Königliche Gärten

Im Privatgarten des Königs (Privy Garden von Hampton Court). Vergrößern
Im Privatgarten des Königs (Privy Garden von Hampton Court).
Fotoquelle: NDR/ARTE
Natur+Reisen, Pflanzen
Königliche Gärten

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2015
NDR
Mi., 25.07.
15:15 - 16:00
Hampton Court - Von Geistern und Rosen


Heinrich VIII. war der erste König, der dort residierte. Der Park des Hampton Court Palastes sollte ein Stück vom Paradies auf Erden sein, die Allmacht seines Besitzers zeigen. Unter König William III. und Königin Mary erblühte der Garten zu einem der schönsten Barockgärten Großbritanniens. Der Meistergärtner Henry Wise schuf eine raffinierte Terrassenanlage, und der französische Kunstschmied Jean Tijou schmiedete berückende Tore zur Themse hin. Künstliche Kanäle durchzogen den Park, ein ausgeklügeltes Pumpwerk sorgte für grandiose Fontänen zwischen exakt gestutzten Eiben. Über die Jahrhunderte verfiel der Palastgarten, bis er in den 1990er-Jahren restauriert wurde. Terry Gough leitet die Neuanlage des prächtigen Parks. Mit seinem Team von fast 40 Gärtnern hat er die Anlage mit den Jahren in den Griff bekommen, die Gärtner sind so mit ihr verbunden, dass sie sich auch im Rentenalter nicht von der floralen Wunderwelt verabschieden wollen. Ähnlich geht es den handverlesenen Volunteers wie Melanie Peterson. Zeitlebens war sie mit dem Park verbunden, als Zwölfjährige hat sie ihn zum ersten Mal gesehen und der Zauber hat sie nie verlassen. Die ehemalige Großhändlerin von ausgewählten Küchenkräutern schreibt Gedichte über den Palastpark. Der Rosengarten hat es ihr besonders angetan, obwohl er gerade einmal 100 Jahre alt ist. Der Duft der Rosen berauscht jeden Besucher. Manche von ihnen haben sogar testamentarisch verfügt, man solle seine Asche nach dem Ableben hier austreuen, damit die Lust an diesem Ort in Ewigkeit bestehen bleibt. Kutscher William McWilliam zieht mit seinem Gefährt, das von Shire Horses gezogen wird, seit über 20 Jahren seine Kreise durch den Palastgarten. Er tauschte das wilde Stadtleben am Londoner King's Cross gegen den Ort, "an dem Miss Marple abhängt", wie er sagt. "Das ist noch echtes Old England." Jedes Jahr im Juli kommen an diesem Ort Menschen aus ganz England zusammen. Dann findet eine Woche lang die berühmte Hampton Court Palace Flower Show statt. Die Royal Horticultural Society veranstaltet die Show für alle Gartenfreunde, um zu zeigen, wie die Gartenkunst das Leben und die Welt ganz einfach ein wenig besser machen können.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Es muss nicht immer Bambus sein. Wer sich im Garten ruhige Ecken schaffen will, schafft das mit geschickter Pflanzplanung oder selbst gebauten Sichtschutzelementen. Wichtig: Es sollte zum Garten passen. Weiteres Bildmaterial finden Sie unter www.br-foto.de.

Querbeet

Natur+Reisen | 23.07.2018 | 19:00 - 19:30 Uhr
3.29/5017
Lesermeinung
3sat Variationen von Fenchel zaubert Natur im Garten-Koch Benjamin Schwaighofer in der Gartenküche. Er bereitet das Sommergemüse auf drei köstliche Arten zu: gebraten, fermentiert und süß-sauer.

Natur im Garten

Natur+Reisen | 24.07.2018 | 11:40 - 12:10 Uhr
4/503
Lesermeinung
BR Schneeball (Viburnum).

Querbeet Classix

Natur+Reisen | 27.07.2018 | 11:10 - 11:55 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Aufgrund der flachen Buchvorlage vermag in "Die Bestimmung - Allegiant" einfach keine rechte Spannung aufkommen.

Der dritte von insgesamt vier geplanten Teilen der "Die Bestimmung"-Reihe wirkt vermutlich nur auf d…  Mehr

Harry Hirsch (Otto Waalkes) hat "Dat Otto Huus" in Emden gefunden.

Ein deutscher Humor-Revolutionär wird 70 Jahre alt. Statt einer Gala gibt es – ähnlich wie schon zum…  Mehr

"Tatort: Taxi nach Leipzig". Die Kommissare Lindholm (Maria Furtwängler) und Klaus Borowski (Axel Milberg, Mitte) sind in den Fängen des Fahrers (Florian Bartholomäi).

Die Tatort-Kommissare Charlotte Lindholm und Klaus Borowski geraten in einem Taxi in eine lebensbedr…  Mehr

Alles abgemacht: Mike (Adam DeVine, dritter von links) und Dave (Zac Efron) haben ihre Dates für die Hochzeit ihrer Schwester gefunden: Tatiana (Aubrey Plaza, links) und Alice (Anna Kendrick).

Jake Szymanski schafft mit "Mike and Dave Need Wedding Dates" eine Komödie, die einen simpel gestric…  Mehr

"Traummann im zweiten Anlauf" ist eine Liebeskomödie, die viele Beziehungen miteinander verstrickt. Mit dabei ist die Amerikanerin Maggie (Sarah Jessica Parker), die während ihres Urlaubes auf ihren italienischen Ex-Freund Luca (Raoul Bova) trifft.

Das ZDF zeigt die verspielte Liebeskomödie "Traummann im zweiten Anlauf" als Free-TV-Premiere. Zu se…  Mehr