Kochen mit Martina und Moritz

Kochen mit Martina und Moritz - 
Logo Vergrößern
Kochen mit Martina und Moritz - Logo
Fotoquelle: WDR Presse und Information/Bildk
Unterhaltung, Kochshow
Kochen mit Martina und Moritz

Infos
Servicetelefon 0221 56789 999 - www.martinaundmoritz.wdr.de
Produktionsland
D
WDR
So., 30.12.
07:55 - 08:25


Die dienstältesten Köche im deutschen Fernsehen sind des Schnippelns und Bratens noch lange nicht müde geworden und bekochen uns nun schon seit 1988. Das Ehepaar präsentiert ausschließlich seine eigenen Kreationen.
Zu Weihnachten hat man endlich Zeit und Muße, sich gegenseitig zu besuchen. Man sitzt beisammen beim Glas Wein oder Tee und genießt die Gespräche. Nach den üppigen Festmahlzeiten ist man mit einem kleinen Happen rundum glücklich, vielleicht sogar aus der Hand. Deshalb zeigen die WDR-Fernsehköche Martina und Moritz diesmal eine Auswahl von Mini-Leckerbissen, die nicht viel Mühe machen, die man vorbereiten kann und die einem nach all den vielen süßen Sachen vom bunten Teller sicher Spaß machen. Kleine Schinken-Käse-Hörnchen zum Beispiel oder Gougère, die duftigen Käse-Krapfen, wie man sie im Burgund zum Weißwein liebt. Die kann man schon lange vorher backen und dann einfrieren. Später sind sie nach wenigen Minuten im Backofen wieder wie frisch. Außerdem gibt es delikate Garnelenspießchen mit Couscous-Salat, Gurkentaler mit Forellen-Kaviar, delikate Wan-Tans, chinesische gebackene Teigtäschchen - sowie zarte vietnamesische Reisteigröllchen aus dem Dampf. Und weil trotzdem was Süßes nicht fehlen darf: Köstliche Mini-Tarte-Tatins - auf dem Kopf gebackene karamellierte Apfeltörtchen. Und welche Getränke zum Fest dazu am besten passen, das verraten die beiden natürlich auch.

Thema:

Party-Snacks für die Feiertage

Zu Weihnachten hat man endlich Zeit und Muße, sich gegenseitig zu besuchen. Man sitzt beisammen beim Glas Wein oder Tee und genießt die Gespräche. Nach den üppigen Festmahlzeiten ist man mit einem kleinen Happen rundum glücklich, vielleicht sogar aus der Hand. Deshalb zeigen die WDR-Fernsehköche Martina und Moritz diesmal eine Auswahl von Mini-Leckerbissen, die nicht viel Mühe machen, die man vorbereiten kann und die einem nach all den vielen süßen Sachen vom bunten Teller sicher Spaß machen. Kleine Schinken-Käse-Hörnchen zum Beispiel oder Gougère, die duftigen Käse-Krapfen, wie man sie im Burgund zum Weißwein liebt. Die kann man schon lange vorher backen und dann einfrieren. Später sind sie nach wenigen Minuten im Backofen wieder wie frisch. Außerdem gibt es delikate Garnelenspießchen mit Couscous-Salat, Gurkentaler mit Forellen-Kaviar, delikate Wan-Tans, chinesische gebackene Teigtäschchen - sowie zarte vietnamesische Reisteigröllchen aus dem Dampf. Und weil trotzdem was Süßes nicht fehlen darf: Köstliche Mini-Tarte-Tatins - auf dem Kopf gebackene karamellierte Apfeltörtchen. Und welche Getränke zum Fest dazu am besten passen, das verraten die beiden natürlich auch.



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Rainer Sass und Bettina Tietjen.

DAS! Kochstudio

Unterhaltung | 29.12.2018 | 17:15 - 18:00 Uhr
2.83/506
Lesermeinung
WDR Küchenparty mit Martina und Moritz

Küchenparty mit Martina und Moritz - 30. Geburtstag

Unterhaltung | 30.12.2018 | 07:10 - 07:55 Uhr
/500
Lesermeinung
BR Alfons Schuhbeck und Angelika Schwalber.

herzhaft & süß

Unterhaltung | 30.12.2018 | 17:15 - 17:45 Uhr
3.29/5014
Lesermeinung
News
Dem kleine Ceddie (Ricky Schroder) gelingt es, das Herz seines grantigen Großvaters zu erweichen.

Die Romanverfilmung "Der kleine Lord" gehört zur Weihnachtszeit einfach dazu. Auch 2018 wird der bri…  Mehr

August Wittgenstein (links) und Rick Okon überzeugen in "Das Boot". Überzeugt ist auch die Jury des Deutschen Fernsehpreises, die die Serie mit neun Nominierungen bedachte.

Die Serien "Das Boot" und "Bad Banks" könnten beim Deutschen Fernsehpreis abräumen. Beide Produktion…  Mehr

Sheriff Dan Andersson (Richard Dormer) driftet immer stärker in den Wahnsinn ab.

Der eiskalte Horror erreicht seinen Höhepunkt. In der dritten und letzten Staffel von "Fortitude" is…  Mehr

Der Journalist des Jahres 2018 heißt Stephan Lambys (links). In brillanten Dokumentarfilmen wie "Die nervöse Republik" (2017) zeigte der 59-Jährige viel Gespür für schwierige Gesprächspartner wie die damalige AfD-Spitzenpolitikerin Frauke Petry (Bild).

Der Hamburger Dokumentarfilmer Stephan Lamby ist für seine brillanten Reportagen, die einen klugen B…  Mehr

Bereits zum dritten Mal lädt ProSieben zur "Promi-Darts-WM" und lässt sechs internationale Weltklasse-Spieler an der Seite von Prominenten gegeneinander antreten.

Wenige Tage nach dem Ende der richtigen Darts-WM lässt ProSieben erneut Promis zusammen mit den Dart…  Mehr