Kleine Schiffe

  • Ist es doch noch Liebe zwischen Franziska (Katja Riemann) und ihrem Ex Andreas (Hans-Werner Meyer)? Vergrößern
    Ist es doch noch Liebe zwischen Franziska (Katja Riemann) und ihrem Ex Andreas (Hans-Werner Meyer)?
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Franziska (Katja Riemann) hat erfahren, dass sie schwanger ist. Vergrößern
    Franziska (Katja Riemann) hat erfahren, dass sie schwanger ist.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Die schwangere, von ihrem Mann verlassene Franziska (Katja Riemann) findet Halt bei ihrem Vater Hermann (Peter Franke). Vergrößern
    Die schwangere, von ihrem Mann verlassene Franziska (Katja Riemann) findet Halt bei ihrem Vater Hermann (Peter Franke).
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Franziska (Katja Riemann, links) und ihre neue Freundin Lilli (Aylin Tezel) gönnen sich einen Abend in der Bar. Vergrößern
    Franziska (Katja Riemann, links) und ihre neue Freundin Lilli (Aylin Tezel) gönnen sich einen Abend in der Bar.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Die schwangere Franziska (Katja Riemann) gaukelt ihrem Ex Andreas (Hans-Werner Meyer, links) vor, dass Simon (Christoph Schechinger) der Vater ihres Kindes ist. Vergrößern
    Die schwangere Franziska (Katja Riemann) gaukelt ihrem Ex Andreas (Hans-Werner Meyer, links) vor, dass Simon (Christoph Schechinger) der Vater ihres Kindes ist.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Auf der Pirsch: Die schwangere Franziska (Katja Riemann) beobachtet ihre neue Mitbewohnerin. Vergrößern
    Auf der Pirsch: Die schwangere Franziska (Katja Riemann) beobachtet ihre neue Mitbewohnerin.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Die freigeistige Lilli (Aylin Tezel) macht es sich auf einem Dach gemütlich. Vergrößern
    Die freigeistige Lilli (Aylin Tezel) macht es sich auf einem Dach gemütlich.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
TV-Film, TV-Komödie
Kleine Schiffe

Infos
Audiodeskription
Originaltitel
Kleine Schiffe
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2013
Kinostart
Fr., 06. Dezember 2013
BR
Sa., 11.05.
23:45 - 01:15


Hitzewallungen, Benommenheit, Schwindel: Die Hamburger Krankengymnastin Franziska ist überzeugt, dass sie unter Symptomen der beginnenden Wechseljahre leidet. Beim Frauenarzt bekommt die Mittvierzigerin jedoch eine ganz andere Ursache für ihre Befindlichkeiten genannt: Sie ist schwanger. Doch als sie ihrem Mann von der freudigen Neuigkeit erzählen will, wird sie von ihm mit einer anderen Nachricht kalt erwischt: Andreas packt seine Koffer und zieht aus. Er sieht die Ehe in einer Sackgasse und Franziskas manischen Sauberkeits- und Kontrolltick erträgt er sowieso schon lange nicht mehr. Damit droht der Traum von Kind und Familie ein jähes Ende zu nehmen. Getrieben von ihren Neurosen und der Angst vor der Risikoschwangerschaft sieht Franziska keine Chance für sich und das Baby. Ihr Entschluss zu einem Abbruch steht fest - bis sie zufällig der 19-jährigen Lilli begegnet. Die quirlige Lebenskünstlerin ohne festen Wohnsitz ist ebenfalls schwanger, freut sich aber trotz aller Widrigkeiten riesig auf die Mutterschaft. Dieser geballte Lebensmut bringt auch Franziska zum Umdenken.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Kleine Schiffe" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Zuhause sehen alle in Barbara (Ulrike Krumbiegel) nur die Mutter und eine selbstverständliche Unterstützung.

Mutter reicht's jetzt

TV-Film | 11.05.2019 | 10:30 - 12:00 Uhr
3.92/5012
Lesermeinung
HR (Frank Auerbach) beobachten die angespannte Situation.

Reiff für die Insel - Katharina und der große Schatz

TV-Film | 11.05.2019 | 13:20 - 14:50 Uhr
2.5/5014
Lesermeinung
BR Von links: Drei Generationen, drei Temperamente, drei verliebte Herzen sind Oma Elisabeth (Eleonore Weisgerber) mit ihrer Tochter Lena (Anna Loos) und ihrer Enkelin Johanna (Luise Risch).

Von Müttern und Töchtern

TV-Film | 11.05.2019 | 22:15 - 23:45 Uhr
Prisma-Redaktion
4/501
Lesermeinung
News
"Wir starteten fast unter dem Radar": Frauke Ludowig (vor 25 Jahren und heute) erinnert sich im Interview an ihre Anfänge mit "Exclusiv".

Seit 25 Jahren moderiert Frauke Ludowig bei RTL das Promi-Magazin "Exclusiv". Warum Distanz zu Bussi…  Mehr

Die Serie "Meine geniale Freundin" (ab 2. Mai bei MagentaTV), eine Adaption der Buchvorlage von Elena Ferrante, erzählt von der Freundschaft zwischen Lila (Ludovica Nasti, links) und Elena (Elisa del Genio).

Der Roman "Meine geniale Freundin" von Elena Ferrante erzählt von zwei grundverschiedenen Freundinne…  Mehr

In John Downers Film wird ein Geier zum Beobachter über der Serengeti.

Das Leben in der Serengeti in Afrika ist hart. Eine neue BBC-Reihe, die im ZDF im Rahmen von "Terra …  Mehr

Heike Gonzor (Anastasia Papadopoulou), eine der Geliebten von Thomas Jacobi, wird von den Kriminalhauptkommissaren Franz Leitmayr (Udo Wachtveitl, Mitte) und Ivo Batic (Miroslav Nemec) über dessen zahlreiche Beziehungen aufgeklärt.

Sonntag ist "Tatort"-Zeit. Das gilt auch an Ostersonntag. Eine neue Folge gibt es aber nicht zu sehe…  Mehr

Benedict Cumberbatch wurde für seine Performance als Mathe-Genie Alan Turing berechtigterweise für den Oscar als Bester Hauptdarsteller nominiert. Allerdings musste er sich seinem Kollegen Eddie Redmayne in "Die Entdeckung der Unendlichkeit" geschlagen geben.

Großes Ausstattungskino mit einer passenden Portion Pathos: "The Imitation Game" setzt dem legendäre…  Mehr