Kinder des Feuers - Die Geschichte der Menschheit

  • Bewohner Londons im 17. Jahrhundert löschen brennende Holzhäuser. Vergrößern
    Bewohner Londons im 17. Jahrhundert löschen brennende Holzhäuser.
    Fotoquelle: ZDF/Fox (National Geographic
  • Nomaden wandern durch die Wälder Eurasiens. Vergrößern
    Nomaden wandern durch die Wälder Eurasiens.
    Fotoquelle: ZDF/Fox (National Geographic
  • Das Kochen mit Feuer bringt Menschen zusammen. Vergrößern
    Das Kochen mit Feuer bringt Menschen zusammen.
    Fotoquelle: ZDF/Fox (National Geographic
  • National Ignition Facility in Livermore, Kalifornien. Vergrößern
    National Ignition Facility in Livermore, Kalifornien.
    Fotoquelle: ZDF/Fox (National Geographic
Report, Dokumentation
Kinder des Feuers - Die Geschichte der Menschheit

Infos
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2017
ZDFinfo
Mi., 13.06.
01:15 - 02:00
Der zündende Funke


Das Feuer ist der Ursprung der Zivilisation: Es stärkt die Gemeinschaft, es schenkt dem Menschen mehr Zeit und bietet ihm Schutz. Ohne Feuer wären wir heute nicht das, was wir sind. Als der Mensch beginnt, seine Nahrung zu kochen, muss er nicht mehr mehrere Stunden am Tag mit kauen verbringen. Im Feuer schmiedet er neue Waffen und aus Stammesfehden werden Kriege ganzer Armeen. Feuer vernichtet und regt die Phantasie des Menschen an. Er baut Raketen, reist in den Weltraum und erforscht die Kernfusion in der Sonne, um auf der Erde Energie zu gewinnen, die ewig genutzt werden kann.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte IEDs: Von religiösen Fanatikern selbst gebastelte Sprengfallen - perfide Tötungsmechanismen

Die Minenräumer von Bengasi

Report | 12.06.2018 | 22:50 - 23:35 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Urnen.

Das Geschäft mit den Haustieren

Report | 12.06.2018 | 23:10 - 00:05 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Das ultramoderne und umweltfreundliche Krematorium in Semur-en-Auxois

Die Ökobestatter von Semur-en-Auxois

Report | 13.06.2018 | 00:30 - 01:30 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Noch ist Ania (Lilith Stangenberg) vorsichtig beim Füttern des Wolfes. Doch bald fallen alle (Schutz-)Hüllen.

Nicolette Krebitz' Drama "Wild" ist ein herausragender deutscher Arthouse-Film, in dem Hauptdarstell…  Mehr

Seniorpraktikant Ben (Robert De Niro) und die junge Firmenchefin Jules profitieren beruflich und privat voneinander.

Robert De Niro fängt in "Man lernt nie aus" ganz von vorne an: Als Praktikant einer Mode-Internetsei…  Mehr

Ein Weltstar wider Willen: James Stewart war ein prägender Schauspieler seiner Generation.

James Stewart wurde zum Weltstar wider Willen und wäre am 20. Mai 110 Jahre alt geworden. Sein Name,…  Mehr

Die Eiszeit-Odyssee geht weiter: Diesmal müssen die "Ice Age"-Tiere den drohenden Einschlag eines riesigen Kometen auf ihre vorzeitliche Welt verhindern.

Im fünften Teil der "Ice Age"-Saga muss der Weltuntergang durch den Einschlag eines riesigen Meteori…  Mehr

Gefragt auf dem roten Teppich wie auch als Moderatorin ist Barbara Schöneberger. Hier beim Deutschen Fernsehpreis.

Im Münchner Prinzregententheater wird zum 30. Mal der begehrte Bayerische Fernsehpreis vergeben. RTL…  Mehr