Kleine Weltverbesserer - Eine Schule für Togo

  • Benjamin Nussbaumer ist überwältigt von der Herzlichkeit der Kinder Vergrößern
    Benjamin Nussbaumer ist überwältigt von der Herzlichkeit der Kinder
    Fotoquelle: SRF
  • Hobbyfotograf Richard Nussbaumer in seinem Element: Mit dem Erlös aus seinen Kalendern wurde die Schule grösstenteils finanziert. Vergrößern
    Hobbyfotograf Richard Nussbaumer in seinem Element: Mit dem Erlös aus seinen Kalendern wurde die Schule grösstenteils finanziert.
    Fotoquelle: SRF
  • Benjamin Nussbaumer auf Ziegelsteinen : die ganzen Bauarbeiten wurden in aufwendiger Handarbeit gemacht Vergrößern
    Benjamin Nussbaumer auf Ziegelsteinen : die ganzen Bauarbeiten wurden in aufwendiger Handarbeit gemacht
    Fotoquelle: SRF
  • Am Einweihungsfest der Schule «Belle Étoile» nahm auch der Bürgermeister (vorne r.) teil Vergrößern
    Am Einweihungsfest der Schule «Belle Étoile» nahm auch der Bürgermeister (vorne r.) teil
    Fotoquelle: SRF
  • Jeannette Sauter und Benjamin Nussbaumer betrachten zufrieden und stolz ihr Lebenswerk Vergrößern
    Jeannette Sauter und Benjamin Nussbaumer betrachten zufrieden und stolz ihr Lebenswerk
    Fotoquelle: SRF
  • Lehrerin vor Schulklasse: In jedem der sechs Schulzimmer werden rund 30 Kinder unterrichtet Vergrößern
    Lehrerin vor Schulklasse: In jedem der sechs Schulzimmer werden rund 30 Kinder unterrichtet
    Fotoquelle: SRF
Report, Gesellschaft und Soziales
Kleine Weltverbesserer - Eine Schule für Togo

Infos
Produktionsland
Schweiz
Produktionsdatum
2018
SF1
Heute
16:05 - 16:30


Obwohl es Jeannette eher in den Norden zieht, verbringen sie, ihr Mann und dessen Bruder seit über zwanzig Jahren ihre Ferien in Togo, dem Heimatland von Jeannette. Vor zwei Jahren wurden sie angefragt, in Lomé, der Hauptstadt von Togo, eine Schule zu bauen. Die drei Schweizer zögerten nicht lange und legten - ganz nach afrikanischer Art - sofort los. Anstatt auf eine Baubewilligung zu warten, opferten sie traditionsgemäss eine Ziege, um die bösen Geister von der Baustelle fernzuhalten. Mit Erfolg, lässt sich rückblickend sagen: Die Bauarbeiten verliefen unfallfrei. Mindestens so entscheidend für das Gelingen waren aber Einsatz und Durchsetzungskraft von Jeannette, die immer wieder, sogar von Zürich aus, die Bauarbeiten dirigierte. Zur grossen Überraschung der Bauherren selber startete die Privatschule «Belle Étoile» pünktlich zum Schuljahresbeginn im Oktober - mit viel mehr Schülerinnen und Schülern als erhofft. Reporter Norbert Jenal zeigt, wie das Zürcher Trio das Projekt gemeistert hat und welche Pläne es mit dem Schulhaus verfolgt.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Logo

Engel fragt - Ist die Heimat noch zu retten?

Report | 28.05.2018 | 10:35 - 11:05 Uhr
/500
Lesermeinung
BR Sternstundenbilanz

Sternstunden-Bilanz - Einsatz und Erfolg

Report | 31.05.2018 | 13:25 - 13:55 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Re:

Re: - Frankreichs Armenhaus - Die Insel Mayotte im Indischen Ozean

Report | 05.06.2018 | 19:40 - 20:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Kiosk-Betreiberin Caro (Jule Ronstedt) muss mühsam verheimlichen, dass sie mit Zahlen überhaupt nichts anfangen kann.

Jule Ronstedt spielt eine sympathische Alleinerziehende mit einem sehr privaten Geheimnis: Sie leide…  Mehr

Bald in Bronze gegossen? Jürgen Klopp steht mit dem FC Liverpool vor dem Gewinn der Champions League.

Jürgen Klopp tritt mit seinem FC Liverpool im Finale der Champions League gegen Titelverteidiger Rea…  Mehr

Geheimfavorit auf den "Let's Dance"-Sieg: Ingolf Lück mit Tanzpartnerin Ekaterina Leonova.

Mit 14 Tanz-Paarungen ist die RTL-Show "Let's Dance" in die elfte Staffel gestartet. Woche für Woche…  Mehr

Ungewöhnliche Leiche: Thiel und Boerne mit dem toten Pinguin.

"Schlangengrube" ist endlich mal wieder ein guter Münsteraner Tatort – vor allem aber einer mit Abwe…  Mehr

Die Anwältinnen Therese Schwarz (Martina Ebm, links) und Paula Dennstein (Maria Happel) stehen für zwei sehr unterschiedliche Berufsauffassungen.

Ein Film, der in die Welt des Adels entführt: Die ARD-Komödie "Dennstein & Schwarz" erzählt von Ause…  Mehr