Kim Fisher entdeckt Schloss Ortenburg

Natur+Reisen, Tourismus
Kim Fisher entdeckt Schloss Ortenburg

MDR
Mi., 24.10.
06:40 - 07:05


"Preußen und Sachsen - Szenen einer Partnerschaft": Mit diesem Slogan warb 2014 nicht nur die brandenburgische Landesausstellung. Spuren dieser wechselvollen, oft schwierigen Beziehungsgeschichte der Nachbarländer Preußen und Sachsen finden sich auch in Sachsen, auf der Ortenburg in Bautzen. Was Wunder, dass Kim Fisher neugierig auf ein Schloss ist, das oft Schauplatz dieser spannungsreichen Geschichte war. Während der Schlesischen Kriege wurde die Oberlausitz zum Durchzugsgebiet zahlreicher Truppen. 1745 besetzte das preußische Heer Bautzen, das damals noch Budissin hieß. Im Schloss wurde die preußische Feldbäckerei aufgebaut. Auch während des Siebenjährigen Krieges blieb die Ortenburg nicht verschont und wurde im Wechsel von preußischen und österreichischen Truppen besetzt. Nach dem Ende des Napoleonischen Krieges erhielten zahlreiche Gerichtsbehörden der Oberlausitz ihren Sitz auf der Ortenburg. Noch heute beherbergt sie das Obersächsische Verwaltungsgericht. Eine berühmte Ortenburger Kriminalgeschichte handelt übrigens vom berühmt-berüchtigten Karasek, für die einen der König der Diebe, für die anderen der "Robin Hood der sächsischen Oberlausitz". Doch die Ortenburg hat noch weit mehr zu bieten. Im früheren Salzhaus lädt das Sorbische Museum dazu ein, die Kultur des kleinen slawischen Volkes zu entdecken. Bei ihrer Stippvisite auf dem Burghof macht Kim Fisher auch Bekanntschaft mit "Psezpoldnica", der "Mittagsfrau", einer sorbischen Sagengestalt, von der sie manch guten Rat empfängt. Kim Fisher lässt es sich auch nicht nehmen, dem deutsch-sorbischen Volkstheater einen Besuch abzustatten. Seit 1996 findet auf dem Hof der Bautzener Ortenburg alljährlich der Theatersommer statt, ein Freiluftspektakel für Groß und Klein.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Kim Fisher entdeckt das Sommerpalais Greiz

Kim Fisher entdeckt das Sommerpalais Greiz

Natur+Reisen | 23.10.2018 | 06:40 - 07:05 Uhr
/500
Lesermeinung
HR Logo

service: reisen

Natur+Reisen | 23.10.2018 | 18:50 - 19:15 Uhr
3.5/504
Lesermeinung
SWR Massentourismus auf Mallorca: Strand von Magaluf

Kritisch reisen - Von Mallorca bis Ibiza - Inseln vor dem Kollaps

Natur+Reisen | 24.10.2018 | 20:15 - 21:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Befragen eine Künstliche Intelligenz: Leitmayr und Batic mit den Eltern der verschwundenen Melanie.

Leitmayr und Batic suchen in "Tatort: KI" eine Jugendliche und finden: ihre Angst vor der modernen T…  Mehr

Damit haben wohl die wenigsten gerechnet: Erst vor Kurzem verkündete Steffen Henssler, dass er seine ProSieben Show "Schlag den Henssler" verlassen wird, nun gibt VOX sein Comeback mit "Grill den Henssler" bekannt.

Steffen Henssler und VOX ermöglichen "Grill den Henssler" ein Comeback im TV. Nun verrät der Koch, w…  Mehr

Schlagerstar Michelle überrascht mit dem Musikvideo zu ihrem Song "Nicht verdient". Darin spielt die 46-Jährige mit ihrer einstigen Liebe Matthias Reim ein Ex-Liebespaar, das noch aneinander hängt.

Sie waren das Schlager-Traumpaar, heute sind sie gute Freunde. Und nun treten Michelle und Matthias …  Mehr

Kritische Töne zum Abschied als "Tatort"-Kommissarin: Sabine Postel dreht derzeit ihren letzten Fall. Der vorletzte mit dem Titel "Blut" ist am Sonntag, 28. Oktober (20.15 Uhr), im Ersten zu sehen.

Bald ist Schluss für Sabine Postel als "Tatort"-Kommissarin. Nach 22 Jahren findet sie überraschend …  Mehr