Kinder des Bösen

  • Bettina Göring, die Großnichte von Reichsfeldmarschall Hermann Göring, und ihr Freund Adi leben jahrzehntelang in den Vereinigten Staaten, bevor sie nach Thailand umsiedeln. Oft sprechen sie lieber Englisch als Deutsch. Vergrößern
    Bettina Göring, die Großnichte von Reichsfeldmarschall Hermann Göring, und ihr Freund Adi leben jahrzehntelang in den Vereinigten Staaten, bevor sie nach Thailand umsiedeln. Oft sprechen sie lieber Englisch als Deutsch.
    Fotoquelle: ZDF/Spot Productions/Autenti
  • Die schrecklichen Taten ihres Onkels Hermann sind immer noch präsent für Bettina Göring. Sie hat sich lange damit auseinandergesetzt und schließlich ihren Frieden mit der Vergangenheit gefunden. Vergrößern
    Die schrecklichen Taten ihres Onkels Hermann sind immer noch präsent für Bettina Göring. Sie hat sich lange damit auseinandergesetzt und schließlich ihren Frieden mit der Vergangenheit gefunden.
    Fotoquelle: ZDF/Spot Productions/Autenti
  • Die Taten ihres Onkels im Dritten Reich sind Teil ihres Lebens. Erst floh Bettina Göring vor der Auseinandersetzung, dann stellte sie sich der Vergangenheit. Vergrößern
    Die Taten ihres Onkels im Dritten Reich sind Teil ihres Lebens. Erst floh Bettina Göring vor der Auseinandersetzung, dann stellte sie sich der Vergangenheit.
    Fotoquelle: ZDF/Spot Productions/Autenti
Report, Geschichte
Kinder des Bösen

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2016
ZDFinfo
Fr., 08.06.
13:30 - 14:15
Bettina Göring


Die Großnichte Hermann Görings kämpft seit ihrer Kindheit mit der Last ihres Nazi-Erbes. Um mit ihrer Vergangenheit ins Reine zu kommen, kehrt Bettina Göring nach Deutschland zurück. Die Großnichte des Reichsfeldmarschalls lebte mit ihrem Partner Adi jahrzehntelang in den Vereinigten Staaten, bevor sie nach Thailand umsiedelten. Die vierteilige Dokumentationsreihe beschreibt den persönlichen Umgang mit Vergangenheit und Gegenwart.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR So war das alte Hessen - Schwalm

So war das alte Hessen - Wiesbaden

Report | 05.06.2018 | 21:45 - 22:15 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Dort lassen sich Prinz Max und seine Frau Marie Louise von dem schwedischen Arzt Axel Munthe therapeutisch beraten, nachdem sich auch nach mehreren Jahren kein Nachwuchs eingestellt hat.

Prinz Max von Baden - Kanzler zwischen Kaiserreich und Republik

Report | 10.06.2018 | 20:15 - 21:00 Uhr
/500
Lesermeinung
MDR Der Film rekonstruiert das größte Chemie-Unglück in der DDR-Geschichte, bei dem mindestens 41 Menschen starben.

Der große Knall - Bitterfeld 1968

Report | 10.06.2018 | 22:00 - 22:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Viola Delbrück (Yvonne Catterfeld) und Burkhard "Butsch" Schulz (Götz Schubert) liegen des Öfteren verbal im Clinch. Doch ihre Ermittlungen kommen stets flott voran.

Folge 3 der "Wolfsland"-Reihe, die unter dem Kneipentitel "Der steinerne Gast" ausgestrahlt wird, lä…  Mehr

Eva Thörnblad (Moa Gammel) trägt noch immer einen Parasiten in sich.

Die acht neuen Folgen von "Jordskott" sind ab dem 24. Mai 2018 in Deutschland bei Arte zu sehen. Der…  Mehr

Schauspieler Peter Kurth macht Thomas Stubers Debütfilm "Herbert" (Dienstag, 29.05., 22.45 Uhr) mit einer sensationellen Leistung zu einer Figur, die man so schnell nicht vergisst. Dafür gab es den "Deutschen Filmpreis". Nun läuft das Boxerdrama als Auftaktfilm der Reihe "FilmDebüt im Ersten".

Wer auf zuviel Krimis, klischeehafte Figuren und öde deutsche Fernseh-Ästhetik schimpft, sollte sich…  Mehr

Sie stehen im Mittelpunkt der Monterey-Saga "Big Little Lies" (von links): Celeste Wright (Nicole Kidman), Madeline Martha Mackenzie (Reese Witherspoon) und Jane Chapman (Shailene Woodley).

Die erste Staffel der HBO-Serie "Big Little Lies" wird dank Vox erstmals im Free-TV ausgestrahlt – u…  Mehr

Haben sich gerade erst kennengelernt: Svenja und Johannes bei "Bachelor in Paradise".

Das RTL-Format "Bachelor in Paradise" entwickelt sich zu einer munteren Klassenfahrt mit Klischee-Ka…  Mehr