King Kong

Spielfilm, Fantasyfilm
King Kong

Infos
Originaltitel
King Kong
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
1976
Altersfreigabe
12+
Kinostart
Mi., 08. September 1976
HR
Sa., 24.11.
03:25 - 05:30


Mitten im Indischen Ozean stößt das Expeditionsteam des Erdöl-Unternehmers Fred Wilson auf eine bislang unentdeckte Insel, die ein unheimliches Geheimnis birgt: Auf dem Eiland haust Kong, ein gigantischer Gorilla, der von den Eingeborenen als göttliches Wesen gefürchtet wird. Um ihn friedlich zu stimmen, opfern die Wilden dem Riesenaffen die schöne Dwan, eine Schauspielerin, die durch Zufall zu der Expedition gestoßen war. Kong verschleppt die junge Frau in sein Versteck, wird aber von Wilsons Leuten überwältigt, um in New York als Show-Attraktion ausgestellt zu werden. Als sich die monströse Kreatur jedoch befreien kann, bricht Panik aus.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "King Kong" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "King Kong"

Das könnte Sie auch interessieren

KabelEins Fantastic Four

Fantastic Four

Spielfilm | 26.11.2018 | 20:15 - 22:25 Uhr
Prisma-Redaktion
3.27/5015
Lesermeinung
BR Pan Tau kann sich als großer Mensch und als kleine Puppe präsentieren. Hier fliegt er mit einem ungewöhnlichen Raumschiff-Auto aus dem Weltraum zur Erde.

Pan Tau tritt auf

Spielfilm | 09.12.2018 | 08:50 - 10:00 Uhr
3.67/503
Lesermeinung
MDR Größenvergleich: Gulliver löscht seinen Durst auf der Insel Liliput. Die Spezialeffekte für "Die drei Welten des Gulliver" hat Ray Harryhausen geschaffen.

Die drei Welten des Gulliver

Spielfilm | 09.12.2018 | 10:15 - 11:50 Uhr
3/501
Lesermeinung
News
Sie öffnen das Klötzchen-Paradies (von links): Design-Professor Paolo Tumminell, Moderator Oliver Geissen, Promi-Pate Lutz van der Horst und Lego-Set-Designerin Juliane Aufdembrinke.

In den 90ern machte RTL den "Domino Day" zum Event. Nun versucht es der Sender wieder mit Kinderspie…  Mehr

Margherita (Margherita Buy) bekommt einen Wutanfall und beschimpft Barry (John Turturro).

In Nanni Morettis Familiendrama "Mia Madre" muss Regisseurin Margherita während Dreharbeiten mit dem…  Mehr

Orcs (Toby Kebbell, links) gegen Menschen (Travis Fimmel): Die Videospielverfilmung "Warcraft: The Beginning" verspricht jede Menge Hau-Drauf-Action.

Das erfolgreichste Videospiel wurde als "Warcraft: The Beginning" verfilmt. Längst überfällig oder u…  Mehr

Finden Helene (Martina Gedeck) und Eduard (Ulrich Tukur) ihr gleißendes Glück?

"Gleißendes Glück" ist über weite Strecken ein furchtbar deprimierender Film. Aber einer mit viel Fe…  Mehr

"Die Freibadclique" (25.11., 20.15 Uhr) aus dem Sommer 1944 (von links): Bubu (Andreas Warmbrunn), Hosenmacher (Laurenz Lerch), Onkel (Jonathan Berlin), Zungenkuss (Joscha Eißen) und Knuffke (Theo Trebs).

Zwölf herausragende Filme an sechs Tagen: Vom 24. bis 29. November, jeweils ab 20.15 Uhr, serviert d…  Mehr