Klassik am Odeonsplatz

  • Blick auf den Odeonsplatz bei Nacht mit Bühne und Besuchern. Vergrößern
    Blick auf den Odeonsplatz bei Nacht mit Bühne und Besuchern.
    Fotoquelle: ZDF/BR/Michael Heeg
  • Blick auf den Odeonsplatz bei Nacht mit Bühne und Besuchern. Vergrößern
    Blick auf den Odeonsplatz bei Nacht mit Bühne und Besuchern.
    Fotoquelle: ZDF/BR/Christian Rudnik
  • Blick auf den Odeonsplatz bei Nacht mit Bühne und Besuchern. Vergrößern
    Blick auf den Odeonsplatz bei Nacht mit Bühne und Besuchern.
    Fotoquelle: ZDF/BR/Michael Malfer
  • Blick auf den Odeonsplatz mit Bühne und Besuchern. Vergrößern
    Blick auf den Odeonsplatz mit Bühne und Besuchern.
    Fotoquelle: ZDF/BR/Michael Heeg
  • Blick auf den Odeonsplatz bei Nacht mit Bühne und Besuchern. Vergrößern
    Blick auf den Odeonsplatz bei Nacht mit Bühne und Besuchern.
    Fotoquelle: ZDF/BR/Michael Heeg
Unterhaltung, Talk und Musik
Klassik am Odeonsplatz

Infos
Produktionsland
Deutschland
3sat
Fr., 13.07.
21:00 - 22:50


Zu "Klassik am Odeonsplatz", der jährlichen Höhepunkt der Münchner Open-Air-Saison, empfängt das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks dieses Jahr die gefragte Sopranistin Diana Damrau. Sie singt eine Arie aus Massenets Oper "Manon" sowie die "Juwelenarie" von Gounod. Die besondere Atmosphäre französischer Musik zieht sich weiter mit der beliebten Violin-Adaption der "Méditation" aus Massenets Oper "Thaïs" sowie zwei der "Gymnopédies" von Satie. Den Auftakt des Konzerts bildet eine Referenz an Leonard Bernstein, dessen 100. Geburtstag die Musikwelt in diesem Jahr feiert: Wenn der Dirigent des Abends, Cristian Mãcelaru, den Taktstock zum ersten Mal hebt, eröffnet Bernsteins "Candide"-Ouvertüre schwungvoll den sommerlichen Konzertabend. Nach der Pause geht es über den Atlantik: Antonín Dvorák schrieb seine Symphonie "Aus der Neuen Welt" während seines Amerika-Aufenthalts. Das Werk des tschechischen Komponisten, das auf so einzigartige Weise böhmische Musiktradition mit dem typischen Charakter von Negro Spirituals und indianischer Volksmusik verbindet, sucht bis heute an Popularität seines Gleichen und wird den Odeonsplatz im letzten Licht des Sommerabends in symphonische Klangpracht tauchen. Für Diana Damrau ist ihr Auftritt auf dem Münchner Odeonsplatz ein Heimspiel, ist sie doch nicht nur gebürtige Bayerin, aus dem schwäbischen Günzburg stammend, sondern trägt seit 2007 auch den Titel "Bayerische Kammersängerin". An der Bayerischen Staatsoper, nur wenige Meter vom Odeonsplatz entfernt, ist sie regelmäßig in großen Opernrollen zu Gast.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Chiemsee Summer 2017

Chiemsee Summer 2017

Unterhaltung | 10.07.2018 | 01:45 - 02:45 Uhr
/500
Lesermeinung
BR Festival-Logo.

Chiemsee Summer 2017 - Best of

Unterhaltung | 13.07.2018 | 00:15 - 01:45 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Hope erzählt die Geschichten einiger der größten Filmmusik-Kompositionen.

Hollywood Sounds mit Daniel Hope

Unterhaltung | 13.07.2018 | 05:00 - 06:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Stehen derzeit für neue Folgen vom "Bergdoktor" vor der Kamera: Hans Sigl, Ronja Forcher, Monika Baumgartner und Heiko Ruprecht (von links).

Anfang 2019 dürfen Fans der ZDF-Serie "Der Bergdoktor" mit neuen Folgen rechnen. Nach dem Tod von Si…  Mehr

Die Jesidin Lewiza wurde vom IS verschleppt, verkauft und über Monate vergewaltigt. Nach ihrer Flucht wurde sie in ein Rettungsprogramm für IS-Opfer aufgenommen.

In der Arte-Dokumentation "Sklavinnen des IS" berichten zwei Frauen von den grausamen Taten des Isla…  Mehr

Nori (Val Maloku, links) und sein Vater (Astrit Kabashi, rechts) führen im Kosovo ein karges Leben in Armut. Über die Mutter spricht der Vater nicht: "Man muss auch vergessen können", lautet sein Motto.

Das auf vielen Festivals ausgezeichnete Dram "Babai – Mein Vater" beschreibt die Geschichte eines V…  Mehr

Als der finanziell angeschlagene Bauunternehmer Karlheinz (Hannes Jaenicke) die Deutsch-Polin Wanda (Karolina Lodyga) als Kindermädchen engagiert, verändert sich das Leben des cholerischen Schwarzsehers von Grund auf.

3sat zeigt den sehenswerten TV-Film "... und dann kam Wanda", in dem Hannes Jaenicke als ein pedanti…  Mehr

Micaela Schäfer zieht mit dem Unternehmer Felix Steiner in das RTL-"Sommerhaus".

Die RTL-Show "Das Sommerhaus der Stars" startet am 9. Juli 2018 in ihre dritte Staffel. Zu den Kandi…  Mehr