Kobras - Die Mofa-Gang

  • August ist Mitglied im Mofaclub 'Die Kobras'. Vergrößern
    August ist Mitglied im Mofaclub 'Die Kobras'.
    Fotoquelle: MG RTL D / Frank W. Hempel
  • Ben ist Mitglied im Mofaclub 'Die Kobras'. Vergrößern
    Ben ist Mitglied im Mofaclub 'Die Kobras'.
    Fotoquelle: MG RTL D / Frank W. Hempel
  • Ben ist Mitglied im Mofaclub 'Die Kobras'. Vergrößern
    Ben ist Mitglied im Mofaclub 'Die Kobras'.
    Fotoquelle: MG RTL D / Frank W. Hempel
  • Sascha ist Mitglied im Mofaclub 'Die Kobras'. Vergrößern
    Sascha ist Mitglied im Mofaclub 'Die Kobras'.
    Fotoquelle: MG RTL D / Frank W. Hempel
  • Marc ist Mitglied im Mofaclub 'Die Kobras'. Vergrößern
    Marc ist Mitglied im Mofaclub 'Die Kobras'.
    Fotoquelle: MG RTL D / Frank W. Hempel
  • Marc ist Mitglied im Mofaclub 'Die Kobras'. Vergrößern
    Marc ist Mitglied im Mofaclub 'Die Kobras'.
    Fotoquelle: MG RTL D / Frank W. Hempel
  • Arne ist Mitglied im Mofaclub 'Die Kobras'. Vergrößern
    Arne ist Mitglied im Mofaclub 'Die Kobras'.
    Fotoquelle: MG RTL D / Frank W. Hempel
  • August ist Mitglied im Mofaclub 'Die Kobras'. Vergrößern
    August ist Mitglied im Mofaclub 'Die Kobras'.
    Fotoquelle: MG RTL D / Frank W. Hempel
  • Ben ist Mitglied im Mofaclub 'Die Kobras'. Vergrößern
    Ben ist Mitglied im Mofaclub 'Die Kobras'.
    Fotoquelle: MG RTL D / Frank W. Hempel
  • Die Kobras in ihrer Werkstatt. Vergrößern
    Die Kobras in ihrer Werkstatt.
    Fotoquelle: MG RTL D / Label Lohse
  • Die Kobras: 25 Kerle, 25 Stundenkilometer und jede Menge Rocker-Feeling. NITRO begleitet den 2004 gegründeten Mofa-Club vom Niederrhein auf dem Weg zu neuen Abenteuern. Vergrößern
    Die Kobras: 25 Kerle, 25 Stundenkilometer und jede Menge Rocker-Feeling. NITRO begleitet den 2004 gegründeten Mofa-Club vom Niederrhein auf dem Weg zu neuen Abenteuern.
    Fotoquelle: MG RTL D / Label Lohse
  • Sascha, August, Ben und Marc (v.l.) sind Mitglieder des Mofaclubs 'Die Kobras' vom Niederrhein. Vergrößern
    Sascha, August, Ben und Marc (v.l.) sind Mitglieder des Mofaclubs 'Die Kobras' vom Niederrhein.
    Fotoquelle: MG RTL D / Frank W. Hempel
  • August ist Mitglied im Mofaclub 'Die Kobras'. Vergrößern
    August ist Mitglied im Mofaclub 'Die Kobras'.
    Fotoquelle: MG RTL D / Frank W. Hempel
  • Sascha ist Mitglied im Mofaclub 'Die Kobras'. Vergrößern
    Sascha ist Mitglied im Mofaclub 'Die Kobras'.
    Fotoquelle: MG RTL D / Frank W. Hempel
  • Marc ist Mitglied im Mofaclub 'Die Kobras'. Vergrößern
    Marc ist Mitglied im Mofaclub 'Die Kobras'.
    Fotoquelle: MG RTL D / Frank W. Hempel
  • Arne ist Mitglied im Mofaclub 'Die Kobras'. Vergrößern
    Arne ist Mitglied im Mofaclub 'Die Kobras'.
    Fotoquelle: MG RTL D / Frank W. Hempel
  • Ben, Marc, August, Arne und Sascha (v.l.) sind Mitglieder des Mofaclubs 'Die Kobras' vom Niederrhein. Vergrößern
    Ben, Marc, August, Arne und Sascha (v.l.) sind Mitglieder des Mofaclubs 'Die Kobras' vom Niederrhein.
    Fotoquelle: MG RTL D / Frank W. Hempel
  • Ben, August, Sascha und Marc (v.l.) sind Mitglieder des Mofa-Clubs 'Die Kobras' vom Niederrhein. Vergrößern
    Ben, August, Sascha und Marc (v.l.) sind Mitglieder des Mofa-Clubs 'Die Kobras' vom Niederrhein.
    Fotoquelle: MG RTL D / Frank W. Hempel
  • Sascha ist Mitglied im Mofaclub 'Die Kobras'. Vergrößern
    Sascha ist Mitglied im Mofaclub 'Die Kobras'.
    Fotoquelle: MG RTL D / Frank W. Hempel
Report, Dokumentation
Kobras - Die Mofa-Gang

