Kindkind

  • v.l.: Eve (Lucy Caron), Kevin (Julien Bodard) und Kindkind (Alane Delhaye) werden stets in der NŠhe der Ereignisse gesichtet. Vergrößern
    v.l.: Eve (Lucy Caron), Kevin (Julien Bodard) und Kindkind (Alane Delhaye) werden stets in der NŠhe der Ereignisse gesichtet.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Kindkind (Alane Delhaye) tršstet Eve (Lucy Caron) nach dem Tod ihrer Schwester AurŽlie. Vergrößern
    Kindkind (Alane Delhaye) tršstet Eve (Lucy Caron) nach dem Tod ihrer Schwester AurŽlie.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Van der Weyden (Bernard Pruvost) und Carpentier (Philippe Jore, Mi.) haben Schwierigkeiten, sich mit dem behinderten Dany (Jason Cirot, li.) zu unterhalten. Vergrößern
    Van der Weyden (Bernard Pruvost) und Carpentier (Philippe Jore, Mi.) haben Schwierigkeiten, sich mit dem behinderten Dany (Jason Cirot, li.) zu unterhalten.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Das Polizisten-Duo besteht aus zwei schrŠgen Typen: Van der Weyden (Bernard Pruvost, re.) und Carpentier (Philippe Jore, li.). Vergrößern
    Das Polizisten-Duo besteht aus zwei schrŠgen Typen: Van der Weyden (Bernard Pruvost, re.) und Carpentier (Philippe Jore, li.).
    Fotoquelle: ARTE France
Serie, Krimiserie
Kindkind

Infos
Synchronfassung, Produktion: 3B Productions, ARTE F, Pictanovo, TV5 Monde, Cofinova 10, Online verfügbar von 16/09 bis 24/09
Originaltitel
P'tit Quinquin
Produktionsland
Frankreich
Produktionsdatum
2014
arte
Mo., 17.09.
02:05 - 03:00
Allah Akbar


Die Gendarmen Van der Weyden und Carpentier werden durch einen neuen Einsatz auf Trab gehalten: Nach der Zurückweisung und Demütigung durch Aurelie Terrier, Eves Schwester, gerät der junge Mohamed Bhiri so außer sich, dass er völlig unkontrolliert aus dem obersten Fenster seines Hauses auf alles schießt, was sich bewegt. Van der Weyden gelingt es nicht, den Jungen aus dem Haus zu holen. Er kann nur noch mit ansehen, wie er sich schließlich selbst erschießt. Vor einer Menge Schaulustiger trägt er den toten Jungen aus dem Haus. Auch der Lausebengel Kindkind und seine Freunde sind wieder am Schauplatz. Sie müssen erschüttert erkennen, dass es sich diesmal nicht mehr um eine Spielerei handelt. Um Licht in die Familienverhältnisse der Lebleus zu bringen, statten Van der Weyden und Carpentier Kindkinds Vater einen Besuch ab. Es stellt sich heraus, dass der verstorbene Monsieur Lebleu der Bruder von Kindkinds Vater war. Nach dem Tod der Eltern vor 30 Jahren wurde Monsieur Lebleu der Hof der Familie vererbt, Kindkinds Vater hingegen wurde die Aufsicht des behinderten Bruders Dany übertragen. Seitdem hatten sie jeden Kontakt zueinander abgebrochen. Dies macht Kindkinds Familie zu Verdächtigen in den Mordfällen. Ein Verhör mit Kindkinds Onkel Dany endet allerdings ergebnislos, da er die Fragen einfach nicht zu verstehen scheint. Des Nachts spaziert er wieder allein über die Felder. Am nächsten Tag versetzen zwei neue Todesfälle die Dorfgemeinschaft in Schrecken. Eves ältere Schwester, Aurelie, ist gegen halb ein Uhr nachts gestorben und bis zum Morgen wurde ihr Körper von den Schweinen aufgefressen. Kurze Zeit später wird Madame Campain, die Majoretten-Trainerin des Dorfes, ebenfalls tot am Strand aufgefunden. Sie ist auf mysteriöse Weise an einen Felsen gelehnt. Für Van der Weyden ist klar, dass auch diese beiden nicht Opfer eines Unfalls wurden: Er hat die Mordserie nicht aufhalten können. Dieser Ort, so steht für ihn fest, ist die Hölle auf Erden. Die Gendarmen Van der Weyden und Carpentier müssen dem Teufel die Stirn bieten.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

KabelEins Navy CIS: L.A.

Navy CIS: L.A. - Der Drache und die Fee

Serie | 20.09.2018 | 09:25 - 10:20 Uhr
3.06/50140
Lesermeinung
KabelEins Navy CIS

Navy CIS - Lang lebe die Königin

Serie | 20.09.2018 | 10:20 - 11:10 Uhr
3.2/50378
Lesermeinung
ZDF Der neue Revierleiter Wolf Haller (Hannes Hellmann) bittet seine Tochter Josefine (Karin Hanczewski) um einen Rat.

Notruf Hafenkante - Einstand

Serie | 20.09.2018 | 10:30 - 11:15 Uhr
4.26/50141
Lesermeinung
News
"Das (neue) Boot" sticht in See: Bei Sky startet am 23. November die Serie nach Motiven des berühmten Films von Wolfgang Petersen nach dem Roman von Lothar-Günther Buchheim. Auf der Brücke stehen nun (von links): August Wittgenstein, "Kommandant" Rick Okon und Franz Dinda.

"Das Boot" war einer der erfolgreichsten deutschen Filme aller Zeiten. Nun kommt der Stoff als Serie…  Mehr

Schon bei "Adam sucht Eva" präsentierte sich Timur Ülker freizügig. Jetzt stößt er zum Cast der RTL-Soap "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten" (21. September, 19.40 Uhr).

Der Cast der RTL-Serie "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten" wird erweitert. Timur Ülker soll als Nihat Gü…  Mehr

Doch nur Mitbewohner: Ernie und Bert sind in Wahrheit kein schwules Paar ("Sesamstraße" ist täglich im NDR Fernsehen und im KiKa zu sehen).

In den vergangenen Tagen schien es so, als hätte sich endlich bestätigt, was alle schon längst ahnte…  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Helmut Thoma (links), hier bei einem Empfang mit "Tagesschau"-Sprecher Jan Hofer, lässt kein gutes Haar am deutschen Fernsehen. "Die Deutschen haben für vieles viel Talent, aber das können sie nicht."

Helmut Thoma machte ab den Achtziger Jahren RTL und das deutsche Privatfernsehen groß. Den deutschen…  Mehr