auf den Diktator

  • Gaddafi wird am 10. Juni 2009 am Ciampino-Flughafen von Silvio Berlusconi in Italien begrüßt. Vergrößern
    Gaddafi wird am 10. Juni 2009 am Ciampino-Flughafen von Silvio Berlusconi in Italien begrüßt.
    Fotoquelle: ZDF/CHRISTOPHE SIMON
  • Die Dokumentation rekonstruiert die letzten Wochen vor Gaddafis Sturz und Tod auf dem Parkett der internationalen Politik. Vergrößern
    Die Dokumentation rekonstruiert die letzten Wochen vor Gaddafis Sturz und Tod auf dem Parkett der internationalen Politik.
    Fotoquelle: ZDF/MAHMUD TURKIA
  • Ehemalige Botschafter, Berater und hochrangige Politiker kommen zu Wort und belegen mit ihren Aussagen, dass der Nato-Militärschlag gegen Lybien mit teils falschen Propaganda-Informationen begründet wurde. Vergrößern
    Ehemalige Botschafter, Berater und hochrangige Politiker kommen zu Wort und belegen mit ihren Aussagen, dass der Nato-Militärschlag gegen Lybien mit teils falschen Propaganda-Informationen begründet wurde.
    Fotoquelle: ZDF/STR
  • Ehemalige Botschafter, Berater und hochrangige Politiker kommen zu Wort und belegen mit ihren Aussagen, dass der Nato-Militärschlag gegen Lybien mit teils falschen Propaganda-Informationen begründet wurde. Vergrößern
    Ehemalige Botschafter, Berater und hochrangige Politiker kommen zu Wort und belegen mit ihren Aussagen, dass der Nato-Militärschlag gegen Lybien mit teils falschen Propaganda-Informationen begründet wurde.
    Fotoquelle: ZDF/AFP FILES
Report, Zeitgeschichte
Killing Gaddafi - Jagd auf den Diktator

Infos
Produktionsland
Frankreich
Produktionsdatum
2017
ZDFinfo
Sa., 08.09.
07:45 - 08:30


Die Dokumentation rekonstruiert die letzten Wochen vor Gaddafis Sturz und Tod auf dem Parkett der internationalen Politik. Ehemalige Botschafter, Berater und hochrangige Politiker kommen zu Wort und belegen mit ihren Aussagen, dass der NATO-Militärschlag gegen Libyen mit teils falschen Propaganda-Informationen begründet wurde. Ziel war es, das Regime zu stürzen und nicht vornehmlich den UN-Auftrag "Schutz der Zivilbevölkerung vor dem Diktator" auszuführen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

WDR Schalke 04 traf im DFB-Pokal-Halbfinale auf den Favoriten Bayern München: ein Fußball-Krimi und die Sternstunde für den 18-jährigen Olaf Thon (r, Schalke 04), der gegen Torwart Jean Marie Pfaff (Bayern München) das 3:3 per Kopfball erzielte.

Jetzt oder nie - 1984

Report | 07.09.2018 | 20:15 - 21:00 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Noch war der Massentourismus nicht erfunden: Mallorca-Urlauber in den 30er Jahren.

Mallorca - Eine deutsche Liebe

Report | 10.09.2018 | 13:20 - 14:05 Uhr
3/502
Lesermeinung
3sat Logo "ZDF-History".

Mythos Autobahn

Report | 10.09.2018 | 14:50 - 15:35 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Evelyn Weigert und Maximilian Arnold versprechen mit ihrem neuen Format eine "Musik-Party auf vier Rädern".

In einem alten VW-Bus fahren Evelyn Weigert und Maximilian Arland durch die Republik und singen mit …  Mehr

Jutta Kamman kommt aus traurigem Anlass zurück in die Sachsenklinik.

Jutta Kamman spielte 16 Jahre lang Oberschwester Ingrid in der beliebten Arztserie "In aller Freunds…  Mehr

Mike Shiva ist Hellseher - wie "Promi Big Brother" für ihn ausgehen wird, vermag er aber noch nicht zu sagen...

Mike Shiva? Nie gehört! Der Hellseher zieht am 17. August ins "Promi Big Brother"-Haus ein und ist w…  Mehr

Wer kennt ihn nicht: Seit fast 20 Jahren spielt Erkan Gündüz in der "Lindenstraße" den Deutschtürken Murat. Nun will er sich auch als Filmemacher mit dem Thema Integration beschäftigen, weil es ihm auf den Nägeln brennt: "Integration funktioniert nicht über Forderungen, sondern nur über leben und leben lassen - in einem gewissen Rahmen natürlich", sagt der 45-Jährige.

Seit dem Rücktritt von Mesut Özil aus der Nationalmannschaft wird die Integrationsdebatte heftig wie…  Mehr

"Die Simpsons" finden sich als verarmte Sklaven im Mittelalter wieder.

Seit fast drei Jahrzehnten sind "Die Simpsons" im Fernsehen zu sehen. ProSieben zeigt 13 neue Folgen…  Mehr