Klöster Europas - Zeugen des Unsichtbaren

  • Blick auf das Kloster der heiligen Nino in Georgien, von einer Drone aus fotografiert Vergrößern
    Blick auf das Kloster der heiligen Nino in Georgien, von einer Drone aus fotografiert
    Fotoquelle: ARTE
  • Als polnisches Nationalheiligtum gilt schließlich die Schwarze Madonna von Tschenstochau in Jasna Góra, zu der alljährlich vier Millionen Menschen pilgern. Vergrößern
    Als polnisches Nationalheiligtum gilt schließlich die Schwarze Madonna von Tschenstochau in Jasna Góra, zu der alljährlich vier Millionen Menschen pilgern.
    Fotoquelle: ARTE
  • Das Stift Altenburg in Österreich ist bekannt für seine außergewöhnliche Bibliothek und die bemalte Krypta. Von ihren romanischen Fundamenten bis hin zum barocken Büchersaal erzählt diese Klosteranlage viel über europäische Geschichte. Vergrößern
    Das Stift Altenburg in Österreich ist bekannt für seine außergewöhnliche Bibliothek und die bemalte Krypta. Von ihren romanischen Fundamenten bis hin zum barocken Büchersaal erzählt diese Klosteranlage viel über europäische Geschichte.
    Fotoquelle: ARTE
  • Auch nach Santiago de Compostela im Nordwesten Spaniens pilgern jedes Jahr Tausende Menschen aus aller Welt, um in der Kathedrale den berühmten Botafumeiro, ein etwa 1,60 Meter großes Weihrauchfass, schwingen zu sehen. Vergrößern
    Auch nach Santiago de Compostela im Nordwesten Spaniens pilgern jedes Jahr Tausende Menschen aus aller Welt, um in der Kathedrale den berühmten Botafumeiro, ein etwa 1,60 Meter großes Weihrauchfass, schwingen zu sehen.
    Fotoquelle: ARTE
Report, Dokumentation
Klöster Europas - Zeugen des Unsichtbaren

Infos
Synchronfassung, Online verfügbar von 06/12 bis 05/01
Produktionsland
Frankreich
Produktionsdatum
2018
arte
Do., 06.12.
18:35 - 19:20
Folge 4, Wege der Wallfahrt


Wallfahrten führten Pilger einst durch ganz Europa. Das Kloster der heiligen Nino in Georgien wird von Schwestern geleitet, welche die Klosteranlage an dem von Kommunisten verwüsteten Ort wieder restauriert haben. Mittlerweile ist seine als heilig geltende Quelle wieder ein bedeutendes Wallfahrtsziel. Mutter Theodora stammt aus einer aristokratischen Familie in Tiflis. Für ihre Eltern, ausgebildete Wissenschaftler, war die Entscheidung der Tochter für das Klosterleben ein harter Schlag. Heute zieht es junge Künstlerinnen, Wirtschaftswissenschaftlerinnen und Verlegerinnen in Theodoras Orden. Europas bedeutendster Wallfahrtsort ist Santiago de Compostela. Junge Menschen aus aller Welt pilgern in den Nordwesten Spaniens, um in der Kathedrale den berühmten Botafumeiro schwingen zu sehen, den Victor Hugo als "König der Weihrauchfässer" beschrieb. Das Stift Altenburg in Österreich ist bekannt für seine außergewöhnliche Bibliothek und die bemalte Krypta. Von ihren romanischen Fundamenten bis hin zum barocken Büchersaal erzählt diese Klosteranlage viel über europäische Geschichte. Zeit ist für Pater Michael das größte Geschenk, das die Mönche den Pilgern machen. Als polnisches Nationalheiligtum gilt schließlich die Schwarze Madonna von Tschenstochau in Jasna Góra, zu der alljährlich vier Millionen Menschen pilgern. Beim Öffnen und Schließen des Vorhangs, der die wundertätige Ikone verhüllt, spielen Bläser eine Fanfare für die "Königin Polens".


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Weitere Fotos auf Anfrage.

Deportation Class

Report | 10.12.2018 | 01:45 - 03:10 Uhr (noch 81 Min.)
/500
Lesermeinung
BR Unter unserem Himmel

Unter unserem Himmel - Kipferl, Springerle und Kletzenbrot - Backen im Advent

Report | 10.12.2018 | 02:05 - 02:50 Uhr
/500
Lesermeinung
ZDF Logo "ZDF-History".

ZDF-History - Kennedy gegen Callas - Das Duell der Diven

Report | 10.12.2018 | 04:05 - 04:50 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Nur drei Musiker von AnnenMayKantereit sind im Bandnamen verewigt, aufs Foto dürfen aber natürlich alle vier (von links): Malte Huck, Severin Kantereit, Henning May und Christopher Annen.

Vor der Produktion des neuen Albums legte die Band AnnenMayKantereit eine einjährige Pause ein. Waru…  Mehr

Amy (Eva-Maria Grein von Friedl) und ihr Mann John (Christian Natter) führen eine glückliche Ehe. Durch die Erbschaft einer Blumenfarm wird diese aber auf eine harte Probe gestellt.

Amy, eigentlich Ärztin, jetzt jedoch Blumenzüchterin auf Flower Island, ist auch nach Jahrzehnten no…  Mehr

Mogli (Neel Sethi) bekommt mal wieder eine Lehrstunde von Baghira. Die Zweifel an der Dschungeltauglichkeit des kleinen Jungen werden immer größer.

Disney wagte sich an eine Realverfilmung des alten Klassikers. Der Mut wurde belohnt. "The Jungle Bo…  Mehr

James Bond (Daniel Craig) wird mit seiner eigenen Vergangenheit konfrontiert.

"Spectre" könnte das Ende und zugleich der Anfang einer neuen Bond-Ära sein. Mit "Spectre", ist 007 …  Mehr

Blue Note-Gründer Alfred Lion (rechts) mit dem Musiker Hank Mobley. Der 1908 geborene Lion verkaufte das Kultlabel 1965 aus gesundheitlichen Gründen. Er starb 1987 in San Diego. Lions Freund und Geschäftspartner, der schüchterne Fotograf Francis Wolff, schied bereits 1971 aus dem Leben. Er hatte die Künstlerbilder auf den legendären Albumcovern abgelichtet.

"Blue Note Records" gilt als wichtigstes Jazz-Label der Welt, seine Anfänge liegen jedoch im Berlin …  Mehr