Kiribati - Ein Südseeparadies versinkt im Meer

  • Das Wasser steigt. Vergrößern
    Das Wasser steigt.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Kiribati versinkt im Meer. Vergrößern
    Kiribati versinkt im Meer.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Hier stand früher ein Dorf. Vergrößern
    Hier stand früher ein Dorf.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Trachten aus Blumen und Palmenblättern. Vergrößern
    Trachten aus Blumen und Palmenblättern.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Bei Flut wird das Haus Mwangteias und ihre Enkelin zu einer Insel. Vergrößern
    Bei Flut wird das Haus Mwangteias und ihre Enkelin zu einer Insel.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Der Klimawandel ist Thema in der Schule. Vergrößern
    Der Klimawandel ist Thema in der Schule.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Kiribati - Ein schmales Band im Meer. Vergrößern
    Kiribati - Ein schmales Band im Meer.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
Report, Land und Leute
Kiribati - Ein Südseeparadies versinkt im Meer

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2016
BR
Do., 18.01.
11:10 - 11:55


"Hier war früher ein großes Dorf mit 70 Familien", sagt Kaboua und deutet auf die leere, öde Fläche um ihn herum. Nur ein paar Palmenstümpfe erinnern daran, dass hier einmal Leben möglich war. Mittlerweile kann man den Ort nur bei Ebbe betreten, bei Flut steht alles unter Wasser. "Der Meeresspiegel steigt kontinuierlich und frisst unser Land. Die einzige Option für uns ist auszuwandern. Aber wir wollen hier in unserer Heimat bleiben." Das Inselreich Kiribati mitten im Südpazifik zwischen Australien und Hawaii bildet den weltweit größten, nur aus Atollen bestehenden Staat. Nach Prognosen der Vereinten Nationen droht Kiribati aufgrund des Klimawandels im Meer zu versinken - bereits in 30 oder 40 Jahren könnte dieses Paradies verschwunden sein. Denn die Inseln erheben sich kaum mehr als zwei Meter über den Meeresspiegel. Viele Folgeprobleme des Klimawandels machen die Situation noch schwieriger. Deshalb bauen Teatata und seine drei Söhne, wie viele andere Bürger von Kiribati, Mauern aus Steinen, abgestorbenen Korallen, Treibholz, Sand oder einfach Müll. Doch den immer häufigeren Sturmfluten sind diese Mauern nicht wirklich gewachsen. Ein weiterer verzweifelter Versuch das Land zu schützen ist das Anpflanzen von Mangroven. Sie sollen die Küsten Kiribatis gegen das steigende Wasser robuster und widerstandsfähiger machen. Vasiti Tebamare will sich vom drohenden Untergang nicht einschüchtern lassen. Aus diesem Grund engagiert sich Vasiti seit zwei Jahren bei "KiriCAN", dem Ableger einer internationalen Umweltschutzorganisation. Die Regierung hat sogar schon Land auf den Fidschi-Inseln erworben, aber Vasiti und die meisten I-Kiribati können sich nicht vorstellen dort zu leben. Längst ist der Klimawandel auch ein fester Bestandteil des Schulunterrichts. Schon die Zehnjährigen lernen bei Lehrerin Taontereke die Gründe für den Klimawandel kennen, und wie die Landerosion vielleicht verhindert werden kann. Weltbekannt wurde ein gescheiterter Versuch: Ioane und seine Familie hatten als erste Klimaflüchtlinge offiziell Asyl in Neuseeland beantragt. Der Oberste Gerichtshof akzeptierte den Klimawandel nicht als Fluchtgrund und schob Ioane mit seiner Familie zurück in die Heimat ab.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Schlagerstar Patrick Lindner, als Gastkünstler an Bord der Grand Lady von Montreal bis Halifax, posiert nachts vor der Skyline von Montreal. Weiteres Bildmaterial finden Sie unter www.br-foto.de.

Verrückt nach Meer - Auf zum Indian Summer

Report | 27.02.2018 | 16:10 - 17:00 Uhr
3.59/5085
Lesermeinung
HR Auf einer Tour durch Hessen (v.l.n.r.): die bulgarische "No Angels"-Sängerin Lucy Diakovska, der afghanisch-hessische Comedian Faisal Kawusi und der griechisch-deutsche Comedian Costa Meronianakis.

Was geht, Hesse?! - Internationale Künstler entdecken Hessen

Report | 27.02.2018 | 21:45 - 22:30 Uhr
/500
Lesermeinung
DMAX Jäger & Sammler - Die Flohmarkt-Profis

Jäger & Sammler - Die Flohmarkt-Profis - Episode 1(Full Steam Ahead)

Report | 01.03.2018 | 10:15 - 10:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Beste Freundinnen (von links): Vivi (Leonie Rainer), Hanna (Anna König) und Carla (Katharina Schlothauer) sind moderne Frauen mit alten und neuen Problemen - und immer füreinander da.

Der vierte Teil der ZDF-Reihe "Chaos-Queens" hätte gerne etwas spritziger und bissiger sein dürfen, …  Mehr

Die Leidenschaft verschwindet irgendwann aus der Ehe von Cindy (Michelle Williams) und Dean (Ryan Gosling).

Regisseur Derek Cianfrance erzählt in dem Drama "Blue Valentine – Vom Ende einer Liebe" mit brutaler…  Mehr

Tief durchatmen: Über-Mutant Apocalypse (Oscar Isaac) erwacht nach 5.000-jährigem Schlaf und trachtet danach, die Menschheit zu versklaven.

Der Superhelden-Film "X-Men: Apocalypse" wirkt deutlich blasser als seine beiden Vorgänger, ist aber…  Mehr

Rob Hall (Jason Clarke, links) führt seine Kunden gen Gipfel. Von jedem bekommt er dafür 65.000 Dollar.

Das bei RTL als TV-Premiere zu sehende Bergsteiger-Drama "Everest" zeigt in beeindruckenden Bildern,…  Mehr

Eva Prohace (Senta Berger) ermittelt in ihrem 28. Fall - bald will die Beamtin in TV-Rente gehen.

Senta Berger bekommt es als Kriminalrätin Prohacek mit den Folgen der Flüchtlingskrise im Freistaat …  Mehr