Kim Dotcom - Caught in the Web

  • Kim Dotcom scheint immer mit einem Fuß im Gefängnis zu stehen. Vergrößern
    Kim Dotcom scheint immer mit einem Fuß im Gefängnis zu stehen.
    Fotoquelle: ZDF/Mathias Ortmann
  • Januar 2012: Das Anwesen von Kim Dotcom wird gestürmt, er wird verhaftet. Vergrößern
    Januar 2012: Das Anwesen von Kim Dotcom wird gestürmt, er wird verhaftet.
    Fotoquelle: ZDF/Nigel Marple
  • Angeklagt wegen Urheberrechtsverletzungen: Kim Dotcom vor Gericht. Vergrößern
    Angeklagt wegen Urheberrechtsverletzungen: Kim Dotcom vor Gericht.
    Fotoquelle: ZDF/Alexander Behse
  • Einst Hacker, später mit dem Gesetz in Konflikt: der junge, in Deutschland aufgewachsene Kim Schmitz. Vergrößern
    Einst Hacker, später mit dem Gesetz in Konflikt: der junge, in Deutschland aufgewachsene Kim Schmitz.
    Fotoquelle: ZDF/Ines Schramm
  • Kim Dotcom im Interview: "Wir lebten in einer glücklichen Blase, alles war perfekt." Vergrößern
    Kim Dotcom im Interview: "Wir lebten in einer glücklichen Blase, alles war perfekt."
    Fotoquelle: ZDF/Alexander Behse
Report, Menschen
Kim Dotcom - Caught in the Web

Infos
Produktionsland
Neuseeland
Produktionsdatum
2017
ZDFinfo
Sa., 09.02.
22:30 - 00:15


Kim Dotcom, der "meistgesuchte Mann im Netz", kämpft gegen die US-Regierung und Hollywood. Es geht um zentrale Fragen des Urheberrechts, Privatsphäre und Datendiebstahl im digitalen Zeitalter. Der wegen Insidergeschäften vorbestrafte, in Neuseeland lebende Gründer des Sharehosters Megaupload, Kim Schmitz, geriet wegen mutmaßlicher Urheberrechtsverletzungen ins Visier von NSA und FBI. Seither kämpft er um den Beweis seiner von ihm erklärten Unschuld. Der Internetunternehmer Kim Dotcom, Betreiber der beliebten Filesharing-Seite Megaupload, kam Ende 2010 mit seiner Familie nach Neuseeland. In der Hoffnung, dort ein ruhiges und friedliches Leben führen zu können, mietete Dotcom das größte Anwesen des Landes, wo er seinen extravaganten und luxuriösen Lebensstil pflegen konnte. Im Januar 2012 brach alles zusammen. Auf Betreiben des FBI stürmten 70 schwerbewaffnete Polizisten das Anwesen und verhafteten Dotcom und seine Mitarbeiter, denen eine Reihe von Verstößen gegen das Urheberrecht im Zusammenhang mit Megaupload vorgeworfen wurden. Aber Dotcom wollte sich nicht zum Schweigen bringen lassen. Auch nach seiner Entlassung gegen Kaution sorgte er weiter für Aufruhr. Er schmiedete unerwartete Allianzen und scharte eine Gruppe gegensätzlicher Verbündeter um sich, er veranstaltete wilde Partys, gründete politische Parteien und provozierte die Mächtigen, während er versuchte, auf allen Ebenen die gegen ihn erhobenen Vorwürfe abzuwehren. Die Meinungen über Kim Dotcom gehen weit auseinander. Ist er ein Internet-Pirat oder ein Volksheld? Ein Außenseiter, der sich mit der amerikanischen Supermacht anlegt, oder ein Dieb? Ein superreicher Unternehmer oder ein freiheitsliebender Anarchist? Oder vielleicht sogar alles zugleich?


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Nicolas Meyer mit Kompagnon Daniel Mentrup; Ingenieure und Projektleiter.

die nordstory - Einfach mal was tun - Die Klimaretter von Osnabrück

Report | 08.02.2019 | 14:15 - 15:15 Uhr
/500
Lesermeinung
NDR Die Architekten Stefan Seeger und Dirk Scharmer bauen in Lüneburg ein großes Mehrfamilienhaus aus Holz, Stroh und Lehm.

die nordstory - Zurück in die Zukunft

Report | 08.02.2019 | 20:15 - 21:15 Uhr
/500
Lesermeinung
ARD US-Einbürgerungsurkunde 24.12.1943 - aus Adolf Rosenberger wird Alan Arthur Robert.

TV-Tipps Der Mann hinter Porsche - Adolf Rosenberger

Report | 11.02.2019 | 23:45 - 00:30 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Chris Brown soll in Paris festgenommen worden sein.

Chris Brown soll laut Medienberichten in Paris festgenommen worden sein. Die kolportierten Anschuldi…  Mehr

Bester Film: Black Panther, BlacKkKlansman, Bohemian Rhapsody, The Favourite - Intrigen und Irrsinn, Green Book - Eine besondere Freundschaft (Bild), Roma, A Star is Born, Vice - Der Zweite Mann

Die Academy of Motion Picture Arts and Sciences in Los Angeles hat entschieden: Diese Filme können s…  Mehr

"Werk ohne Autor" von Florian Henckel von Donnersmarck erzählt die Lebensgeschichte eines deutschen Künstlers (Tom Schilling).

Regisseur Florian Henckel von Donnersmarck darf auf einen Oscar hoffen. Und das, obwohl es an seinem…  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Ein cooler Hund: Der Däne Mads Mikkelsen gibt als Profikiller "Black Kaiser" Vollgas im Actionreißer "Polar".

Dänemarks Filmstar Mads Mikkelsen (53) zeigt bei Netflix in der stylischen Comicverfilmung "Polar", …  Mehr