Das Valerius Ensemble, bestehend aus Eeva Koskinen (Geige), René Geesing (Cello) und Ingo Lulofs (Klavier) spielt Rachmaninows Trio élégiaque Nr.1 und das Finale von Dvoráks Klaviertrio No.3, Op. 65, aufgenommen im Muziekcentrum Enschede.