Kiss the coach

Spielfilm, Romantikkomödie
Kiss the coach

Infos
Originaltitel
Playing for Keeps
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2012
Kinostart
Do., 11. April 2013
DVD-Start
Do., 29. August 2013
3sat
So., 05.04.
16:55 - 18:30


George war ein großer Fußballstar, doch nach einer Verletzung muss er seine Sportkarriere vorzeitig beenden. Einige Jahre später steht er immer noch vor dem Nichts. Er versucht mit mäßigem Erfolg, als Moderator Fuß zu fassen, seine Ehe mit Stacie ist gescheitert, sein kleiner Sohn wird ihm immer fremder. Da bekommt George unverhofft die Chance, die Jugendfußballmannschaft seines Sohnes zu trainieren. Und George ist richtig gut. Er kennt alle Tricks und weiß, mit den Jungs umzugehen, es gelingt ihm sogar, seinem Sohn wieder näherzukommen. Und nicht nur ihm. Alle "Fußball-Moms" fliegen auf den kernigen George. Doch der liebt immer noch Stacie, die aber mit dem zuverlässigen Matt verlobt ist. Hat George noch eine Chance, Stacie zurückzugewinnen? Gerard Butler, der mit großen Kinoerfolgen wie "300" und "P.S. Ich liebe Dich" einen imposanten Durchmarsch in Hollywood hingelegt hat, gibt als George Dryer ein liebenswertes Raubein, dem man trotz gewisser charakterlicher Schwächen einfach nicht böse sein kann. Der schottisch-stämmige Schauspieler und Frauenliebling kann in der von Gabriele Muccino mit leichter Hand inszenierten Romantikkomödie nach Herzenslust seinen Charme spielen lassen. Damit verdreht er den von atemberaubenden Kolleginnen wie Catherine Zeta-Jones, Uma Thurman und Jessica Biel gespielten Fußballer-Müttern gewältig den Kopf.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Kiss the Coach" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Kiss the Coach"

Das könnte Sie auch interessieren

TNT Serie King Arthur - Artwork -  mit Til Schweiger

King Arthur

Spielfilm | 05.04.2020 | 23:40 - 01:40 Uhr
Prisma-Redaktion
3.5/5010
Lesermeinung
RTLZWEI DISTRICT 9 - Artwork

District 9

Spielfilm | 06.04.2020 | 00:05 - 02:05 Uhr
Prisma-Redaktion
2.78/5032
Lesermeinung
Sky Cinema Hits Meiying (Shuya Sophia Cai)

Meg

Spielfilm | 06.04.2020 | 05:05 - 07:00 Uhr
Prisma-Redaktion
2/504
Lesermeinung
News
Ziemlich eventmäßige, aber starke Siegfried-Lenz-Verfilmung "Der Überläufer" mit Jannis Niewöhner und Małgorzata Mikołajczak. Das Erste zeigt die zweiteilige Romanverfilmung am 8. und 10. April, jeweils um 20.15 Uhr.

Das zweiteilige ARD-Werk "Der Überläufer" erzählt von einem Soldaten in den letzten Kriegstagen. In …  Mehr

Alles abgemacht: Mike (Adam DeVine, dritter von links) und Dave (Zac Efron) haben ihre Dates für die Hochzeit ihrer Schwester gefunden: Tatiana (Aubrey Plaza, links) und Alice (Anna Kendrick).

Eine perfekt geplanten Hochzeit endet fast im Desaster. Weil "Mike and Dave Need Wedding Dates" aber…  Mehr

14 Paare sind angetreten, um sich bei "Let's Dance" 2020 den Titel zu holen. Jede Woche muss ein Paar die Show verlassen. Wir zeigen Ihnen die Tanzpaare.

Die Tanzshow "Let's Dance" ist für RTL ein verlässlicher Quotenbringer. Auch 2020 gibt es wieder ein…  Mehr

Vielen Vogelarten - hier ein Braunkelchen - macht die zunehmende Landwirtschaft zu schaffen. Das zeigt die Dokumentation "Vermisst - Wo sind die Vögel?" am Samstag, 04. April, um 21.45 Uhr auf ARTE.

Der Vogelbestand in in Europa ist in den letzten 40 Jahren um mehr als 400 Millionen Exemplare zurüc…  Mehr

Den See, an dem Marlon ermordet wurde, kennt Judith (Christina Hecke) noch aus ihrer Kindheit. Freddy (Robin Sondermann) erfährt endlich mehr über seine Kollegin.

Ein 16-Jähriger wird tot in einem See gefunden. Schnell fällt der Verdacht eine Gruppe Jugendliche, …  Mehr