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
RTL NITRO
So., 25.11.
14:55 - 15:50
Folge 4


Das Ziel der vierten Folge: 2. Testfahrt für die ÖMM 'Da platzt dir der Sack!' Den Kobras wird immer bewusster, dass sie noch einiges an ihren Mofas tun müssen, um überhaupt ins Ziel bei der ÖMM zu kommen. Nach der Langstrecke in Damscheid ist nun die Bergetappe dran. Neben seinen anderen Verpflichtungen ist die Brauerei 'Brauprojekt' eine echte Herzensangelegenheit von Auge. Er arbeitet seit Anbeginn in seiner Freizeit für seine Freunde und wird meist 'in Bier' bezahlt. Beim Werksverkauf wird jede helfende Hand gebraucht und Ben und Auge haben neben Ausschank und Leergautannahme auch innerhalb 'des Kessels' einiges zu tun. Hat sich die Schrauberei gelohnt, kommen alle Kobras und vor allem Auge die Berge hoch? Da überrascht Marc Auge mit dem 2-Gang-Motor. Für Auge geht eine lange Zeit des Umbaus zu Ende. Seit über einem Jahr baut er das Eigenheim für seine Frau und seinen Sohn um. Es wird gesägt, geschraubt, verputzt und alles für den baldigen Umzug, vorbereitet. Dann ist es soweit. Der Tag des Umzuges an dem natürlich auch die Kobras helfend an Auges Seite stehen. Hoffentlich läuft alles glatt! Keine einfache Herausforderung neben Kobra-Sein, Job und Family. Marc hat seine Anmeldung verschlampt und bangt drum, ob er überhaupt teilnehmen darf.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Das Wohnzimmer mit Nachlass der Kunstsammlung in Lüdge.

Schrott oder Schätzchen - Unterwegs mit den Antik-Jägern

Report | 25.11.2018 | 15:30 - 16:00 Uhr
4.33/509
Lesermeinung
arte The Art of Museums

The Art of Museums - Das Museo del Prado, Madrid

Report | 25.11.2018 | 15:35 - 16:30 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Wühlt im kleinbürgerlichen Mief: Franziska Weisz als Julia Grosz.

Manchmal genügt schon eine Kleinigkeit, da­mit eine Welt aus den Fugen gerät. In diesem Fall heißt d…  Mehr

8. Dezember 1985: "Lindenstraße", Folge 1, Titel: "Herzlich willkommen": Im ersten Stock von Haus Lindenstraße Nr. 3 wohnen die Beimers, von links: Tochter Marion (Ina Bleiweiß), Mutter Helga (Marie-Luise Marjan), Vater Hans (Joachim Hermann Luger), Klausi (Moritz A. Sachs, vorn Mitte) und sein älterer Bruder Benny (Christian Kahrmann). Im März 2020 soll die Kultserie zum letzten Mal über den Äther gehen.

Als die Lindenstraße zum ersten Mal über die deutschen Mattscheiben flimmerte, war Helmut Kohl Bunde…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

2015 hatte die "Lindenstraße" ihr 30-jähriges Jubiläum gefeiert.

Eine Ära geht zu Ende: Die ARD-Serie "Lindenstraße" wird 2020 eingestellt. Das teilte der WDR, der d…  Mehr

Rolf Hoppe (mit Karin Lesch) im Märchenklassiker "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel". Die ARD zeigt den Film an Heiligabend um 12 Uhr, zudem wird er an den Feiertagen in den Dritten Programmen laufen.

An den Feiertagen wird er als König von "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" wieder Dauergast in Deuts…  Mehr