K(l)eine Weltverbesserer

  • Lehrerin vor Schulklasse. Vergrößern
    Lehrerin vor Schulklasse.
    Fotoquelle: ZDF/SRF
  • Jeannette Sauter und Benjamin Nussbaumer betrachten zufrieden und stolz ihr Lebenswerk. Vergrößern
    Jeannette Sauter und Benjamin Nussbaumer betrachten zufrieden und stolz ihr Lebenswerk.
    Fotoquelle: ZDF/SRF
  • Am Einweihungsfest der Schule «Belle Étoile» nahm auch der Bürgermeister (vorne r.) teil. Vergrößern
    Am Einweihungsfest der Schule «Belle Étoile» nahm auch der Bürgermeister (vorne r.) teil.
    Fotoquelle: ZDF/SRF
  • Hobbyfotograf Richard Nussbaumer in seinem Element. Vergrößern
    Hobbyfotograf Richard Nussbaumer in seinem Element.
    Fotoquelle: ZDF/SRF
  • Benjamin Nussbaumer ist überwältigt von der Herzlichkeit der Kinder, Vergrößern
    Benjamin Nussbaumer ist überwältigt von der Herzlichkeit der Kinder,
    Fotoquelle: ZDF/SRF
  • Benjamin Nussbaumer auf Ziegelsteinen. Vergrößern
    Benjamin Nussbaumer auf Ziegelsteinen.
    Fotoquelle: ZDF/SRF
Report, Gesellschaft und Soziales
K(l)eine Weltverbesserer

Infos
Produktionsland
CH
Produktionsdatum
2018
3sat
Mi., 18.07.
12:30 - 13:00
Eine Schule für Togo


Jeannette Sauter, gebürtige Togolesin, ihr Lebenspartner Benjamin Nussbaumer und sein Bruder Richard gründeten eine Schule in Togo. "Reporter" zeigt, wie das Trio das Projekt gemeistert hat. 2015 wurden sie angefragt, in Lomé, der Hauptstadt von Togo, eine Schule zu bauen. Die drei Schweizer zögerten nicht lange und legten sofort los. Pünktlich zum Schuljahresbeginn im Oktober 2017 startete die Privatschule "Belle Étoile". Anstatt auf eine Baubewilligung zu warten, opferten das Schweizer Trio traditionsgemäß eine Ziege, um die bösen Geister von der Baustelle fernzuhalten. Mit Erfolg, lässt sich rückblickend sagen: Die Bauarbeiten verliefen unfallfrei. Mindestens so entscheidend für das Gelingen waren aber Einsatz und Durchsetzungskraft von Jeannette, die immer wieder, sogar von Zürich aus, die Bauarbeiten dirigierte. Zur großen Überraschung der Bauherren selber startete die Privatschule "Belle Étoile" pünktlich zum Schuljahresbeginn - mit viel mehr Schülerinnen und Schülern als erhofft. Jeannette Sauter ist gebürtige Togolesin, ihr Lebenspartner Benjamin Nussbaumer und sein Bruder Richard sind in Schwamendingen auf die Welt gekommen und aufgewachsen. Nach der Pensionierung verlagert sich ihr Lebensmittelpunkt nach Westafrika. Obwohl es Jeannette eher in den Norden zieht, verbringen sie, ihr Mann und dessen Bruder seit über 20 Jahren ihre Ferien in Togo, dem Heimatland von Jeannette.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR 24-Stunden Kitas

24-Stunden-Kitas - Wenn Mama und Papa Schicht arbeiten

Report | 22.07.2018 | 07:30 - 08:00 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Sexy, sinnlich, polygam - Frauenbilder im Senegal

Sexy, sinnlich, polygam - Frauenbilder im Senegal

Report | 22.07.2018 | 14:30 - 15:15 Uhr
/500
Lesermeinung
HR In einer ruhigen Wohnstraße in Darmstadt stach der junge afghanische Flüchtling auf das Mädchen ein.

Das Mädchen und der Flüchtling

Report | 22.07.2018 | 17:30 - 18:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Ein Auftrag des schwedischen Geheimdienstes führt Carl Hamilton (Mikael Persbrandt) auf die Spur einer amerikanischen Privatarmee.

Das ZDF zeigt den durchaus überzeugenden Actionthriller "Agent Hamilton – Im Interesse der Nation" e…  Mehr

Im Kampf gegen die Zeit: Zurück aus seinem Kriegseinsatz muss Army Ranger Eric Carter (Corey Hawkins) erst recht um sein Leben bangen.

Die US-Serie "24: Legacy" stellt nach dem Erfolg des Serien-Klassikers "24" mit Kiefer Sutherland ei…  Mehr

Kai Pflaume hat wieder beliebte Promi-Gäste für seine originelle Rateshow eingeladen.

Moderator Kai Pflaume stellt seinen prominenten Gästen in einer neuen Ausgabe von "Wer weiß denn sow…  Mehr

Moderator Max Giermann (Mitte) hat starke junge Talente für seine Show eingeladen (von links): Niklas, Celine Marie, Tom, Adrian, Armin, Ali, Allegra, Fenja und Navid.

Komiker Max Giermann präsentiert bei RTL vier Folgen der neuen "Einstein Junior"-Reihe und bietet cl…  Mehr

Georg Wilsberg (Leonard Lansink) begibt sich wieder einmal in große Gefahr.

Der Fall des Münsteraner Ermittlers bedient leider ein ziemlich verbrauchtes und dazu noch staubtroc…  Mehr