Klimafreundlich leben - ein Familienexperiment

  • Jana (rechts) und Jens (2.v.l.) Steingässer und ihre vier Kinder Frieda (links), Mio (3.v.l.), Hannah (3.v.r.) und Paula wollen klimafreundlich leben. Vergrößern
    Jana (rechts) und Jens (2.v.l.) Steingässer und ihre vier Kinder Frieda (links), Mio (3.v.l.), Hannah (3.v.r.) und Paula wollen klimafreundlich leben.
    Fotoquelle: BR/HR/Katja Sodomann
  • Jens Steingässer beim Holzhacken. Er will mit seiner Familie klimafreundlich leben. Vergrößern
    Jens Steingässer beim Holzhacken. Er will mit seiner Familie klimafreundlich leben.
    Fotoquelle: BR/HR/Katja Sodomann
  • Jens Steingässer hackt Brennholz für den Ofen; rechts im Bild Sohn Mio. Vergrößern
    Jens Steingässer hackt Brennholz für den Ofen; rechts im Bild Sohn Mio.
    Fotoquelle: © HR/Katja Sodomann
  • Die Familie Steingässer hat sich einem klimafreundlichen Leben verschrieben (v.l.n.r.): Tochter Frieda, Vater Jens, Sohn Mio, die Töchter Hannah und Paula sowie Mutter Jana. Vergrößern
    Die Familie Steingässer hat sich einem klimafreundlichen Leben verschrieben (v.l.n.r.): Tochter Frieda, Vater Jens, Sohn Mio, die Töchter Hannah und Paula sowie Mutter Jana.
    Fotoquelle: © HR/Katja Sodomann
Info, Reportage
Klimafreundlich leben - ein Familienexperiment

Infos
Originaltitel
Hessen-Reporter
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2018
HR
Di., 03.12.
21:45 - 22:15


Familie Steingässer will ihr Leben umkrempeln. Der Grund ist eine Reise, die die sechsköpfige Familie aus Malchen im Odenwald durch die ganze Welt führte: Sie besuchten Regionen, die heute schon stärker vom Klimawandel betroffen sind als Deutschland - von Grönland über die Alpen bis nach Afrika. Dort haben sie hautnah die Folgen der Erderwärmung erlebt. Das hat sie so erschüttert, dass Jana und Jens Steingässer und ihre vier Kinder Frieda, Mio, Hannah und Paula ihr Leben ändern wollen. Zurück im Odenwald ist das neue Familien-Motto: klimafreundlich leben und den eigenen Kohlendioxid-Fußabdruck so klein wie möglich halten. Geht das, ohne dass es wehtut oder zu umständlich wird? Mit vier Kindern, die alle ihre Wünsche und Gewohnheiten haben? Und auf dem Land, wo es kaum öffentlichen Nahverkehr gibt? Die Steingässers starten ein Familienexperiment: Jeder darf vorschlagen, was im Familienalltag anders werden soll oder worauf sie künftig verzichten wollen. Die Kinder wollen Plastik vermeiden. Seitdem sind bei den Steingässer Verpackungen tabu. Das bedeutet mehr Arbeits- und Zeitaufwand: Die Familie baut viel Gemüse selbst an und kauft Lebensmittel im Bio- oder Unverpacktladen. Als nächstes werden Urlaubsflüge gestrichen, denn Fliegen verursacht besonders viele Treibhausgase. Und auf den Tisch kommt mittlerweile kein Fleisch mehr, denn auch das verursacht Kohlendioxid. Besonders ungemütlich wird der Winter, denn das Haus wird auf nur 19 Grad beheizt. Statt dafür einfach die Heizung aufzudrehen, hacken die Steingässers Holz für ihren sparsamen Speicherofen. Schaffen sie es, durch die kalte Jahreszeit zu kommen? Auch das Leben ohne eigenes Auto ist eine Herausforderung, denn vor allem die Kinder haben viel vor. Und aus dem Tausend-Seelen-Dorf, in dem sie wohnen, sind die Wege weit - zur Schule, zum Sport, zum Einkaufen, zum Kindergeburtstag. Kann die Familie all das mit dem Fahrrad bewerkstelligen? Oder geht es doch nicht ganz ohne Auto? Die Lebensumstellung ist zur Leidenschaft der Steingässers geworden. "Hessenreporter"-Autorin Katja Sodomann begleitet sie beim Aufbruch in ein klimafreundliches Leben.

Thema:

Heute: Klimafreundlich leben - ein Familienexperiment



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

WDR Mai moderiert Sven Kroll.

Hier und heute

Info | 11.12.2019 | 16:15 - 18:00 Uhr
5/502
Lesermeinung
MDR Exakt - die Story - Logo

KoKo, Kunst und geheime Kopien

Info | 11.12.2019 | 20:45 - 21:15 Uhr
4/501
Lesermeinung
News
Die erste Staffel von "Bachelor in Paradise" verhalf vor allem Dschungelkönigin Evelyn Burdecki zu Berühmtheit. Diese Kandidaten wollen 2019 den Partner fürs Leben finden – oder etwas Ruhm abgreifen.

Die zweite Staffel der RTL-Datingshow "Bachelor in Paradise" hat noch mehr Kandidaten. Hier erfahren…  Mehr

In einer neuen Ausgabe der "ZDF SPORTreportage" beschäftigt sich Moderator Norbert König mit Spielmanipulationen im Tennis.

Für viele Tennisprofis lockt das große Geld nicht durch Siege, sondern gezielte Wettmanipulationen. …  Mehr

Disneys Zugpferd im Kinojahr 2019: "Avengers: Endgame" wurde zum bestverkauften Kinofilm aller Zeiten.

Das US-Filmstudio Disney hat einen neuen Kassenrekord aufgestellt. Im Kinokalenderjahr nahm Disney a…  Mehr

Angriffslustig nicht nur als "Rey" in "Star Wars": Daisy Ridley schoss scharf gegen US-Präsident Trump und den britischen Premier Boris Johnson.

"Star Wars"-Schauspielerin Daisy Ridley ist kein Freund von US-Präsident Donald Trump. Das machte si…  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr