Klöster Europas - Zeugen des Unsichtbaren

  • Der Heilige Berg Athos in Griechenland ist eine orthodoxe Mönchsrepublik. Auf der 60 Kilometer langen und 20 Kilometer breiten Halbinsel stehen 20 Klöster, die jährlich von 500.000 Pilgern besucht werden. Vergrößern
    Der Heilige Berg Athos in Griechenland ist eine orthodoxe Mönchsrepublik. Auf der 60 Kilometer langen und 20 Kilometer breiten Halbinsel stehen 20 Klöster, die jährlich von 500.000 Pilgern besucht werden.
    Fotoquelle: ARTE
  • Der Mont-Saint-Michel gehört zu den wenigen Orten in Europa, an denen Brüder und Schwestern der Gemeinschaften von Jerusalem zusammenleben. Vergrößern
    Der Mont-Saint-Michel gehört zu den wenigen Orten in Europa, an denen Brüder und Schwestern der Gemeinschaften von Jerusalem zusammenleben.
    Fotoquelle: ARTE
  • Die Benediktinerinnen-Abtei Frauenwörth liegt auf der Fraueninsel im Chiemsee. Sie wurde im 8. Jahrhundert von der Enkeltochter Karls des Großen gegründet und gilt als ältestes durchgängig bewohntes Kloster Deutschlands. Vergrößern
    Die Benediktinerinnen-Abtei Frauenwörth liegt auf der Fraueninsel im Chiemsee. Sie wurde im 8. Jahrhundert von der Enkeltochter Karls des Großen gegründet und gilt als ältestes durchgängig bewohntes Kloster Deutschlands.
    Fotoquelle: ARTE
Report, Dokumentation
Klöster Europas - Zeugen des Unsichtbaren

Infos
Synchronfassung, Online verfügbar von 15/04 bis 15/05
Produktionsland
Frankreich
Produktionsdatum
2018
arte
Mo., 15.04.
17:40 - 18:35
An Ufern und Küsten


An Ufern und Küsten erheben sich meist besonders beeindruckende religiöse Bauwerke. Der Mont-Saint-Michel in der Normandie gehört beispielsweise zu den wenigen Orten in Europa, an denen Brüder und Schwestern der Gemeinschaften von Jerusalem zusammenleben. Sie beten gemeinsam, wohnen aber getrennt. Die Benediktinerinnen-Abtei Frauenwörth liegt auf der Fraueninsel im Chiemsee. Sie wurde im 8. Jahrhundert von der Enkeltochter Karls des Großen gegründet und gilt als das älteste durchgängig bewohnte Kloster Deutschlands. Der Heilige Berg Athos in Griechenland ist eine orthodoxe Mönchsrepublik. Auf der Halbinsel stehen 20 Klöster, die jährlich von 500.000 Pilgern besucht werden. Frauen ist der Zutritt zur Mönchsrepublik seit tausend Jahren untersagt.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Ein Fuchs.

natur exclusiv - Meine Hütte

Report | 19.04.2019 | 13:10 - 13:55 Uhr
4/502
Lesermeinung
MDR HeimatLiebe

HeimatLiebe - Wolfgang Stumph auf Spurensuche - von Dresden über Irland nach Vietnam

Report | 19.04.2019 | 13:50 - 15:20 Uhr
3.33/503
Lesermeinung
Sport1 Yukon Gold

Yukon Gold - Totgesagte leben länger

Report | 19.04.2019 | 14:00 - 15:00 Uhr
2.83/506
Lesermeinung
News
Joachim Llambi (links) stellt die Profitänzer Massimo Sinató (Mitte)und Christian Polanc vor eine neue Herausforderung. Die beiden sollen die Tänze einer ihnen fremden Kultur lernen.

Wegen des stillen Feiertags wird am Karfreitag bei RTL nicht live getanzt. Ganz auf "Let's Dance" mö…  Mehr

Nach der ausführlichen Aufnahmeprüfung steht ein stereotypes Grüppchen für ihr erstes Abenteuer bereit, von links: der nerdige Ronnie (Jon Bass), Summer (Alexandra Daddario), Matt (Zac Efron), Mitch (Dwayne Johnson), CJ Parker (Kelly Rohrbach) und Stephanie (Ilfenesh Hadera).

Das "Baywatch"-Remake nimmt sich selbst nicht sonderlich ernst – und das ist gut so. Denn als Parodi…  Mehr

Matula (Claus Theo Gärtner) versucht, das Leben des Yachtbesitzers Ingo Schumann (Jochen Horst) zu retten.

Privatdetektiv Matula ist eigentlich in Rente, auf Mallorca bekommt er im dritten Film der Spin-Off-…  Mehr

Der dritte Saarland-Krimi des ZDF feiert seine Vorpremiere bei ARTE. Judith Mohn (Christina Hecke) und ihr Kollege Freddy (Robin Sondermann) müssen den Tod eines 16-Jährigen aufklären.

Judith Mohn (Christina Hecke) muss im dritten Teil der Krimi-Reihe aus dem Saarland das triste Umfel…  Mehr

Der gewiefte Geschäftsmann Bermann (Moritz Bleibtreu, rechts) überlegt, wie man im Nachkriegsdeutschland Geld verdient, um nach Amerika auswandern zu können.

Die ungewöhnliche Tragikomödie "Es war einmal in Deutschland" (2017) erzählt mit bissigem Witz von J…  Mehr