Königinnen der Walliser Alpen - Die Ehringer Kühe in Frauenhand

Madeleine, ihr Sohn und zwei Nichten Vergrößern
Madeleine, ihr Sohn und zwei Nichten
Fotoquelle: ZDF/SRF/RTS
Natur+Reisen, Tiere
Königinnen der Walliser Alpen - Die Ehringer Kühe in Frauenhand

3sat
Mi., 01.08.
06:55 - 07:20


Im Schweizer Kanton Wallis finden jedes Jahr traditionelle Kuhkämpfe statt, in denen das stärkste Rindvieh zur Königin gekürt wird. In der Gemeinde Evolène wird die Leidenschaft für die Kampfkühe der Eringer-Rasse seit Generationen in der Familie weitergegeben. Mutter Madeleine und Tochter Clara sind für die Kühe verantwortlich. Sie befinden sich vor einer wichtigen Phase im bäuerlichen Jahreswechsel. In einigen Tagen findet der Alpaufzug statt. Für Madeleine ist klar: Die schönsten Tage ihres Lebens wird sie auf dem Maiensäss mit ihrem Sohn, ihren Nichten und Neffen beim Hüten des Viehs verbringen - ein Leben im Einklang mit dem Rhythmus der Tiere und der Natur. Die Kinder, die inmitten der Kühe aufgewachsen sind, können sich eine Zukunft ohne diese nicht vorstellen. Clara hat ihr Studium unterbrochen, um zu verhindern, dass ihre Herde, das Familien-Erbe, von jemandem anderen betreut werden muss. Sie versorgt die Tiere gemeinsam mit ihrer Mutter, die ihr alles beigebracht hat. Madeleine und Clara erwarten den Alpaufzug und die damit verbundenen Kämpfe, die die Hierarchie innerhalb der Herde festlegen, mit einer gewissen Unruhe. Ein Tag des Festes, an dem sich die Freude unter Freunden und Verwandten zu sein, mischt mit der Spannung vor den Kämpfen von mehr als hundert Kühen. Es geht um einen hohen Einsatz für Clara: Ihr Liebling Boba ist eine der Favoritinnen für den Titel der Königin der Alpen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Baboons, die Paviane Südafrikas. Ihr Lebensraum wird immer knapper und so kommen sie öfter in Städte und Dörfer.

Affentheater - Paviane in Südafrika

Natur+Reisen | 30.07.2018 | 21:00 - 21:45 Uhr
/500
Lesermeinung
NDR Das milde Hinterland Rügens verwandelt sich im Frühsommer stellenweise in einen roten Teppich.

Expeditionen ins Tierreich - Ostseeparadies Rügen

Natur+Reisen | 01.08.2018 | 20:15 - 21:00 Uhr
3.62/5066
Lesermeinung
BR Das Wiesenweihen-Männchen hat eine Maus entdeckt.

natur exclusiv - Artisten im Wind - Milane und Weihen

Natur+Reisen | 01.08.2018 | 21:00 - 21:45 Uhr
5/501
Lesermeinung
News
Jorge González ist neben seiner Tätigkeit als Choreograph und Mode-Berater auch oft im deutschen Fernsehen zu sehen.

Jorge González wird im ZDF-Film "Schneeweißchen und Rosenrot" als Märchenfigur Designer Rosenschmelz…  Mehr

Monatelang wich Joaquin Phoenix Fragen aus, ob er tatsächlich den Joker spielen wird. Seit kurzem ist das nun bestätigt und auch einen offiziellen Starttermin gibt es bereits.

Erst kürzlich wurde bekannt, dass Joaquin Phoenix die Rolle des Comic-Superschurken Joker in einem n…  Mehr

Gemeinsames Schauen der Champions-League-Spiele mit deutscher Beteiligung in Sky-Bars ist auch weiterhin gesichtert.

Champions-League-Spiele mit deutscher Beteiligung sind in Kneipen und Sportsbars dank einer Einigung…  Mehr

Kabelfernsehen wird in Deutschland vollständig digital.

Über drei Millionen Haushalte in Deutschland schauen über das analoge Kabelfernsehen ihr Wunschprogr…  Mehr

Die Vulkan-Insel Santorin ist für ihre Fernblicke und das strahlende blaue Meer weltberühmt.

Folegandros, Mykonos, Santorin: Die Hauptinseln der griechischen Kykladen-Gruppe gehören zu den beli…  Mehr