K(l)eine Weltverbesserer

  • Lehrerin vor Schulklasse. Vergrößern
    Lehrerin vor Schulklasse.
    Fotoquelle: ZDF/SRF
  • Benjamin Nussbaumer ist überwältigt von der Herzlichkeit der Kinder, Vergrößern
    Benjamin Nussbaumer ist überwältigt von der Herzlichkeit der Kinder,
    Fotoquelle: ZDF/SRF
  • Jeannette Sauter und Benjamin Nussbaumer betrachten zufrieden und stolz ihr Lebenswerk. Vergrößern
    Jeannette Sauter und Benjamin Nussbaumer betrachten zufrieden und stolz ihr Lebenswerk.
    Fotoquelle: ZDF/SRF
  • Benjamin Nussbaumer auf Ziegelsteinen. Vergrößern
    Benjamin Nussbaumer auf Ziegelsteinen.
    Fotoquelle: ZDF/SRF
  • Am Einweihungsfest der Schule «Belle Étoile» nahm auch der Bürgermeister (vorne r.) teil. Vergrößern
    Am Einweihungsfest der Schule «Belle Étoile» nahm auch der Bürgermeister (vorne r.) teil.
    Fotoquelle: ZDF/SRF
  • Hobbyfotograf Richard Nussbaumer in seinem Element. Vergrößern
    Hobbyfotograf Richard Nussbaumer in seinem Element.
    Fotoquelle: ZDF/SRF
Report, Reportage
K(l)eine Weltverbesserer

Infos
Produktionsland
CH
Produktionsdatum
2018
3sat
Fr., 07.09.
02:00 - 02:25
Eine Schule für Togo


2015 wurden sie angefragt, in Lomé, der Hauptstadt von Togo, eine Schule zu bauen. Drei Schweizer zögerten nicht lange und legten - ganz nach afrikanischer Art - sofort los. Jeannette Sauter ist gebürtige Togolesin, ihr Partner Benjamin Nussbaumer und sein Bruder Richard sind in Schwamendingen geboren. Seit über 20 Jahren verbringen die drei ihre Ferien in Togo. Nach der Pensionierung hat sich ihr Lebensmittelpunkt dorthin verlagert. Inzwischen sind die drei stolze Besitzer und Gründer einer Schule in Togo. Anstatt auf eine Baubewilligung für das Schulhaus zu warten, opferten sie traditionsgemäß eine Ziege, um die bösen Geister von der Baustelle fernzuhalten. Mit Erfolg, lässt sich rückblickend sagen: Die Bauarbeiten verliefen unfallfrei. Mindestens so entscheidend für das Gelingen waren aber Einsatz und Durchsetzungskraft von Jeannette, die immer wieder, sogar von Zürich aus, die Bauarbeiten dirigierte. Zur großen Überraschung der Bauherren selber startete die Privatschule "Belle Étoile" pünktlich zum Schuljahresbeginn im Oktober 2017 - mit viel mehr Schülerinnen und Schülern als erhofft. Reporter Norbert Jenal zeigt, wie das Zürcher Trio das Projekt gemeistert hat und welche Pläne es mit dem Schulhaus verfolgt.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Logo "Leute heute".

Leute heute

Report | 18.10.2018 | 17:45 - 18:00 Uhr
2.79/5014
Lesermeinung
SAT.1 Endlich Feierabend!

Endlich Feierabend!

Report | 18.10.2018 | 18:00 - 19:00 Uhr
2.2/505
Lesermeinung
arte Re:

Re: - Leben bis zuletzt - Vom Umgang mit dem Tod

Report | 18.10.2018 | 19:40 - 20:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Noch immer unvergessen: Der "Fast & Furious"-Star Paul Walker verstarb im November 2013. Er wurde 40 Jahre alt.

In der Dokumentation "Ich war Paul Walker", die bei RTL Nitro zu sehen sein wird, zeigen sich engste…  Mehr

"Mach dir das Leben nicht komplizierter als nötig", heißt die Devise von Beatrice Egli. Doch die Sängerin kennt Schlafstörungen aus eigener Erfahrung: "Manchmal liege ich mitten in der Nacht im Bett und bin plötzlich total kreativ und beschäftige mich mit meiner Musik, mit den Arrangements der Songs und solchen Dingen."

Schlager-Star Beatrice Egli wirkt immer fröhlich und aufgeweckt, doch auch sie hat mit Schlafproblem…  Mehr

Udo Lindenberg ist eine lebende Legende. Nun wird der Werdegang des Musikers verfilmt.

Udo Lindenbergs kann auf ein bewegtes Leben zurückblicken und ist einer der bekanntesten Musiker Deu…  Mehr

Der  Cast  von "Orange is the New Black".

Die Gefängnisserie "Orange is the New Black" war eine der ersten eigenen Netflix-Produktionen. Doch …  Mehr

Julia Dietze (37) wurde in Marseille geboren und wuchs in München auf. Zwischenzeitlich riss sie mal nach Amsterdam aus. Im Interview zu ihrem neuen Film "Feierabendbier" hat sie viel zu erzählen.

Auf einem Datingportal wird man Julia Dietze nicht finden: Aber im Kino kann man mit ihr immerhin ei…  Mehr